Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Das französische Unternehmen Julbo überzeugt 2011 mit Backcountry-Styles und Funktion bis ins letzte Detail.

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

09.06.2011
Sportbrille
Freeride Kompetenz und Know-How aus der Szene

Das französische Unternehmen Julbo überzeugt 2011 mit Backcountry-Styles und Funktion bis ins letzte Detail.

Angekommen! Die französische Brillenschmiede, mit Sitz mitten in den Bergen des französischen Hochjura, hat es sich vor über 120 Jahren zur Aufgabe gemacht Menschen, die sich in der Natur bewegen, mit Ihren Produkten zu begleiten. Sei es ein Bergsteiger, der mit den ersten Sonnenstrahlen den Gipfel erklimmt, ein Trail-Runner, der Wind und Wetter trotzt und während des Laufens eins mit der Natur wird oder ein Segler, der sich auf den sieben Weltmeeren wie zu Hause fühlt. Julbo bietet für Jeden die richtige Brillenlösung und überzeugt dabei mit innovativen Glastechnologien und Gespür für die Outdoor Trends von Morgen.

Dieses Jahrzehntelange Know-How setzt das Unternehmen seit 2006 gekonnt in Ihre Goggle- und Helmkollektion. Auch hier bleibt sich Julbo Ihrer Philosophie treu und entwickelt für jeden Alpinisten die richtige Brillen- und Helmlösung.

Ein Hauptaugenmerk hat der Franzose, mit zweiter Wahlheimat Chamonix, auf die Freerideszene gelegt. Hier profitiert das Unternehmen nicht nur von dem jahrelangen Know-How seiner Spitzen-Athleten und der Fachkompetenz im Bereich Glastechnologien, sondern auch das Design trifft genau den Geschmacksnerv der Riderszene. Die neuen Goggles sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet und präsentieren sich in den angesagtesten Farben des kommenden Winters: Giftgrün, Orange und Türkis sind dabei nur einige Farbkombinationen, die Julbo ins Sortiment mit aufgenommen hat.

Rahmen und Brillenstraps sind zudem mit Dekorelementen und verschiedenen Farbverläufen versehen. Aber nicht alle Modelle sind knallig, auch zeitlose edle Designs für den gediegenen Pistenfahrer werden angeboten. Mit selbsttönenden, polarisierenden, kontraststarken Scheiben, Flash-Verspiegelung, Outriggers und großen Belüftungsöffnungen gehören diese Modelle optisch und funktionell zu den besten Skibrillen auf dem Markt.

Die neue Helmkollektion setzt den Meilenstein im Helmdesign. Angefangen bei abnehmbaren Visieren, die für eine coole Freeride-Optik sorgen, bis hin zu hippen Asia-Prints für wilde Schönheiten oder coolen Helmen für Youngstars im progressiven Design, bei denen es auch an Sicherheit nicht fehlt. Der Speziallist Julbo bietet hier für jede Zielgruppe die richtige Helmlösung. Vor allem auf die Verarbeitung wurde hierbei größten Wert gelegt: Innovative Technologien wie "Hybrid", ABS Seitenschutz und effiziente Belüftungssysteme finden sich in den Modellen wieder. Alle Helme sind natürlich in Passform und Design auf je ein Ski-Brillen Modell abgestimmt. Da fällt langes anprobieren in Zukunft also weg.

Insgesamt hat Julbo 2011 eine ganze Range an innovativen Goggles und Helmen im Sortiment und überzeugen nicht nur mit Masse, sondern vor allem mit Klasse. Highlights sind hierbei die Freeride Goggle "Orbiter" mit Cameleon Scheibe und der dazu passende Helm "Captain", der dank seiner angesagten Optik ein echter Eyecatcher ist.

Orbiter Goggles mit Cameleon Glas Men 2011Bildnachweis: JULBO

Für Frauen bietet Julbo den Helm "Geisha" an, ein echtes Schmuckstück für den Kopf mit der passenden, schmalen Goggle "Eclipse Zebra".

Geisha Skihelm Women 2011Bildnachweis:

Neue Glastechnologien

Erstmals bietet Julbo mit den Goggles "Orbiter", "Meteor", "Revolution" und "Glenack" eine Skibrille mit der innovativen Glastechnologie Cameleon an. Dieses selbsttönende polarisierende Glas von Kategorie 2-4 erfüllt alle Anforderungen, die an eine High-End-Goggle gestellt werden: Das Glas dunkelt, bei gegebenen Lichtverhältnissen, binnen weniger Sekunden nach. Es bietet maximalen Schutz gegen einen hohen UV-Index, starke Lichtintensitäten und -schwankungen. Der Polarisationsfilter sorgt dafür, dass Lichtreflexe optimal gefiltert werden. Die sphärische oder zylindrische Doppelscheibe aus NXT-Material ist dabei unzerstörbar.

Nicht komplett neu aber optimiert: Das Konzept von photochromen Skibrillen mit zylindrischer Doppelscheibe hat sich bewehrt. Die praktischen, selbsttönenden Zebra-Gläser aus unzerstörbarem NXT-Material finden bei den Goggles erfolgreich Anwendung, wie bei den "Orbiter", "Meteor", "Revolution"und der Damen Skibrille "Eclipse Zebra".

Die zukünftige Bestseller Goggle aus dem Jahr 2011 "Orbiter" gibt es auch mit sphärischer Zebra-Doppelscheibe. Das macht vor allem junge Freeskier und Snowboarder glücklich, für die dieses Scheibendesign ein absolutes "Must" ist. Auch funktional punktet das Doppelscheibenkonzept: Es verhindert das Beschlagen der Gläser und bietet zusammen mit dem Panorama-Blickfeld und der selbstanpassenden Tönung gute Sicht bei jedem Wetter.

Alles in allem kann man sagen: Das französische Unternehmen überzeugt in Ihrer neuen Kollektion mit Fachkompetenz, modernen Backcountry-Styles und innovativen Glastechnologien. Julbo ist angekommen im Wintersportsegment und baut seine Positionierung weiter aus. Auch hier immer getreu ihrer Philosophie für jedes Segment, ob Pistenfahrer oder Freerider, ob Jung oder alt, ob cool oder elegant, stets die richtige Lösung zu bieten.

Because: "The World needs your Vision"

Das franzsische Unternehmen Julbo berzeugt 2011 mit Backcountry-Styles und Funktion bis ins letzte Detail.
JULBO: Goggle Eclipse Zebra für Frauen
Das franzsische Unternehmen Julbo berzeugt 2011 mit Backcountry-Styles und Funktion bis ins letzte Detail. als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Julbo

Julbo-Skibrille Aerospace mit ISPO AWARD 2015 in Gold ausgezeichnet
29.01.2015
Mit dem in der Saison 2015/16 auf den Markt kommenden Modell Aerospace hat Julbo die erste Skibrille geschaffen, die dank innovativem Superflow Belüftungssystem beim Aufstieg genauso punktet wie bei ... mehr
Julbo freut sich über den olympischen Erfolg seiner Sportler: 2 Mal Gold, 1 Mal Silber und 3 Mal Bronze
08.03.2014
Zum ersten Mal begleitet Julbo nach jahrelanger intensiver Zusammenarbeit seine Sportler bei ihrer Jagd nach Gold beim prestigeträchtigsten aller internationalen Wettkämpfe. Die Eyewear-Marke ist stolz ... mehr
Auf Topleistungskurs mit dem Pro-Modell von Martin Fourcade
06.12.2013
In der Saison 2012/13 hat es Martin Fourcade geschafft, alle 5 Kristallkugeln im Biathlon-Weltcup abzuräumen, was vor ihm bisher nur einem anderen Franzosen je gelungen ist. Vom ersten bis zum letzten ... mehr
Julbo Athlet Martin Fourcade gewinnt alle Kristallkugeln in der Weltcup-Biathlon-Saison 2012/13 und schafft Historisches!
20.03.2013
Der Gewinner von drei Biathlon Weltcupwertungen in 2012 und fünfmalige Medaillengewinner bei der Biathlon-Weltmeisterschaft 2013, Martin Fourcade, hat alle Kristallkugeln in dieser Saison abgeräumt. ... mehr
Whoops - Ein sportliches Top-Model(l) aus der Speed-Serie 2012
11.04.2012
Speziell für kleinere Gesichter konzipiert, begleitet die Whoops Speed-Fans auf jedes Gelände und gewährleistet eine perfekte Passform. Das Modell ist mit Spectron-, Polarized-, Zebra-, und Cameleon- ... mehr

Folge spoteo.de auf:

Firma

Bilder

Orbiter Goggles mit Cameleon Glas Men 2011
Captain Skihelm Men 2011
Geisha Skihelm Women 2011
Eclipse Zebra Women 2011