Du bist hier: Startseite / Wissen / Sporttechnologie / FluidAXIS-Technologie

Sporttechnologie

FluidAXIS-Technologie

FLUIDAXIS ist ein revolutionäres neues Design, das den Aufbau von Laufschuhen richtungsweisend verändert. Es bietet ein natürlicheres Laufgefühl sowie mehr Flexibilität, ohne dabei auf Schutz und Unterstützung zu verzichten.

Die Bewegung des Fußes wird maßgeblich durch seine zwei Sprunggelenke beeinflusst wird. Dabei gilt: Das obere Sprunggelenk ist nur eindimensional bewegungsfähig, es ist ausschließlich für die Bewegung des Fußes nach oben oder unten zuständig. Das untere Sprunggelenk dagegen funktioniert komplexer und beherrscht gleichzeitige Bewegungen auf 3 Ebenen. Bis zum heutigen Tage wurde in der Schuhkonstruktion immer nur das obere Sprunggelenk und sein Einfluss auf die geometrische Bewegung des Mittelfußes berücksichtigt.

Die FLUIDAXIS-Technologie ist eine Mittel- und Außensohlen-Konstruktion mit völlig neuem Layout und neuer Profilierung. Diese Konstruktion geht auf beide Sprunggelenke ein, ihren Einfluss auf die Verteilung der Kräfte und die entstehenden Reaktionskräfte.

FluidAXIS-Technologie
ASICS
FluidAXIS-Technologie als PDF-Datei
Weitere Sporttechnologien von ASICS Deutschland GmbH
Für bessere Sichtbarkeit in der Dämmerung und Dunkelheit. ... mehr
ASICS High Abrasion Resistant Rubber - Hochabriebfestes Gummi. Widerstandsfähiger Gummi-Verbundstoff für die Bereiche mit starkem Abrieb. Verhindert schnelle Abnutzung. ... mehr
ANTI-GRAVEL-TOUNGE: verhindert das Eindringen von Sand in das Schuhinnere. ... mehr
Schuh verfügt über Gel Dämpfung im Vorfußbereich. ... mehr
Neue Upper-Konstruktion, bei der das Schnürsystem dem Verlauf der natürlichen Kammlinie auf dem Fußrücken folg und so für eine noch bessere Passform sorgt. ... mehr
1/7

Folge spoteo auf:

mehr von FluidAXIS-Technologie

Nachrichten zum Thema

Firma

Produktkategorie

Sportart

Sport-Jobs

Standortleiter/in

RECK-Technik GmbH und Co KG / 88422 Betzenweiler

Fahrradmechaniker

Bike & Boot AUSTRIA / 4861 Schörfling
Mehr auf SPOCROSS.COM

spoteo.de auf Facebook