Du bist hier: Startseite / Wissen / Sporttechnologie / Mega Power Zone

Sporttechnologie

Mega Power Zone

Zehn grössere Bohrungen jeweils rechts und links an den Innenseiten des Schlägerrahmens bildet die Mega Power Zone. Durch die grösseren Löcher können die Saiten im Sweetspot-Bereich stärker durchschwingen und mehr Rückschnellkraft entwickeln. Das Ergebnis ist mehr Power.
Mega Power Zone
Talbot-Torro: Die Mega Power Zone Technologie
Mega Power Zone als PDF-Datei
Weitere Sporttechnologien von Talbot-Torro
Air Flex
Eine kurze, bewegliche Polyurethankappe ermöglicht eine fexible Hin- und Herbewegung des Schaftes beim Schlag über eine größere Distanz. ... mehr
Graphitgriff
Durch Verwendung eines 100% Graphitgriffs wird der Bau eines ultraleichten Rackets ermöglicht. Gleichzeitig reduziert sich die Bruchgefahr des Griffes du ... mehr
Isometrische Kopfform
Isometrische Rahmenform für vergrößerten Sweetspot und noch kontrolliertere Schläge. ... mehr
Long Shaft Power
Spezieller, um 1 cm verlängerter Schlägerschaft, der beim Kontakt mit dem Federball einen größeren Rückschlageffekt erzeugt und dadurch ... mehr
Mega Power Zone
Zehn grössere Bohrungen jeweils rechts und links an den Innenseiten des Schlägerrahmens bildet die Mega Power Zone. ... mehr
1/2

Folge spoteo auf:

mehr von Mega Power Zone

Firma

Sportart

Bilder

Mega Power Zone

Sport-Jobs

Product Designer (M/W)

X-Technology Swiss AG / 8832 Wollerau
Mehr auf SPOCROSS.COM

spoteo.de auf Facebook