Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: MIZUNO Laufschuh-Highlights Frühjahr/Sommer 2014: Wave Hitogami, Paradox u. Inspire 10

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

17.01.2014
Laufschuhe

MIZUNO Laufschuh-Highlights Frühjahr/Sommer 2014: Wave Hitogami, Paradox u. Inspire 10

Wave Hitogami - Der Pace Maker

Der brandneue Wave Hitogami von Mizuno ist der perfekte Laufschuh für Wettkampfliebhaber und erfüllt die Erwartungen aller, die gerne schneller unterwegs sind. Die Optik des Mizuno Neulings ist inspiriert vom japanischen Kabuki Theater und bezieht sich auf die übernatürlichen Kräfte eines Halbgottes, welcher auch in der Samurai Tradition ein wichtige Rolle spielt. Denn mit dem Wave Hitogami lassen sich Grenzen überwinden und das Unmögliche wird möglich.

Als Nachfolger der Modelle Wave Musha und Wave Ronin vereint der Wave Hitogami deren beste Eigenschaften und ergänzt diese mit der brandneuen U4iC (gesprochen englisch "euphoric") Zwischensohle, die den Laufschuh nicht nur schneller, sondern auch extrem leicht macht. Das einzigartige Material sorgt für ein dynamisches Laufgefühl ohne auf die nötige Dämpfung und Stabilität zu verzichten.

Der Aufbau der Sohle erlaubt einen direkten Kontakt zur Straße und sorgt für ein geschmeidiges Abrollen und angenehmes Laufgefühl. Dank Dynamotion Fit Technologie unterstützt das Obermaterial die natürliche Fußbewegung und gibt dem Läufer optimale Sicherheit. Gleichzeitig bietet das Modell im Vorfußbereich ausreichend Bewegungsfreiheit für schnelle Sprints. Als Wettkampfschuh überrascht der Wave Hitogami mit guter Dämpfung und perfekter Passform. Dank seinem geringen Gewicht und seinem reduzierten Aufbau ist er außerdem extrem dynamisch und bringt richtig Tempo auf die Strecke.

Wave Hitogami Laufschuhe Men/Women 2014 von MIZUNOBildnachweis: MIZUNO

Wave Paradox: Extrem stabil & extrem leicht - dank U4iC kein Widerspruch mehr!

Der neue Wave Paradox verbindet maximalen Support und - für seine Kategorie - außergewöhnliche Leichtigkeit. Mizuno ermöglicht Läufern, von den Vorteilen eines leichten Laufschuhs zu profitieren, ohne auf die nötige Dämpfung und Stabilität zu verzichten und setzt dank brandneuer Technologien neue Maßstäbe im Support Schuh Bereich.

U4iC

Dass der Wave Paradox mit 300 Gramm als absolutes Leichtgewicht im Stabilschuh Segment auftritt, ist auf die von Mizuno neu entwickelte U4iC (gesprochen englisch "euphoric") Technologie zurück zu führen. Bei U4iC handelt es sich um ein einzigartiges Zwischensohlenmaterial, das auf Grund seiner Zusammensetzung zu Gewichtsreduzierungen von bis zu 30 Prozent führt.

Smooth Ride

Euphorie entsteht nicht nur dank der neuen Zwischensohle. Die Smooth Ride Technologie sorgt ebenfalls für ein besonders angenehmes Laufgefühl, optimales Abrollen und mehr Flexibilität im Vorfußbereich. Der Wave Paradox verhindert damit Überpronation ohne das Fußgelenk zu kontrollieren. Nimmt man all diese Technologien zusammen entsteht mit dem Wave Paradox einer der dynamischsten Stabilschuhe auf dem Markt.

Wave Paradox Laufschuhe Men/Women 2014 von MIZUNOBildnachweis: MIZUNO

Wave Inspire 10 - Das stabile Leichtgewicht!

Der Wave Inspire 10 ist das neue Leichtgewicht im Support Laufschuh Bereich und überholt seine Vorgänger mit Bravour. Das innovative Runningmodell steht für Stabilität, Dämpfung und Schnelligkeit. Die Kombination aus einem besonders elastischen und gleichzeitig stabilisierenden Obermaterial, zusammen mit den revolutionären Wave- und U4iC Technologien, machen den Schuh einzigartig in seiner Klasse. So ist der Wave Inspire 10 für Läufer mit Überpronationstendenzen ein absolutes Must-Have im kommenden Sommer!

Die Smooth Ride Technologie im Vorfußbereich des Schuhs sorgt für ein angenehmes Laufgefühl bei jedem Schritt und optimiert das Abrollverhalten. Zur Verbesserungen von MIZUNOs legendärer Wave Technologie wurde die Struktur der Wave Platte verbessert, wodurch der Schuh deutlich mehr Stabilität und Pronationskontrolle erhält, gleichzeitig aber auch flexibler wird.

Wave Inspire 10 Laufschuhe Men/Women 2014 von MIZUNOBildnachweis: MIZUNO

Besonders leicht wird der Wave Inspire 10 durch die brandneue U4iC (gesprochen englisch "euphoric") Zwischensohle. Diese sorgt einerseits für eine bessere Dämpfung und lässt den Läufer sanft abrollen, andererseits ermöglicht ihre spezielle Zusammensetzung eine Gewichtsreduktion von 30 Prozent und macht den Schuh besonders dynamisch.

Ein Update in Design und Passform runden den Wave Inspire 10 von MIZUNO ab und schaffen die Voraussetzungen für das ultimative Lauferlebnis. Obwohl das Obermaterial minimalistischer ist als zuvor erhält der Fuß noch mehr Support durch Verstärkungen im Mesh. Die natürliche Laufbewegung wird durch die einzigartige Dynamotion Fit Technologie unterstützt, indem sich das Obermaterial perfekt an die Bewegungen des Fußes anpasst.

Über Mizuno

Mizuno wurde 1906 von den Brüdern Rihachi und Rizo Mizuno gegründet und ist mittlerweile einer der größten Sportartikelhersteller der Welt. Das Familienunternehmen produziert seit 1914 Sportschuhe und ist bekannt durch kontinuierliche Innovationen und höchste Qualität. 1985 wurde die spezielle Wave Technologie erfunden, die seither konsequent weiterentwickelt wurde und bis heute in allen Mizuno Schuhen Dämpfung und Stabilität vereint. Firmensitz der Mizuno Corporation NL Deutschland ist München, die europäische Zentrale befindet sich in Reading in der Nähe von London.

MIZUNO Laufschuh-Highlights Frhjahr/Sommer 2014: Wave Hitogami, Paradox u. Inspire 10 als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Mizuno Corporation Deutschland

Wave Daichi und Mujin 3: Für hohe Outdoor-Performance - Neue Trailrunning-Schuhe von Mizuno mit Michelin-Sohlen
05.08.2016
MIZUNO präsentiert gemeinsam mit MICHELIN Technical Soles drei neue Trailrunning-Schuhe für Herbst/Winter 2016/17. Die Modelle Wave Daichi sowie Wave Mujin 3 und Wave Mujin 3 G-TX wurden für mittlere ... mehr
Mizuno präsentiert im Herbst/Winter 2015 Updates zum Wave Sayonara 3 und Wave Ultima 7
11.06.2015
WAVE SAYONARA 3 - NOCH SCHNELLER, NOCH BEQUEMER Inspiriert vom japanischen Begriff "Taiki", dem Luftstrom, der durch schnelle Bewegung entsteht, präsentiert sich die neue Generation des Wave Sayonara ... mehr
Neu von Mizuno im Frühjahr / Sommer 2015: Der Wave Rider 18 - Perfekte Passform und ultimative Leistung
12.12.2014
Mizunos Ikone - der Wave Rider - erscheint im Frühjahr / Sommer 2015 in einer innovativen Neuauflage und überzeugt durch seine einzigartige Kombination aus Leichtigkeit, Dynamik und optimaler Dämpfung. ... mehr
Wave Hayate, Wave Kien, Wave Mujin und Wave Kazan: Die brandneuen Trailrunning-Modelle von Mizuno
06.08.2014
Nicht mehr lange und die Hochsaison für Trailruns steht wieder vor der Tür. Für den Herbst/Winter 2014 präsentiert Mizuno deshalb gleich vier brandneue Trailrunning-Modelle: ... mehr
Mizuno präsentiert den Wave Sayonara 2: Leichtigkeit in Perfektion
05.06.2014
Der im Jahr 2013 erstmals gelaunchte Wave Sayonara eroberte die Laufwelt im Sturm und gewann nicht nur die Auszeichnung als Best Debut der Runner's World, sondern begeisterte auch zahlreiche Läufer rund ... mehr