Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: MIKASA-Sondermodell Brink/Reckermann ab April in limitierter Auflage auf dem Markt

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

24.01.2013
Volleyball

MIKASA-Sondermodell Brink/Reckermann ab April in limitierter Auflage auf dem Markt

MIKASA, führende Volleyballmarke weltweit und in Deutschland durch die HAMMER SPORT AG vertrieben, bringt zusammen mit den MIKASA Deutschland-Markenbotschaftern Julius Brink und Jonas Reckermann, den Olympiasiegern im Beachvolleyball 2012, ein Sondermodell auf dem Markt. Der Beachvolleyball trägt mit "Brink/Reckermann" auch den Namen der beiden deutschen Vorzeigesportler und ist in limitierter Auflage ab April erhältlich.

"Durch den Olympiasieg von Brink/Reckermann ist ein richtiger Beachvolleyball-Hype in Deutschland ausgebrochen. Julius und Jonas haben in London nicht nur die Herzen der Beachvolleyballfans erobert, sondern die ganze Nation begeistert", macht MIKASA Brand Manager Stefan Sillner deutlich. "Da liegt es nur nahe, dass wir unseren beiden Olympiasiegern zu Ehren ein Sondermodell auf den Markt bringen und Ihnen damit hoffentlich ein Denkmal setzen."

Beachvolleyball "Brink/Reckermann - Olympiasieger 2012"

Der Brink-Reckermann-Beachvolleyball lässt den offiziellen Spielball VLS 200 in seinem charakteristischen blau-weiß-gelben Design und 18-Panels wieder aufleben. Jonas Reckermann und Julius Brink sind begeistert: "Sensationeller Beachvolleyball und tolles Design, welches uns an die früheren Erfolge mit dem VLS 200 erinnert. Wir fühlen uns geehrt, dass dieser Ball unseren Namen trägt", so die Olympiasieger.

Der Ball ist aus sehr weichem Kunststoff (PU) gefertigt. Das macht ihn im Handling besonders angenehm. Die Elastomere im Kunststoff weisen dabei eine vergleichsweise hohe Reißfestigkeit auf. So hält der Ball hohe Belastungen aus und bereitet den Beachvolleyballern lange Freude.

MIKASA Beachvolleyball Brink/Reckermann - Olympiasieger 2012 Sondermodell 2013Bildnachweis: MIKASA

Die doppelschichtige "No Leak"-Butylgummiblase sowie das perfekt dichtende Spezialventil machenden Ball wetter- und seewasserfest. In Größe, Umfang und Gewicht entspricht er den offiziellen Vorgaben der FIVB, dem Weltverband des Volleyballsports. Entsprechend trägt der Ball das offizielle FIVB Prädikatszeichen.

Details zum Brink/Reckermann Beachvolleyball:

  • Art.-Nr.: 1619
  • Prüfzeichen: FIVB
  • Official Umfang: 66 - 68cm
  • Gewicht: 260 - 280g
  • Empf. VK: 29,95 EUR
  • Lieferbar: ab April 2013

Über MIAKSA

MIKASA wurde 1917 in Hiroshima, Japan gegründet. Heute gibt es im internationalen Volleyball, sei es in der Halle oder beim Beachvolleyball auf Sand, keine andere Marke, die wie MIKASA für diesen faszinierenden und dynamischen Teamsport steht. Die Produkte zeichnen sich durch innovative Technologien und modernstes Design aus. Seit 1964 stellt MIKASA die Spielbälle für alle wichtigen FIVB (Fédération Internationale de Volleyball) Veranstaltungen sowie die Olympischen Spiele. Seit 1982 ist das Unternehmen HAMMER SPORT AG für den Generalvertrieb der Marke in Deutschland verantwortlich.

MIKASA-Sondermodell Brink/Reckermann ab April in limitierter Auflage auf dem Markt
MIKASA-Sondermodell Brink/Reckermann ab April in limitierter Auflage auf dem Markt als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von MIKASA

The best just got better - MIKASA präsentiert den neuen BEACH CHAMP VLS 300
28.01.2010
Der neue Beachvolleyball BEACH CHAMP VLS 300 von MIKASA ist ab sofort offizieller Spielball der FIVB World Tour sowie der deutschen Smart Beach Tour und ab März 2010 erhältlich. ... mehr
09.07.2008
Jeder kennt sie und hat mit ihnen gerne Volleyball gespielt, die mit 18 Panelteilen ausgestatteten Volleybälle. Vor ca. 113 Jahren hat William G. Morgan den bis heute bekannten Volleyball erfunden.  ... mehr