Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Mathematische Stabilitätsanalyse in der Biomechanik und Robotik

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

26.01.2007

Mathematische Stabilitätsanalyse in der Biomechanik und Robotik

Die Universität Bielefeld lädt vom 15. bis 17. Februar zur Konferenz Mathematische Stabilitätsanalyse in der Biomechanik und Robotik ein. Hauptziel des Workshops ist es, den Anwendungswissenschaftlern aus den Bereichen Biomechanik und Robotik das mathematische Werkzeug zur Lösung ihrer Probleme vorzustellen. Für die Mathematiker ergeben sich dabei auch interessante Anwendungsgebiete ihrer Methoden und damit Anregung und Notwendigkeit, diese Methoden an die Anwendungsprobleme anzupassen und weiterzuentwickeln. Geleitet wird der Workshop von Peter Giesl (München/Mathematik) und Heiko Wagner (Münster/Sportwissenschaft).
Mathematische Stabilittsanalyse in der Biomechanik und Robotik als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Universität Bielefeld

Folge spoteo.de auf:

Sportartikel News: TOP 10