Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Innovative Technologie schafft konstante Bedingungen beim Anlauf für Skispringer

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

11.08.2008

Innovative Technologie schafft konstante Bedingungen beim Anlauf für Skispringer

In Klingenthal findet im Oktober 2008 der Sommer Grand Prix der Skispringer statt. Bei dieser Veranstaltung wird zum ersten Mal die ALOSLIDE ICE-Technologie verwendet. Dies ist das weltweit erste Anlaufspursystem für Skisprungschanzen, welche Hochleistungskeramik- und Kunsteisspur vereint. Es ist damit sehr flexibel einsetzbar und kann im Sommer, wie im Winter als Anlaufspur verwendet werden.
Die neue ALOSLIDE ICE-Anlaufspur sorgt, unabhängig vom Wetter, immer für gleiche Bedingungen während des Anlaufs. Dies schafft sie im Winter durch eine Profi-Fräse, welche die Kunsteisschicht konstant plan hält. Egal, wie stark es schneit, das neue System hält die Spur schneefrei.
Für weitere interessante Informationen zur ALOSLIDE ICE-Spur klickt auf den angefügten Link.
Innovative Technologie schafft konstante Bedingungen beim Anlauf fr Skispringer als PDF-Datei

Folge spoteo.de auf:

Sportartikel News: TOP 10