Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Mammut feiert den Teamgeist

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

28.07.2011
Outdoorschuhe
Kollektion Sommer 2012

Mammut feiert den Teamgeist

Im Jahr 2012 wird der Schweizer Bergsportausrüster Mammut 150 Jahre alt. Mammut feiert - wie könnte es auch anders sein - mit Outdoor-Fans auf den schönsten Gipfeln der Erde. Dazu lancieren die Schweizer das grösste Gipfelprojekt aller Zeiten:

Ab August 2011 werden binnen einen Jahres 150 Teams weltweit 150 Gipfel besteigen. Mit der Peaks Collection liefert Mammut das passende Outfit dazu - in mehr als einer Hinsicht. 150 Jahre Firmengeschichte bedeuten auch 150 Jahre Wandel, Anpassung und Entwicklung. Die Mammut Peaks Collection, verkörpert dieses Wechselspiel von traditionellen Werten und modischem Design in anschaulich ästhetischer Form. Mit ihrem asymmetrischen Muster und der mutigen Linienführung kreieren die technischen Produkte einen für den Bergsport völlig neuen und einzigartigen Look. Dieser kommt vor allem in der Seilschaft im Zusammenspiel mit anderen Peaks Collection Trägern zur Geltung, wenn die einzelnen Farben und Formen, ähnlich der Struktur eines Seiles, ineinander greifen und miteinander agieren. Damit stellt die Peaks Collection die erste technische Bekleidungslinie dar, die die Zusammengehörigkeit der Seilschaft unterstreicht.

Der starke Trend im Internet hin zu Social Media-Plattformen diente als Inspiration für das Design. Interaktion lautet das Stichwort. Einzeln betrachtet sind die Produkte bereits echte Hingucker, in der Gruppe jedoch entfaltet sich die Designsprache weiter. Dieses Miteinander ist ein wichtiger Aspekt des Alpinsports.

Durch die wachsende Hektik in unserem oft unpersönlichen Berufsalltag wird das Bergsteigen mit Gleichgesinnten als wichtiger Ausgleich empfunden. Mit der Peaks Collection wollen wir Bergsportler auf der Suche nach geeigneten Seilpartnern unterstützen. Zu diesem Zweck werden einige Jackenmodelle mit speziellen Codes versehen.

Über die Mammut-Website hat der Alpinist die Möglichkeit, Besitzer des gleichen Modells ausfindig zu machen und mit ihnen in Kontakt zu treten, um sich auszutauschen und vielleicht sogar die nächste Tour zusammen zu erleben. Die Peaks Collection unterstützt so den Zusammenhalt und die Solidarität einer Seilschaft und unterstreicht ihn gleichzeitig optisch.

In den Läden wird die Peaks Collection bereits zum Teil ab Dezember 2011, komplett aber erst ab Sommer 2012 stehen. Bis dahin wird sie jedoch noch oft zu sehen sein, weil sie in der Zwischenzeit von 150 Teams weltweit auf die schönsten Gipfel getragen wird.

Peaks Collection - Gasherbrum Jacket

Ein echter Hingucker: Die Mammut Gasherbrum Jacket: Die Highend-Jacke aus Mammuts Jubiläumskollektion 150 Peaks! Durch die Mischung aus hochwertigem GORE-TEX Pro-Shell-Nylon und dem asymmetrischen, an die Struktur eines Seils angelehnten Design ist der Gasherbrum Jacket auf jeder Berghütte ein fulminanter Auftritt sicher. Ein integrierter Holospot dient als Kopierschutz und hilft dem Träger sogar bei der Suche nach Seilpartnern.

Als echte 3-Lagen GORE-TEX Jacke ist die Gasherbrum Jacket für den extremen alpinen Einsatz konzipiert. Wasserdicht bis 28 000mm und stark abriebfest lässt sie den Bergsteiger auch unter harten Bedingungen nicht im Stich. Mit ihrem asymmetrischen Muster und der mutigen Linienführung kreiert sie einen einzigartigen Look, der besonders im Zusammenspiel mit Seilpartnern zur Geltung kommt. Das Stichwort lautet Interaktion.

Gasherbrum Jacket 2012Bildnachweis: MAMMUT

Climbing - Realization short & Refine Skort

Mammut hat beim Klettern die Hosen an - Realization Short: Hast du dich schon mal aufgeregt, weil du am Wandfuss bemerkt hast, dass der Klettergurt noch daheim liegt? Das kann dir mit der Realization Short von Mammut nicht mehr passieren. Als erste Hose weltweit verfügt die Realization Short über eine völlig integrierte Klettergurtstruktur. Nur noch anseilen und los geht 19s.

Revolution und Evolution, die Realization Short verkörpert gleich beides für den Klettergurtmarkt. Im Vergleich zu bestehenden Konzepten, wo einfach eine Hose über einem Gurt getragen wird, wartet die Realization Short mit einer völlig in die Innenhose integrierten, lasttragenden Klettergurtstruktur auf. Die Mammut Split Webbing Technologie in der Hüftgurt- und Beinschlaufenkonstruktion sorgt dabei, wie auch beim Hightech-Gurt Zephir, für den nötigen Tragekomfort.

Realization Short Men front 2012Bildnachweis: MAMMUT

Der erste Kletterrock der Welt: Mammut Refine Skort: Männer aufgepasst! Vergesst nicht euren Kletterpartner zu sichern. Mit dem Mammut Refine Skort betritt ein Kleidungsstück das Parkett, wie es die vertikale Welt noch nicht gesehen hat. Mammut präsentiert die Weltneuheit: ein kurzer Rock, den Frau auch zum Klettern tragen kann.

Der Skort ("skirt" und "short") ist ein kurzer Rock mit eingearbeiteten Shorts. Dieses neue Kleidungsstück vereint Technologie mit femininem Stil. Auf dem angenehm breiten Bund wird der Hüftgurt des Klettergurtes platziert. Darauf befestigt ist ein leicht ausgestellter Rock mit Falte und Schlitzen im vorderen Bereich. Darunter befindet sich eine kurze enge Hose, auf der die Beinschlaufen des Gurtes positioniert werden. Der Rockteil verdeckt diese und ergibt eine neue, feminine Silhouette für jede Kletterin.

Refine Skort KletterrockBildnachweis: MAMMUT

Mammut Hardware - El Cap

Mammut El Cap - der Kletterhelm der neuen Generation: So modisch kann Sicherheit sein. Der El Cap bricht mit der Tradition des klassischen Bergsporthelmes. Das vollkommen neuartige und frische Design, kombiniert mit der innovativen Conehead-Technologie, lässt keine Ausreden mehr zu, beim Sportklettern auf einen Helm zu verzichten. Die vielen Belüftungsöffnungen sorgen dafür, dass Kletterer auch an der Schlüsselstelle einen kühlen Kopf bewahren.

Was sich bereits seit einigen Jahren in der Ski- und Boarderszene durchgesetzt hat, macht sich nun auch in Kletterkreisen bemerkbar: Helmtragen ist in. Egal ob Anfänger oder Pro, gegen herunterfallende Steine ist kein Kletterer gefeit. Ein Helm schützt nicht nur zuverlässig gegen solch unliebsame Überraschungen sondern auch vor möglichen Kopfverletzungen bei einem Aufprall gegen die Wand. Auf das Tragen eines Helmes wird jedoch leider aus modischen Überlegungen oft verzichtet.

El Cap Kletterhelm 2012Bildnachweis: MAMMUT

Eiger Extreme - Felsnadel Jacket, Eiswand Zip & Eisfeld Pants Light

Die Rekordlinie - Mammut Eiger Extreme: Die erfolgreichste Bergsport Kollektion von Mammut bringt viele spannende Neuigkeiten und ergänzende Teile für den hochalpinen Einsatz an warmen Sommertagen. Diese Zusatzausrüstung fällt aber nicht ins Gewicht. Im Gegenteil: Die Eiger Extreme Kollektion wird immer noch leichter und komfortabler. Dank ständiger Weiterentwicklung und echten Produktinnovationen konnte das Gewicht vieler Artikel ohne Qualitätsverlust nochmals reduziert werden.

Die neuen Eiswand Zip Pull Light Men und Schneefeld Zip Pull Light Women weisen im Verhältnis zu ihrem Gewicht ein hervorragendes Wärmerückhaltevermögen auf und trocknen dank der Powerdry Qualität sehr schnell. Sie eignen sich gut als erste Schicht auf längeren Touren.

Eiswand Jacket 2012Bildnachweis: MAMMUT

Die neue leichtgewichtige Softshell-Hose Eisfeld Pants Light mit Coldblack Ausrüstung lässt Sie jede heisse Sommertour cool überstehen. ColdBlack bewirkt, dass dunkle Farben sich nahezu wie helle Farben verhalten und bis zu 80% des Sonnenlichts absorbieren.

Ebenfalls neu im Sortiment und ein must have auf jeder Bergtour ist die attraktive Damenversion des mit dem Ispo Outdoor Award ausgezeichneten Felsturm Jacket: das Felsnadel Half Zip-Jacket women. Es beinhaltet die gleichen Innovationen, die auch seinem männlichen Pendant zum Award verholfen haben: GORE-TEX Active Shell Material und die exklusive YKK-Zipperspirale.

Felsturm Jacket Women 2012Bildnachweis: MAMMUT

Aelectra Outfit - Alpines Training mit Mammut Aelectra Top und Shorts

Das Trainingsoutfit für alpine Abenteuerinnen: Egal ob eine grössere Expedition ansteht oder die ersten Hochtouren des Sommer geplant werden, körperliche Fitness ist für alpine Unternehmungen unerlässlich. Darüber hinaus lässt sich das Oberteil auch bequem als Unterziehshirt für die Tour verwenden.

Mit dem Aelectra Top und den passenden Aelectra Shorts verfügt Frau nun über die perfekte Bekleidung um für die nächsten Besteigungen auf Touren zu kommen. Aelectra Top und Shorts sind perfekt aufeinander abgestimmt und eigenen sich für alle High-Energy Sportarten, um sich für das nächste Abenteuer fit zu machen.

Das Aelectra Top bietet eine Stoffkombination aus Polartec Power DRY und einem elastischen Einsatzstoff. Beide Stoffe sind antibakteriell ausgerüstet. Der Einsatz im Brustbereich sorgt für Stabilität und ein angenehm sicheres Gefühl. Formschön und anatomisch klug umgesetzt, bilden die speziellen Flatlocknähte und Stoffe in ihrer Dreifarbigkeit den Designhöhepunkt.

Aelectra Top und Shorts 2012Bildnachweis: MAMMUT

Mammut Footwear - MTR Remote

Schnell, leicht und alpin - Der Mammut MTR Remote: Nicht nur der Weg ist das Ziel, sondern auch die Zeit, die ich dafür brauche. Der Mammut MTR Remote richtet sich an aktive Berggänger, die ihr Hobby als sportliche Herausforderung verstehen.

Als leichtgewichtiger Multifunktionsschuh lässt er sich auch gut zum Laufen in abwechslungsreichem und alpinem Gelände verwenden. Der paarweise 635 Gramm leichte und dennoch sehr robuste MTR Remote strotzt nur so vor innovativer Technologie. Der ganze Schaft ist aus einem Material gefertigt und benötigt so nur wenige Nähte. Das Resultat aus dieser perforierten Single Shell-Konstruktion sind höhere Robustheit durch geringere Angriffsflächen und eine Reduktion des Gesamtgewichts.

Für die Dämpfung sorgt ein EVA Superlight Keil, der gegen aussen mit einem Kevlar-Schutzmantel versehen wurde. Um den Schuh zu binden reicht ein Zug an der Speed Lacing-Schnürung. Die Schnürsenkel werden daraufhin platzsparend in der cleveren Zungengarage verstaut und stören fortan nicht mehr beim Laufen.

MTR Remote Multifunktionsschuh 2012Bildnachweis: MAMMUT

Mammut feiert den Teamgeist als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von MAMMUT Sports Group AG

Mammut Highlights Frühjahr/Sommer 2015: Und ewig lockt der Berg
19.02.2015
Zuoberst auf dem Matterhorn stehen. Und die T201 Strecke des Swiss Irontrail erfolgreich absolvieren. Oder unter freiem Himmel campieren und sich von den Sternschnuppen Wünsche schenken lassen... Die ... mehr
Mammut Footwear 2014/2015: Vom leichten Laufschuh fürs Trail Running, über Zustiegsschuhe bis hin zum steigeisenfesten Bergstiefel
22.10.2014
Mammut ist mehr als 100 Jahre Schuhkompetenz. Als Mammut 2003 die Schweizer Marke Raichle aufkaufte, floss auch das gesamte Know-How der traditionsreichen Schuhherstellers mit ein. Heute ist das Mammut-Schuhsortiment ... mehr
MAMMUT Ultimate Jacken 2014: Evolution statt Revolution
02.04.2014
Im Jahr 2000 stellte der Schweizer Bergsportspezialist MAMMUT die erste Ultimate Softshell-Jacke aus elastischem WINDSTOPPER®-Material vor und schuf einen Klassiker. Vierzehn Jahre später untermauert ... mehr
Alpine Performance SS 2014: Mit Mammut auf den Trail
10.03.2014
Der Laufsport im alpinen Umfeld verlangt den Läuferinnen und Läufern, aber auch ihrer Ausrüstung einiges ab. Neue Konstruktionen und Materialien lassen die Produkte immer leichter und leistungsfähiger ... mehr
Mammut Freeride-Highlights 2014/15: Hochfunktionelle Jacken & Hosen und ein Lawinenairbag als Weste
20.09.2014
Noch nie durfte das Mammut Pro Team mit einer so großen und vielversprechenden Freeride-Truppe in den Winter starten wie in diesem Jahr. Doch nicht nur das Sponsoring-Team ist kreativ und erfolgreich. ... mehr