Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: HEAD Ski Performance 2013/14: Wenn dein Leben nur Vollgas kennt - WHAT'S YOUR LIMIT?

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

20.08.2013
Alpinski

HEAD Ski Performance 2013/14: Wenn dein Leben nur Vollgas kennt - WHAT'S YOUR LIMIT?

Wenn der Sommer überwunden und die Hitze verbannt ist, stürmt der Skifahrer endlich wieder in die Berge. Süchtig nach Bergluft, durstig nach Abenteuern und hungrig nach Schnee, füttert er seine Seele mit Freiheit und seinen Geist mit Geschwindigkeit. Mit dem Technologie- und Imagetransfer aus dem Rennsport waren die HEAD Performance und die Race-Carving-Kategorie schon immer ein Kernstück der HEAD Kollektion. Diese Ski, Boots und Bindungen verbinden die innovativsten Technologien mit optimierten Shapes und den neuesten Performance- und Komfortfeatures.

Challenger Skischuhe 130, 120, 110, 110 MYA 2013/14 von HEADChallenger 130 Skischuh 2013/14 von HEADPowerRail PRD 14 S Skibindung 2013/14 von HEADPrestige Alpin-Ski mit ERA 3.0 Technologie 2013/14 von HEADi.Supershape Rally Alpin-Ski mit ERA 3.0 und KERS Technologie 2013/14 von HEAD

ERA 3.0 S Ski-Technologie

Mit der Einführung von ERA 3.0 letzte Saison hat HEAD eine klare Antwort auf die Frage geliefert, wie Rocker richtig in die All-for-One/One-for-All Allride-Kategorie übertragen werden kann, nämlich kombiniert mit einem progressiven Radius und Rebound. Mit ERA 3.0 S stellt HEAD diese Saison ein noch feiner abgestimmtes Rocker-Radius-Rebound-Programm vor - insbesondere entwickelt, um performance-orientiertes Race Carving noch einfacher zu machen.

Ein kurzer, sportiver Rocker sorgt für einfaches Handling, der progressive Radius bringt beim Aufkanten trotz Rocker 100% der Kante in den Schnee, und der Rebound von Intelligence macht den Ski auch bei sehr hohen Geschwindigkeiten stabil und präzise. Was man sich bis letztes Jahr kaum vorstellen konnte: Einen HEAD Supershape mit Rocker... Done Right.

KERS Ski-Technologie

HEAD Performance-Ski sind mit dem einzigartigen HEAD Kraftwerk namens "KERS" ausgestattet. KERS steht für "Kinetic Energy Recovery System" und funktioniert dank kinetischer Energie, die in jeder kraftvollen Kurve durch den Flex des Ski gewonnen wird. Diese Energie wird in einem Chip gesammelt und im Kurvenende wieder freigesetzt. Als Resultat versteift sich der hintere Teil des Skis und verleiht dadurch zusätzliche Beschleunigung und verbesserte Kontrolle.

Alpin-Ski: i. Supershape Rally

Wer hätte gedacht, dass ERA 3.0 und KERS eines Tages gemeinsam im gleichen Ski zu finden sein würden? Der neue i.Supershape Rally vereint einen leicht breiteren - aber immer noch carvingtauglichen - 76 mm Shape mit der Vielseitigkeit von ERA 3.0 S in der Schaufel und dem Boost von KERS im Heck. Außerdem sind die HEAD Supershape Ski zum ersten Mal mit PowerRail Pro ausgestattet.

Der neue V-Shape des Ski, kombiniert mit dieser ultraleichten Rail und dazu passenden Bindungen sorgen für ein neues, frisches Ski-Alpin-Erlebnis. Was aus alldem resultiert, kommt einer "Gruppe B Rally Maschine" ziemlich nah (für alle nicht Motorsportbegeisterten: Die Gruppe B war eine legendäre, übermotorisierte Autorallyekategorie in den 80ern). Mit anderen Worten: Ein Ski, der in jedem Terrain superschnell vorankommt.

i.Supershape Rally Alpin-Ski mit ERA 3.0 und KERS Technologie 2013/14 von HEADBildnachweis: HEAD

Alpin-Ski: Prestige

Der Bentley Continental unter den Ski: Der neue prestigegeladene Top-Ski kombiniert ERA 3.0 S (Rocker, Radius, Rebound) mit der HEAD Intelligence Chip Technology. Die funktioniert so: Intellifibers gewinnen aus der Fahrt elektrische Energie. Diese wird auf einem Chip zwischengespeichert und später wieder in die Intellifibers zurückgespeist. Das versteift den Ski und verhindert Vibrationen. Diese Kombination verleiht dem Skifahrer selbst bei schnellen Geschwindigkeiten ein höchstes Maß an Vertrauen. Dabei ist der HEAD Prestige leichter manövrierbar als jeder bisherige Ski in seiner Kategorie.

Prestige Alpin-Ski mit ERA 3.0 Technologie 2013/14 von HEADBildnachweis: HEAD

Und obwohl das Design immer sekundär sein sollte, hat auch der edle Look Aufmerksamkeit verdient: Eine Referenz an den legendären HEAD "Cheater", jenem HEAD Ski, der die Welt verändert hat.

PowerRail Skibindung

Willkommen auf der Überholspur der Bindungstechnologie: Eine performance-orientierte, einfach zu montierende, modulare Bindung. Dank ihrer Performance und ihrer Präzision kann sie in jedem Wettbewerb bestehen. Mit einer Base, die breiter und niedriger ist als die der früheren Railflex II, verbessert die 13/14 HEAD PowerRail die Kraftübertragung vom Boot zur Skikante signifikant. Dass man sie ohne jegliche Werkzeuge, ganz einfach von Hand montieren und verstellen kann, ist da nur noch ein Detail am Rande.

PowerRail PRD 14 S Skibindung 2013/14 von HEADBildnachweis: HEAD

Challenger Skischuh-Kollektion

Erst kürzlich lancierte HEAD mit Erfolg die Adaptive Fit Technology. Zum ersten Mal kann die Leisten-Breite eines Schuhs direkt auf die persönlichen Bedürfnisse des Trägers angepasst werden. Doch die HEAD Entwickler sind nicht dafür bekannt, dass sie sich auf ihren Lorbeeren ausruhen. "Body & Soul" müssen in perfektem Einklang sein, nur dann stellt sich ein Wohlfühleffekt bei gleichzeitig höchster Performance ein.

HEAD bietet dieses "Body & Sou" Konzept bei seinen neuen Challenger Skischuhen. Im Streben nach der perfekten Form, übernimmt der brandneue HEAD Challenger Boot die Adaptive Fit Technology und wächst mit einer neuen Generation von thermoformbaren HeatFit-Innenschuhen über sich selbst hinaus: Der neu entwickelte Perfect Fit Innenschuh passt sich an die individuelle Fußform an - vom Schienbeinabschluss bis zu den Zehen! - und fügt sich nahtlos in die Adaptive Fit Schale ein - für noch besseren Kraftschluss.

Challenger 130 Skischuh 2013/14 von HEADBildnachweis: HEADChallenger Skischuhe 130, 120, 110, 110 MYA 2013/14 von HEADBildnachweis: HEAD

Über HEAD

HEAD N.V. ist ein weltweit führender Hersteller und Händler bester Sportausrüstung. HEAD N.V. ist an der Wiener Börse (HEAD) notiert. Das Unternehmen hat vier Geschäftsbereiche: Wintersport, Racketsport, Tauchen und Lizenzen. Die Produkte des Unternehmens werden unter den Marken HEAD (Alpinski, Skischuhe und -bindungen, Snowboards, Snowboardbindungen und -schuhe, Ski- und Snowboardhelme und Body Protection, Tennisausrüstung, Squash-, Padel- und Racketballschläger, Sportswear), Penn (Racketball- und Tennisbälle), Tyrolia (Skibindungen) und Mares/Dacor (Tauchausrüstung) gehandelt. Der HEAD Konzern ist in allen Produktmärkten an führender Stelle. Einige der weltweit besten Sportler, darunter Maria Höfl-Riesch, Lindsey Vonn, Bode Miller, Aksel Lund Svindal, Ted Ligety, Beat Feuz, Julia Mancuso, Elisabeth Görgl, Novak Djokovic, Andrew Murray, Thomas Berdych, Marin Cilic, Maria Sharapova, Svetlana Kuznetsova und Karim Darwish werben mit ihrem Namen für die Marke HEAD.

HEAD Ski Performance 2013/14: Wenn dein Leben nur Vollgas kennt - WHATS YOUR LIMIT als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von HEAD Sport AG

HEAD präsentiert KORE Freeride-Ski und Skischuhe mit Graphene für die Saison 2018/19
26.09.2018
Den gesamten Berg beherrschen Perfekte Linien finden und Spuren hinterlassen Freeriding, den gesamten Berg beherrschen. Egal zu welchen Zeiten und bei welchen Bedingungen. Immer die perfekte Linie ... mehr
HEAD präsentiert neue Racket-Serie GRAPHENE 360 SPEED
12.09.2018
Mit der neuen Racket-Serie Graphene 360 Speed präsentiert HEAD Tennisschläger, die eine perfekte Kombination aus Power und Kontrolle bieten und jeden Spieler in seinem rasanten Tennis unterstützen. Von ... mehr
HEAD Tennis Sensor: Verbessere Dein Spiel!
30.05.2018
Jeder der Sport treibt und sich verbessern will, muss trainieren. Egal welche Sportart er ausübt. Das gilt natürlich auch für Tennis, eine Disziplin, die sowohl körperliches Training für Kondition, Koordination ... mehr
Allerhöchste Präzision: HEAD präsentiert die neue GRAPHENE XT PRESTIGE Racketserie
15.01.2016
Die neue Graphene XT PRESTIGE Racketserie von HEAD steht für Tennis von allerhöchster Präzision und lässt den Platz in ungeahnten Dimensionen erscheinen. Die perfekte Balance zwischen aggressiver Spielmentalität ... mehr
Das FLOCKA LFW 4D Snowboard mit Liquid Framewall Technologie und die SOLAR Skibrille von HEAD gewinnen ISPO AWARD 2016
20.01.2016
Snowboard: Das Rental-Modell FLOCKA LFW 4D von HEAD ist ein True Twin Board in flacher Flocka Construction - ein echter Allrounder mit extra Pop. Der leichte, aber extrem haltbare Pappelholzkern unterstreicht ... mehr