Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: ICEBUG präsentiert im Sommer 2016 den Acceleritas OCR RB9X Trail Running Schuh

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

20.04.2016
Trailrunningschuhe
OCR - Obstacle Course Racing - der weltweit am schnellsten wachsende Sport

ICEBUG präsentiert im Sommer 2016 den Acceleritas OCR RB9X Trail Running Schuh

Die OCR-Community hat die schwedische Schuhmarke ICEBUG bereits fest in ihr Herz geschlossen. Was ist OCR? Es ist die Abkürzung für "Obstacle Course Racing" und ist nach Experten-Meinungen der am schnellsten wachsende Sport überhaupt. Im vergangenen Jahr liefen in den USA über 4,5 Millionen Menschen OCR-Rennen. Im Vergleich dazu machten in den USA nur etwa eine halbe Million einen Marathon mit. OCR sind organisierte Rennen, bei denen Teilnehmer Hindernisse verschiedenster Art überwinden müssen. In der Regel geht es abseits geebneter Wege, querfeldein durch oder übers Wasser, durch Matsch und Schlamm, über Zäune und Mauern, unter Stacheldraht hindurch oder über Feuerstellen springend, Seilnetze hinauf klettern und manchmal sogar Elektro-Schocks überstehen. Ziel ist es, bis an psychische und physische Grenzen zu gehen. ICEBUG ist mit einigen der weltweit größten OCR Veranstalter Partnerschaften eingegangen und sponsert die OCR-Weltmeisterschaft und eines härtesten OCR in Skandinavien.

Hier fühlt sich ICEBUG zu Hause, entwickeln man doch seit Jahren Trail Running-Schuhe mit besonders hoher Traktion. Im Winter hat man Sohlen mit integrierte Spikes im Programm, die es sogar zulassen auf blankem Eis zu rennen. Seit einigen Saisons gibt es eine Sommerkollektion Trail Running-Schuhe mit speziellen Sohlenprofilen mit hohen Gripp. Die eignen sich für nasse, rutschige, schlammige Untergründen bis hin zu nassen, rutschigen Felsen. Kein Wunder, das sich ICEBUG in der OCR-Szene schnell einen Namen machen konnte. Die Griffigkeit ist es, mit der die Schweden punkten und spontan die Sympathie der OCR-Community eroberten.

Der Schuh ist beim OCR der wichtigste Anteil der Sportausrüstung.

Eine rutschfeste Sohlentechnologie, die auch bei widrigsten Untergründen Halt und Stabilität gibt, ist das A und O. Um dem gerecht zu werden, hat man mit Hilfe von kompetenten Produktentwicklern, von denen einige an den weltweit besten Trail Running-Schuhen gearbeitet haben, die wertvollen Tipps von mehr als hundert aktiven Top-Läufern der Szene ausgewertet. ICEBUG ist stolz, ein Schuhmodell anzubieten, das genau auf die rauen Bedingungen von OCR ausgerichtet und für OCR-Läufer in der ganzen Welt gemacht ist: Acceleritas OCR RB9X.

Acceleritas OCR RB9X Trail Running Schuh seite, sohle 2016 von IcebugBildnachweis: ICEBUG

"Wir haben den Schuh so konstruiert, dass er auch unter schwierigsten und härtesten Bedingungen eines OCR-Rennens guten Halt und Sicherheit gibt," so Jerome Manceau, Produktmanager bei Icebug.

Um enger mit der Szene verbunden zu sein, hat ICEBUG auch die besten OCR-Läufer der Welt unter Vertrag genommen: Siri Englund, Weltmeister von 2014 und Axel Mendes, Junor Weltmeister sowie Läufer wie Conor Hancock aus UK und Ryan Atkins vom Team ICEBUG, USA. Mit diesen Voraussetzungen und dem neuen Schuhmodell will ICEBUG in Zukunft Hand in Hand mit der wachsenden OCR-Gemeinschaft gehen und sich einen Platz als eine der führenden Insidermarken sichern.

Das Modell Acceleritas OCR RB9X ist eine technische Weiterentwicklung. Er hat sich bereits beim klassischen Trail Running bewährt. Jetzt ist er an den wesentlich höheren Anforderungen an die OCR-Rennen angepasst worden. Das neue Schuhmodell strotzt innen vor technischer Raffinesse, außer bietet er eine schlichte schöne Optik.

ACCELERITAS OCR RB9X

ICEBUG, Partner von Siri Englund, vertraut auf die Rückmeldungen des Weltmeisters und dessen Meinung. Er gewann die letzte Weltmeisterschaft im Acceleritas. "Ein exzellenter Schuh, aber es geht noch besser," sagte sich ICEBUG und entwickelte ihn mit Hilfe von Englund im Detail weiter. Beim neuen Acceleritas OCR RB9X hat man sozusagen alle technischen Möglichkeiten der rutschfesten Sohle bis an die Grenzen ausgereizt.

"Um damit zu beginnen: Hier wurde das EVA mit ESS (Kunststoff) ersetzt, so dass die Schuhe auch beim Klettern am Seil besseren Halt haben. Es macht sie außerdem langlebiger." sagt Jerome Manceau. "Den Unterschied der Weiterentwicklung sieht man auf der Unterseite. Der Acceleritas OCR ist ein super leichter Schuh, der aber auch taffe Situationen spielend meistert. Wir haben hier das gleiche Material benutzt wie bei dem extremen Orientierungslauf-Modell Spirit6 olx. Bei dem Modell wissen wir, dass er im härtesten Gelände unter extremsten Bedingungen zuverlässig arbeitet. Da hat er sich in der Vergangenheit exzellent bewährt."

Es gibt außerdem noch ein paar Modifizierungen im Innern des Schuhs. Die Innensohle ist herausnehmbar, so dass es einfacher ist, den Schuh zu trocknen und von Steinchen zu befreien.

"Erwähnenswert ist die neue Zunge des Acceleritas OCR", so Jerome, "anstelle der sonst üblichen flachen Form ist die OCR-Version etwas höher geschnitten. Das bringt mehr Dämpfung und besseren Tragekomfort."

Die Entwicklung des Modells ist für das ICEBUG-Team eine Hommage an die Heimat Schweden, das Ursprungsland der Orientierungsläufe. Hier in den tiefen Wäldern sind sie entstanden. Die Leute von ICEBUG sind alle extrem sportlich und brauchen täglich Schuhe mit solchen exzellenten Eigenschaften. Motivation und Eigennutz zugleich.

"Wir behaupten, der Acceleritas OCR hat die beste Traktion aller auf dem Markt erhältlichen Schuhe. Wir haben die dafür speziell entwickelte, patentierte ICEBUG-Technologie RB9X eingearbeitet. Die sieht aus wie das Reifenprofil eines Traktors. Genauso griffig ist sie auch und es gibt Dir überall grandiosen Halt."

Guter Sohlengripp ist die beste Voraussetzung für einen Läufer, wenn er sich im Wettbewerb voll auf die Strecke konzentrieren muss. "Mit Icebug an meinen Füßen war ich niemals besorgt, wie der Untergrund aussehen könnte. Ich habe mich immer total auf die Hindernisse vor mir konzentrieren können und nicht auf das was unter meinen Füßen ist," so der OCR-Weltmeister Siri Englund.

Factsheet zum Acceleritas OCR RB9X von ICEBUG

  • Activity: OCR, hartes Trailrunning
  • Für wen? Athleten aller Levels, die an Hindernisläufen teilnehmen oder für´s Trailrunning in schwierigen Gelände eine minimalistische Schuhlösung mit wenig Gewicht suchen
  • Col. ways: Sunset/Eclipse (M); Camellia/Grape (W)
  • Upper: Nylon Textile/Protective PU
  • Lining: Quick dry mesh/Micro Suede at heel counter
  • Midsole: Compression moulded Lightweight EVA with ESS arch stabilizer
  • Outsole: RB9X
  • Torsion: Easy Flex
  • Drop: 4 mm
  • Cushioning: Responsive
  • Insock EVA racing insock glued to insole
  • Last: Narrow racing last
  • Weight: 230 gr (US9)/190 gr (USL7,5)
ICEBUG prsentiert im Sommer 2016 den Acceleritas OCR RB9X Trail Running Schuh als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Icebug HQ

ZEAL mit HGMS2-Technologie: Der unmögliche Trailrunningschuh von Icebug macht 2015 alles möglich
26.06.2014
Icebug ist bekannt für seine rutschfeste Sohlentechnologie. In der Sommer 2015 Kollektion der schwedischen Marke gibt es für den kommenden Sommer Neuigkeiten, ZEAL mit der HGMS2-Technologie. Mit den ... mehr
DTS - Die nächste Generation Winter-Laufschuhe von ICEBUG
18.12.2013
Die schwedische Marke ICEBUG präsentiert ein neues Produktkonzept für Laufschuhe für HW 2013/14. Ausgangspunkt der Entwicklung waren das umfangreiche Know-how über Winterlaufschuhe und der Wunsch einen ... mehr
Der neue Trail-Walker Spruce von Icebug läuft jetzt mit OutDry Technologie
19.03.2013
Wasserdicht UND atmungsaktiv kann nur funktionieren wenn sich die Voraussetzungen dafür nicht gegenseitig blockieren. Herkömmliche Bootie Konstruktionen absorbieren Wasser in den Zwischenräumen. Die ... mehr
Der Outdoorschuhhersteller ICEBUG macht seine Schuhe ab 2013 mit OutDry wasserdicht
20.06.2012
Die OutDry Technologies srl kooperiert ab sofort mit dem schwedischen Schuhhersteller Icebug. Icebug verwendet die wasserdichte und atmungsaktive OutDry Technologie erstmals in den Spitzenmodellen der ... mehr