Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: GONSO übernimmt Verantwortung: Fahrradjacken ohne PFC - mit dauerhaftem Wetterschutz aber ohne Nebenwirkungen

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

09.07.2014
Fahrradbekleidung
Frühjahr/Sommer Kollektion 2015

GONSO übernimmt Verantwortung: Fahrradjacken ohne PFC - mit dauerhaftem Wetterschutz aber ohne Nebenwirkungen

Die Diskussion um die Verwendung von PFC in Outdoorbekleidung ist gerade in jüngster Zeit durch Greenpeace angefacht worden.

PFC sind Polyfluorierte Kohlenwasserstoffe, die zur Gruppe der Perfluorierten Tenside gehören. Diese sind in industriellen Herstellungsprozessen überaus verbreitet und geschätzt, weil sie äußerst praktische Eigenschaften haben: Behandelt man Oberflächen und Fasern mit ihnen, werden diese wasser- und ölabweisend, sehr hitzebeständig und haltbar.  Damit sind sie ideal als Grundstoff für die gesamte Outdoorbranche. Denn Kunden erwarten Textilien, die genau diese Eigenschaften mitbringen. So kann mit PFC Bekleidung hergestellt werden, die atmungsaktiv aber dennoch wasserdicht und schmutzabweisend ist.

Nach langen Versuchsreihen hat Gonso eine Imprägnierung auf Polyurethanbasis entwickelt, die ökologisch unbedenklich und dennoch uneingeschränkt wetterresistent und besonders haltbar ist. Die ersten PFC-freien Outdoorjacken überzeugen durch funktionale Performance auf höchstem Niveau und dauerhaftem Wetterschutz. Anders als bei herkömmlichen  PFC-Imprägnierungen ist ein Nachimprägnieren nicht erforderlich.

Ohne PFC - aber für jede Witterung

Gonso präsentiert in der Frühjahr/Sommer Kollektion 2015 erstmals PFC-freie Jacken: darunter die Herrenjacken Uwe und Temo sowie die Damenmodelle Ulla und Agave.

Allwetterjacke Herren: UWE / Damen: ULLA

Mit der semi-fit geschnittenen Allwetterjacke Uwe/ULLA macht man nicht nur auf sondern auch abseits des Rades eine gute Figur. Das strapazierfähige und pflegeleichte Funktionsmaterial Hightex PFC-Free aus 100 Prozent Polyamid ist auf die Ansprüche von Outdooraktivitäten ausgelegt.  Das Material nimmt wenig Feuchtigkeit auf, trocknet schnell und hält jeder Witterung stand. Die verschweißten Nähte und eine höhenregulierbare Kapuze erhöhen zusätzlich den Schutz vor Wind und Regen.  Der Clou: Die dauerhaft wasserabweisende Imprägnierung ist frei von umweltschädlichen poly- und perflourierten Chemikalien (PFC).

Zwei Reißverschluss-Fronttaschen, Innenbrusttasche und Handytasche im Funktions-Innenfutter bieten viel Platz für Utensilien. Zur weiteren Ausstattung gehören innenliegende Kopfhörerschlaufen, die weitenregulierbare Saum- und Ärmelsaumweite für mehr Komfort und Reflektoren für bessere Sichtbarkeit.

UWE Outdoor-/Fahrradjacke Herren 2015 von GONSOBildnachweis: GONSO

Allwetterjacke Herren: TEMO / Damen: AGAVE

Das wasserabweisende Funktionsmaterial aus 100 Prozent Polyester ist äußerst strapazierfähig, pflegeleicht und hält jeder Witterung stand. Ausgestattet mit einem wasser- und winddichten 2,5-Lagenlaminat trotzen die Outdoor-/Fahrradjacken TEMO und AGAVE auch widrigsten Bedingungen. Dank der hohen Atmungsaktivität ist auch bei hoher Belastung, speziell bei Wind und Regen, ein angenehmes Körperklima gewährleistet. Das leichte Material ist elastisch und bietet einen hohen Tragekomfort. Alle Nähte sind versiegelt. Ob Wind, Sturm oder Regen - mit den Allwetterjacken von Gonso ist man für jede Witterung optimal gerüstet.  Volle Funktion - ganz ohne Umweltschäden.

AGAVE Outdoor-/Fahrradjacke Damen 2015 von GONSOBildnachweis: GONSO

GONSO Bike & Active, der Erfinder der Radsporthose in Deutschland, teilt seine Kollektion in drei Segmente: Excellence, Expert und Essentials. Gonso Excellence ist die High-Performance-Linie des schwäbischen Traditionsunternehmens und richtet sich mit innovativen und technologisch ausgefeilten Produkten an den Profi. Die Kollektion überzeugt mit idealer Atmungsaktivität, effizientem Klimamanagement, körpernahen Race-Schnitten und intelligenter Passform. Gonso Expert ist das performanceorientierte Segment für den ambitionierten Hobbysportler. Gonso Essentials bietet jedem etwas und passt funktionell wie optisch perfekt zu den Ansprüchen jedes Radfahrers.

ÜBER GONSO

Das Familienunternehmen GONSO wurde 1926 im schwäbischen Albstadt gegründet. In den 60er und 70er Jahren gelang dem Funktionsbekleidungshersteller sein erster Durchbruch mit Trainingsanzügen und Langlaufbekleidung. Seit 1980 konzentriert sich die Marke auf ihr heutiges Kernsegment - funktionelle Radsportbekleidung für leistungsorientierte Fahrer, Alltagsradler, genussorientierte Aktive sowie Trekking-Radfreunde. Dabei setzt GONSO auf jahrzehntelange Erfahrung,  Innovation, technischen Vorsprung, sorgfältige Materialauswahl und kompromisslose Qualität bei der Verarbeitung. GONSO ist seit 2004 Teil der Maier Sports Group und seit 2011 Mitglied der Fair Wear Foundation.

GONSO bernimmt Verantwortung: Fahrradjacken ohne PFC - mit dauerhaftem Wetterschutz aber ohne Nebenwirkungen als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von GONSO Bike & Active

Action im Winter mit GONSO auch ohne Rad: Die Active Winter-Line 2015/16
05.11.2015
Das schwäbische Traditionsunternehmen GONSO hat sich in den letzten Jahrzehnten vor allem durch seine hochwertige und passgenaue Radbekleidung einen Namen gemacht. Doch auch wenn es einmal vom Sattel ... mehr
GONSO EXPERT Highlights Sommer 2014: Rad-Trägerhose ASTI/GENUA und Windjacke OLEK/FINJA
22.04.2014
Ab Frühjahr/Sommer 2014 teilt GONSO seine Kollektion in drei Segmente: Excellence, Expert und Essentials. GONSO EXPERT ist das neue performanceorientierte Segment des schwäbischen Traditionsunternehmens. ... mehr
Aus Eins wird Zwei: Die 2-in-1 Windjacke Patrick/Imani überzeugt mit innovativer Packsleeve-Konstruktion
11.02.2014
Erstmals teilt GONSO Bike & Active, der Erfinder der Radsporthose in Deutschland, seine Frühjahr/Sommer 2014 Kollektion in drei Segmente: Excellence, Expert und Essentials. Die Essentials-Linie richtet ... mehr
GONSO EXCELLENCE-Segment: Bike-Bekleidung Highlights Frühjahr/Sommer 2014
19.08.2013
Zum ersten Mal teilt GONSO Bike & Active, der Erfinder der Radsporthose in Deutschland, seine Frühjahr/Sommer 2014 Kollektion in drei Segmente: Excellence, Expert und Essentials. Die High-­End Linie ... mehr