Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Gut zu Fuß unterwegs: mit innovativer Belüftungstechnik für anspruchsvolle Alpin- und Hikingtouren

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

24.08.2010
Outdoorschuhe
Sommer Kollektion 2011

Gut zu Fuß unterwegs: mit innovativer Belüftungstechnik für anspruchsvolle Alpin- und Hikingtouren

Ein neues Belüftungssystem sowie eine komplett überarbeitete und erweiterte Alpin-Kollektion bilden im Sommer 2011 den Mittelpunkt der Schuh-Neuheiten von Jack Wolfskin. Dabei wird, ebenso wie im Bekleidungsbereich, der Schwerpunkt auf bestmöglichen technischen Wetterschutz in Verbindung mit hohem Komfort gelegt: Parallel zum luftdurchlässigen TEXAPORE AIR bei den Jacken sorgt die neue ACS-Technologie für optimale Durchlüftung an den Füßen, ohne dabei im Hinblick auf Wasserdichtigkeit und Atmungsaktivität einzuschränken.

Die neue AIR CONTROL SYSTEM (ACS)-Technologie beruht auf einem ähnlichen Grundprinzip wie das patentierte ACS der Jack Wolfskin Rucksäcke, welches als Synonym für exzellente Belüftung und den damit verbundenen höheren Tragekomfort gilt. Im Bereich der Alpinism-Schuhe kommt dabei eine Doppelzunge aus gelochtem EVA-Schaum zum Einsatz, wodurch warme Luft nach oben entweichen kann.

Für eine optimierte Luftzirkulation sind sowohl der polsternde Schaum als auch die Filz-Einlegesohle noch zusätzlich perforiert. Die Feuchtigkeit, die sich am Fuß bildet, entweicht damit bei den neuen wasserdichten Alpinschuhen nicht nur über das extrem atmungsaktive TEXAPORE O3 sondern zusätzlich durch das AIR CONTROL SYSTEM.

Um die erweiterte Alpin-Kollektion auch Sohlen-technisch an den anspruchsvollen weil sehr vielfältigen Einsatz am Berg anzupassen, hat Jack Wolfskin gemeinsam mit dem Spezialisten Vibram die neue QUADRO ZONIC-Sohle entwickelt.

Neben dem markanten, von außen sichtbaren Dämpfungselement SHOCK ABSORB SYSTEM PLUS im Vorfuß- und Fersenbereich sorgt die robuste und griffige Gummi-Außensohle mit vier integrierten Spezialzonen für eine hervorragende Performance sowohl im Zustieg und beim Klettern wie auch beim Abstieg und der langen Bergwanderung.

Angesichts der ausgeprägten Stabilität, der extrem guten Griffigkeit sowie der hohen Rutschfestigkeit, einschließlich einer Kletterspitze, decken Modelle mit diesen Komponenten alle Ansprüche an einen alpinen Schuh der Extraklasse umfassend ab.

Zu den neuen wasserdichten Vertretern aus dieser Kategorie gehören u.a. die robusten Modelle Deviator Texapore und Dissenter Texapore, welche beide, dank der neuen Sohlen-Entwicklung QUADRO ZONIC, bestens für anspruchsvolle Berg- und Klettersteigtouren geeignet sind:

Während der hohe Schaft des Deviator Texapore komplett aus geöltem Vollnarbenleder besteht und dadurch besonders stabil ist, werden beim leichten Dissenter Texapore ausschließlich synthetische Materialien verarbeitet. Das bei diesem Schuh verwendete Mikrofasermaterial LORICA ist nicht nur sehr leicht sondern zudem extrem kälte- und wetterbeständig und damit besonders pflegeleicht.

Auch optisch hat dieser mittelhohe Bergschuh einiges zu bieten: Durch sein peppiges und frisches Design setzt der Dissenter Texapore Men/Women farbliche Akzente und präsentiert sich als sehr eigenständiges Modell.

Sowohl der Deviator Texapore als auch der Dissenter Texapore verfügen jeweils über einen Gummi-Rundumschutz, welcher die beiden robusten Alpinmodelle optimal auf unwegsames, felsiges Gelände vorbereitet.

Als Basismodell für den anspruchsvollen, alpinen Bereich wurde der neue Summiteer Texapore Men/Women entwickelt. Der hohe Midcut-Schuh aus hydrophobiertem Veloursleder mit Mesh-Einsätzen ist dank ACS-Technologie extrem atmungsaktiv. Auch er steht auf der VIBRAM QUADRO ZONIC-Sohle und eignet sich gleichsam für Bergwanderungen und Klettersteigtouren.

Neue Hiking Modelle mit besonderer Atmungsaktivität

Die neue ACS-Technologie wurde auch in die Wanderschuhe integriert: Bei ACS-Hiking bestehen Zunge und Seitenbereiche der Schuhe aus gelochtem EVA Schaum, der mit Netzmaterial überzogen ist. In Kombination mit der ebenfalls komplett gelochten EVA-Einlegesohle garantiert das AIR CONTROL SYSTEM auch auf Wandertouren einen erhöhten Klimakomfort.

Für alle, die gerne schnell und sportlich in der Natur unterwegs sind, hat Jack Wolfskin den Trail Maniac entwickelt. Der Leichtwanderschuh ist mit ACS-Hiking ausgestattet, das auch bei schweißtreibenden Aktivitäten ein hervorragendes Fußklima gewährleistet. Der Schaft aus atmungsaktivem Mesh und PU Nubuk rundet die luftige Bauweise perfekt ab.

Durch die Verwendung von leichten Funktionsmaterialien erreicht dieser Lowcut-Schuh das Gewichtsminimum unter den Wanderschuhen (Herren 670 g, Gr. 9; Damen 610 g, Gr. 6) und ist einfach zu pflegen. Die multi-funktionale ROCKWAVE-Sohle mit aggressiv griffiger Außensohle hat ein hervorragendes Abrollverhalten und passt somit perfekt zum Trail Maniac.

Für guten Sitz sorgt das Schnell-Schnürsystem RAPID LACING SYSTEM, mit dem sich der Schuh individuell und differenziert einstellen lässt. Der Senkel wird dank des integrierten Kordelstoppers leicht und schnell fixiert. Besonderen Abriebschutz bietet die PU-Beschichtung an Spitze und Ferse.

Der Crosshike Mid Texapore Men/Women steht unter den mittelhohen Wanderschuhen für das Konzept von perfektem Wetterschutz in Kombination mit hohem Komfort und ist zudem noch der leichteste JACK WOLFSKIN Schuh in dieser Klasse.

Die technologische Basis dafür ist einerseits die Kombination aus stabilisierendem Veloursleder und sehr leichtem und atmungsaktiven Mesh-Einsätzen und andererseits der Einsatz der besonders atmungsaktiven, wasserdichten TEXAPORE O3-Membran. Das CIRCULINER-Futter unterstützt zusätzlich den Transport von Feuchtigkeit nach außen.

Doch bei aller Leichtigkeit ist dieser Schuh auch sehr robust: Gummikappen im Zehen- und Fersenbereich bieten Schutz gegen Stein und Geröll. Die griffige TRAILLOCK Sohle ist über die gesamte Fläche gedämpft und hat ein zusätzliches Dämpfungselement im Fersenbereich.

Crosshike Mid Texapore und Trail Maniac gibt es selbstverständlich jeweils mit eigenen Passformen und angepassten Schnitten für Frauen und Männer.

Gut zu Fu unterwegs: mit innovativer Belftungstechnik fr anspruchsvolle Alpin- und Hikingtouren
Jack Wolfskin: Dissenter Texapore Men - dark orange
Gut zu Fu unterwegs: mit innovativer Belftungstechnik fr anspruchsvolle Alpin- und Hikingtouren als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von JACK WOLFSKIN

Jack Wolfskin präsentiert für Winter 2015/16 innovative TEXAPORE DOWNSHELL TEC und eine neue 3-in-1 Kollektion
26.01.2015
Jack Wolfskin präsentiert im Winter 2015/16 eine getapte, komplett wasserdichte Daunenjacke mit Hochleistungskonstruktion. Die neue TEXAPORE DOWNSHELL TEC JACKET ist eine Weiterentwicklung der DOWNSHELL ... mehr
JACK WOLFSKIN stellt funktionale und farbenfrohe Outdoor-Schuhkollektion für Frühjahr/Sommer 2014 vor
09.01.2014
Mit der VOLCANO-Serie bringt Jack Wolfskin drei neue Hikingschuhe auf den Markt, die durch die Vibram Ananasi-Sohle für schnelles Hiking im Gelände konzipiert sind. Besonders technisch wird es in der ... mehr
Jack Wolfskin bekräftigt Ausstieg aus der Fluorchemie
13.12.2013
Jack Wolfskin bekräftigt sein Ziel, bis 2020 aus der Fluorchemie auszusteigen. Hintergrund ist ein Test der Umweltschutzorganisation Greenpeace ("Chemie für Gipfelstürmer"), bei dem in Outdoor-Jacken, ... mehr
ISPO AWARD 2013 für die Compound Jacket von Jack Wolfskin
01.03.2013
Durch die Verbindung neuer elastischer Materialien schafft Jack Wolfskin eine neue Softshell-Kategorie: leichte, wattierte, komplett elastische Softshell-Hybriden, die einen hohen Tragekomfort und eine ... mehr
Jack Wolfskin unterstreicht 'Competence in Insulation' in der Winterkollektion 2013/14
16.10.2013
In der Wintersaison 2013/14 unterstreicht Jack Wolfskin erneut sein Know-How rund um das Thema Kälteschutz. Gleich mehrere Neuerscheinungen in erfrischenden Farben im Bereich der Daunen-, Kunstfaser- ... mehr