Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Salomon Highlights HW 2009/10: Freeski im Asia Design

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

10.09.2009
Der Shogun setzt neue Maßstäbe

Salomon Highlights HW 2009/10: Freeski im Asia Design

Der Freeskiing Trend ist weiter auf dem Vormarsch und Salomon erweist sich einmal mehr als Vorreiter. Mit dem neuen Freeride Ski Shogun im Asia Design gibt Salomon die Trends für 2009/10 vor. Durch die Bambus Konstruktion mit Basalt Lagen ist der Shogun nicht nur vom Design auf dem neuesten Stand, sondern auch bei Apparel gilt ganz klar: Style matters. Kräftiges Grün mit weißen Applikationen, breiten Bündchen oder All-Over-Prints sind diese Saison ein Must-have. Egal ob beim Freeskiing oder in Park & Pipe, mit Salomon ist stylisches Auftreten garantiert. Durch den Einsatz hochwertiger Materialien und neuester Technologien kommt dabei auch die Performance nicht zu kurz.

Shogun: Asia Style für Freerider

Shogun – Bambus und Basalt
Bambus erfreut sich als Rohstoff für Ski und Snowboards einer immer größeren Beliebtheit. Mit dem neuen Shogun präsentiert Salomon seinen ersten Freeride Ski aus dem fernöstlichen Material. Der im auffälligen Design konzipierte Mid-Fat Ski kann mehr als nur gut aussehen: Dank Monocoque Vollholzkonstruktion und mit Basalt angereicherten Gewebelagen ist der Freerider auf dem neuesten Entwicklungsstand. Die vulkanische Gesteinsart Basalt ist aufgrund ihrer physikalischen Eigenschaften extrem dämpfend und eignet sich somit perfekt für den Skibau. Die eingearbeitete Schicht macht den Ski besonders laufruhig und dadurch auch pistentauglich. Richtig wohl fühlt sich der Semi Twin Tip allerdings abseits der präparierten Pisten. Mit einem Rocker von 35 Millimeter und einer Breite von 101 Millimeter unter der Bindung schwebt er durch den Powder. Das teils durchsichtige Design des Shogun beeindruckt nicht nur durch seine Optik, sondern lässt zudem einen Blick auf die Konstruktion des Freeride Ski werfen. Der optimale Ski für Backcountry Trips.

Freeride-Skistiefel: Shogun
Passend zum Ski präsentiert Salomon den neuen Skischuh Shogun. Er ist auf neuen, flacheren Rennleisten aufgebaut und erweitert das Freeski Segment. Ein flacherer Winkel im Schuh ermöglicht eine noch bessere Kraftübertragung auf den Ski. Zwei große Aluminiumschnallen und My Custom Fit Race garantieren einen bequemen und festen Sitz. Geht es über gewaltige Drops oder Backcountry Kicker, dann sorgen ein Flex von 100 und der gedämpfte Sohlenbereich für eine sichere und nicht zu harte Landung.

Sideways 3L Jacket
Ebenfalls inspiriert vom asiatischen Design des Shogun ist das Sideways 3L Jacket aus der Borderline Kollektion. Das Ergebnis: maximale Performance für den Big Mountain Rider. Die vollständig getapte 3-Lagen Jacke mit wasserdichten Reißverschlüssen ist mit climaPro storm-Material ausgestattet und bietet ein Belüftungssystem mit Mesh Backing für optimales Temperatur- und Feuchtigkeitsmanagement. Passend zum extremen Einsatzbereich kann die Jacke per Zipper mit der Sideways Pant verbunden werden. Technische Features wie die Goggle Mesh Innentasche, Handytasche mit Dialing Tool und Lycra Daumenschlaufen runden das innovative Design ab. Der lockere Schnitt greift das asiatische Design gekonnt auf. Mit kräftigem Chemical Green und weißen Details als Eyecatcher hebt sich die Jacke von der Masse ab.

Sideways Pant
Das Pendant zum Sideways 3L Jacket ist die locker geschnittene technische climaPro storm Sideways Pant. Auch hier bietet Salomon Big Mountain Ridern die ideale Kombination von Performance und Style – denn gutes Aussehen allein macht noch keinen perfekten Tag in den Bergen. Alle Nähte sind getapt, das Belüftungssystem mit Mesh Backing und das 3-Lagen-Laminat sorgen für Wärme, Atmungsaktivität und Bewegungsfreiheit in rauem Gelände. Per Zipper mit dem Sideways Jacket verbunden, wird die Sideways Pant mit Hüftweitenregulierung und verstärkten Beinabschlüssen jeder Anforderung gerecht.

Neues aus Park und Pipe

Park & Pipe Ski: Dumont Pro Model
Ein Skelett aus Salomon Schriftzügen ziert das neue Dumont Pro Model. Die Idee für das besondere Design stammt von Simon Dumont selbst. Der amtierende Höhenrekordhalter in der Quarterpipe brachte auch diesmal seine Erfahrungen in die Entwicklung des Park & Pipe Ski ein. Die breiten Kanten des Dumont und die Double Edge Armour Verstärkung, eine spezielle, doppelte Fiberglas Verstrebung, garantieren eine sichere Performance auf Rails und Boxen. Der als Wide Body Shape konstruierte Ski verfügt zudem über einen Vollholzkern, ABS Sidewalls und ein eingearbeitetes Pulse Pad, das sogar bei großen Kickern und harten Landungen für die nötige Dämpfung sorgt.

Park & Pipe Skischuh: SPK Pro Model
Das SPK Pro Model befindet sich bereits in der dritten Auflage. Bei der neuen Version setzten die Entwickler bei Salomon eine Zehenbox aus weichem Gummi anstatt Kunststoff ein. Diese verhindert, dass die Zehen bei der Landung vorne anschlagen. Eine wahre Revolution, denn jeder, der schon einmal unsanft im Flat oder auf einer harten Piste gelandet ist, weiß, wie hart eine steife Zehenbox sein kann. Zusätzlich wurde der Innenschuh im Zehenbereich mit weichem Neopren ausgestattet, welches die Zehen vor Stößen schützt. Durch den My Custom Fit Pro Innenschuh lässt sich das Innenleben des Schuhs zudem thermisch anpassen. Das SPK Pro Model präsentiert sich im Winter 2009/10 mit einem neuem schwarz-roten Lederüberzug mit den dazugehörigen, großen Schnallen in Rot und Weiß. Ein besonders gepolsterter Spoiler und der Dämpfungskeil im Fersenbereich schützen den Fuß vor harten Schlägen auf Rails, Kickern oder in der Pipe.
Salomon Highlights HW 2009/10: Freeski im Asia Design
Salomon: Freestyle Action
Salomon Highlights HW 2009/10: Freeski im Asia Design als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Salomon SAS

X-Scream 3D von Salomon: Der Citytrail-Laufschuh für jeden Untergrund mit optimaler Dämpfung, Grip, Abrollverhalten und Passform
19.05.2015
Die neuen Laufwege der Stadt warten darauf, entdeckt zu werden. Der Running-Schuh von Salomon ist dafür genau der richtige Begleiter, um auf verschiedenen Untergründen in der Stadt zu laufen. Denn der ... mehr
Grenzenloses Vergnügen: Backside-Kollektion 2015/16 für Männer mit MTN Lab Ski und Schuh - Bestnoten bei Aufstieg und Abfahrt
26.02.2015
Neue Wege gehen: das ermöglicht das Equipment aus der Salomon-Backside-Kollektion für Männer. 2015/16 präsentiert das Unternehmen dafür zwei neue Produkte: Ski und Skisschuh MTN Lab. Sie vereinen das ... mehr
Carbon SK Lab von Salomon 2014/15: Mit handgefertigtem Langlaufschuh zu Spitzenleistungen
15.12.2014
Ein Modell wie den Skating-Langlaufschuh Carbon SK Lab hat es bei Salomon noch nie gegeben. So ist jedes Exemplar eine individuelle Spezialanfertigung. Das Besondere dabei ist, dass ihn jeder Nordic-Sportler ... mehr
Die neue Ski-Kollektion von Salomon steht mit dem Ski X-Drive 8.0 FS für Power und Vielseitigkeit
26.09.2014
So vielseitig die Skifahrer, so vielseitig ihre Ausrüstung: Dieser Grundsatz gilt für die neue Frontside Ski-Kollektion 2014/15 von Salomon. Denn längst geben sich Skifahrer nicht mehr mit dem Pistenfahren ... mehr
Mit der neuen Salomon Citytrail App und den X-Scream/X-Scream GTX Laufschuhen den Trail-Spirit in der Stadt erleben
23.06.2014
Für die Läufer bedeutet CITYTRAIL die Grenzen der Stadt zu durchbrechen. Sie nehmen dabei keine Rücksicht auf Untergrund oder Weg, denn sie suchen sich ihren eigenen Pfade durch den Großstadtschungel. ... mehr

Folge spoteo.de auf:

Produkt-News

SPK Pro Model

September 2009
Skischuhe
SPK Pro Model

Dumont

September 2009
Alpinski
Dumont

Sideways Pant

September 2009
Skibekleidung
Sideways Pant

Sideways 3L Jacket

September 2009
Skibekleidung
Sideways 3L Jacket

Sportartikel News: TOP 10