Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: The Elegance of Speed: Skistar Maria Höfl-Riesch kooperiert mit dem oberbayerischen Handschuhhersteller Ziener

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

07.03.2012
Skibekleidung
Schnell und geschmeidig wie eine Schneeleopardin mit dem neuen Ziener Pro-Model.

The Elegance of Speed: Skistar Maria Höfl-Riesch kooperiert mit dem oberbayerischen Handschuhhersteller Ziener

Ganz im Sinne der Ziener-Devise "Made by Pros" nimmt das Traditionsunternehmen Ziener zusätzlich zum Engagement als Handschuhausrüster der alpinen Nationalmannschaft des Deutschen Skiverbandes ab der Saison 2011/2012 nun auch die deutsche Top-Athletin Maria Höfl-Riesch unter Vertrag.

Maria Hfl-Riesch prsentiert ihr neue Handschuh-Kollektion 2012/13Maria Hfl-Riesch prsentiert den Rennhandschuh Gran Risa der Maria-Kollektion 2012/13Ziener Rennhandschuh Gran Risa der Maria-Kollektion 2012/13Handschuh Idana aus der Maria-Kollektion 2012/13Handschuh Kallista aus der Maria-Kollektion 2012/13

Die Skirennläuferin präsentierte am 30.1.2012 auf der ISPO München ihre eigene Pro-Model Linie, die sie in Zusammenarbeit mit dem Handschuhspezialisten entwickelte und welche sich in punkto Design perfekt in ihre Marke "Maria" einreiht.

Mit ihrer neuen, eigenen Marke deckt Höfl-Riesch die drei Bereiche Sport, Fashion und Leisure ab. Die Produktpalette reicht von Skiern über Handschuhe bis hin zu Après-Ski-Mode. "Es ist super, fast jedes Arbeitsgerät von mir als eigenes Designteil zu haben".

Das Ergebnis der gemeinsamen Handschuhentwicklung kann sich sehen lassen: Sowohl Design als auch Funktionalität entsprechen den hohen Ansprüchen der Top-Rennläuferin, die sich zum Ausdruck ihrer eigenen Persönlichkeit die Schneeleopardin als Markensymbol ausgesucht hat, welche auf allen Ziener-Modellen ihr Gesicht zeigt.

Maria Hfl-Riesch prsentiert ihr neue Handschuh-Kollektion 2012/13Bildnachweis: ZIENER

"Die Schneeleopardin ist eine geschmeidige Großkatze, die im Schnee ihr angestammtes Element gefunden hat. Ihre Stärken sind Besonnenheit, Kraft und die Fähigkeit zu überraschen. Sie ist eine überlegte Kämpferin und strahlt innere Ruhe und Kraft aus, mit der sie Extreme meistert. Klare Wertvorstellungen zu transportieren und offene Worte nicht zu scheuen sind ganz zentrale Aspekte meiner Kommunikation und Lebensgrundsätze, daher ist die Schneeleopardin eine perfekte Symbolisierung meiner Persönlichkeit", so Maria Höfl-Riesch.

Die Handschuhkollektion des Skistars besticht vor allem durch schlichte Eleganz in klassischem Weiß, passend zum Fell der Schneeleopardin. Hochwertige Materialien und sportliche Lässigkeit beschreiben die Stilrichtung der Kollektion treffend.

Maria Hfl-Riesch prsentiert den Rennhandschuh Gran Risa der Maria-Kollektion 2012/13Bildnachweis: ZIENER

Was die Funktionalität der Handschuhe betrifft, so konnte Franz Ziener mit seiner langjährigen Erfahrung als Handschuhspezialist, vor allem im Skirennlauf, seinen Teil beitragen. Der Rennhandschuh der "Maria"- Kollektion besteht aus hochwertigem, robustem Ziegenleder, das für perfektes Griffgefühl am Stock sorgt. Durch den klassischen Knöchelschutz aus Carbon können die Stangen besser abgleiten, was die Hundertstel zum Sieg ausmachen kann. Eine rutschfeste Grip-Zone an der Innenhand macht den Handschuh extrem robust und langlebig. Die Handaußenkante und der Daumen wurden durch Paddings verstärkt, um Schläge von den Stangen abzudämpfen und optimalen Verletzungsschutz zu gewährleisten. Auch die Daumenkuppe wurde bei diesem Model verstärkt.

Ziener Rennhandschuh Gran Risa der Maria-Kollektion 2012/13Bildnachweis: ZIENER

Für alle Nachwuchs-Rennläufer, die einmal in Maria's Fußstapfen steigen wollen gibt es den Handschuh in gleicher Ausführung auch als Kindermodell.

Abgerundet wird die Ziener Linie mit zwei hochwertigen, sportlich eleganten Multifunktionshandschuhen, welche durch ihre Funktionalität und absolute Top-Materialien überzeugen.

Doch nicht nur das Ergebnis der Handschuhkollektion gefiel der Sportlerin. "Es ist eine Riesenehre für mich, daran mitzuwirken, meine eigenen Ideen und meinen eigenen Geschmack mit einzubringen", sagte Höfl-Riesch.

Auch Franz Ziener freut sich über die professionelle Zusammenarbeit mit der Skirennläuferin: "Maria bringt viele Ideen, Wünsche und vor allem professionelles Know-How in die Produktentwicklung mit ein und es macht Spass, dieses Feeback auf unsere Produkte zu übertragen und dadurch noch bessere und innovativere Lösungen zu entwickeln."

Die Ziener Handschuhlinie "Maria" ist ab Herbst/Winter 2012/2013 im Handel erhältlich.

The Elegance of Speed: Skistar Maria Hfl-Riesch kooperiert mit dem oberbayerischen Handschuhhersteller Ziener als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Franz Ziener GmbH & Co. KG

ZIENER setzt neue Maßstäbe in puncto Sicherheit: Neue Protektor-Jacke mit integriertem Rücken- und Halswirbelschutz
14.09.2013
Das Highlight der ZIENER Ski Kollektion 2013/14, die Protektor-Jacke für Damen und Herren, setzt in puncto Sicherheit neue Maßstäbe auf der Piste. Denn sie ist die erste Ski-Jacke mit integriertem Rücken- ... mehr
Enjoy the Ride: Die Ziener Freeride-Linie 2012/13 erobert den Powder!
27.02.2012
Die Freeride-Kollektion 2012/13 von Ziener liest Tiefschnee-Fans und allen, die es werden wollen, jeden Wunsch von den Augen ab. Und zwar nicht nur in puncto Funktionalität und Performance, sondern auch ... mehr
Ziener Bikewear 2012: Funktionalität und Style auf zwei Rädern!
06.12.2011
Egal, ob gut gelaunter Hobby-Radfahrer, leidenschaftlicher Mountainbiker oder ambitionierter Rennradprofi - die neue Ziener Bikewear Kollektion 2012 bietet hoch funktionelle und trendige Radsportbekleidung ... mehr