Du bist hier: Startseite / Wissen / Sporttechnologie / schoeller®-keprotec

Sporttechnologie

schoeller®-keprotec

Das Extrem-Schutzgewebe schoeller®-keprotec wurde ursprünglich speziell für den Motorrad-Rennsport entwickelt. Hochfeste Aramidfasern, wie zum Beispiel Kevlar®, sorgen für höchste Strapazierfähigkeit sowie Temperaturbeständigkeit in Kombination mit einem hohen Tragekomfort.

Einsatzbereiche:
Basismaterial oder Besatz für Motorradbekleidung, Workwear, Aktivsportbekleidung, Handschuhe, Schuhe.

Basiseigenschaften:
  • Höchste Schutzeigenschaften
  • Extrem abrieb- und sturzfest
  • Reissfest
  • Hitzebeständig
  • Hoher Tragekomfort
Mögliche Gewebekomponenten:
Cordura®, hochfeste Polyamide, Kevlar®, verschiedene Beschichtungen und Ausrüstungen

Aufbau:
Für dauerhafte Schutzeigenschaften hat Schoeller besondere Produktionsverfahren entwickelt, beispielsweise spezielle Webtechniken und ummantelte Kevlar®-Garne. Dadurch entstehen Gewebe, die den höchsten Anforderungen entsprechen.
schoeller-keprotec
Schoeller Textil AG: schoeller-keprotec Logo
schoeller-keprotec als PDF-Datei
Weitere Sporttechnologien von Schoeller Textil AG
ceraspace Technologie
ceraspace ist die neue Schutzgewebe-Technologie von Schoeller. ceraspace eröffnet eine völlig neue Dimension in Sachen Abriebschutz und Hitzebeständigkeit. ... mehr
corkshell-Technologie
Mit corkshell von Schoeller ist es erstmals gelungen, die herausragenden Eigenschaften des Naturprodukts Kork mit denen von hochwertigen Funktionstextilien zu kombinieren. corkshell bietet eine deutlich ... mehr
c_change
c_change ist eine wind- und wasserdichte Membrane, die aktiv auf wechselnde Temperaturen und Aktivitäten reagiert. Je nach Situation wird dabei die Atmungsaktivität bzw. der Wärmerückhalt erhöht. ... mehr
energear
energear ist eine völlig neue Gewebegeneration von Schoeller. Sie sorgt dafür, dass vom Körper abstrahlende Energie zurückgeführt wird. Diese zusätzliche Energie wirkt sich positiv auf die Leistungsfähigkeit ... mehr
FluoroFree™ ist eine Ausrüstungstechnologie, die bewirkt, dass textile Oberflächen wasser- und schmutzabweisend werden. ... mehr
1/5