Du bist hier: Startseite / Bilder / Weltklasse-Triathlet Andreas Raelert trainiert mit der Runsense SF-810 GPS-Multisportuhr von Epson 2014

Bild: Weltklasse-Triathlet Andreas Raelert trainiert mit der Runsense SF-810 GPS-Multisportuhr von Epson 2014

Andreas, wie nutzt du deine Epson SF-810 GPS-Sportuhr fürs Training?

Ich hab eigentlich *'bei jedem Lauftraining die GPS-Uhr dabei'*(Link zu Amazon). Die brauche ich für meine Trainingsüberwachung, die Steuerung von Intervallen und später für die Auswertung. Im Training geht es für mich darum, meine maximale Leistungsfähigkeit herauszufinden. Über ständiges Beobachten, Überwachen und Auswerten. So kann ich am besten meine Trainingseinheiten und -Ziele definieren. Und hab damit die ideale Vorbereitung auf den Wettkampf. Dann dient sie mir als Orientierung: Ich kann meine Geschwindigkeit exakt planen.

Weltklasse-Triathlet Andreas Raelert trainiert mit der Runsense SF-810 GPS-Multisportuhr von Epson 2014
Bildnachweis: EPSON04.11.2014

zugehörige Nachrichten

Weltklasse-Triathlet Andreas Raelert (38) im Interview über die Epson Runsense SF-810 und seinen Ironman auf Hawaii
04.11.2014
Dass jeder Ausdauersportler nicht ohne Geschwindigkeits- und Herzfrequenzmessung und zuverlässige GPS-Daten auskommt, ist bekannt. Die GPS-Uhren von Epson messen präzise eben diese Daten. Was aber lässt ... mehr

Sport-Firma

Weitere Details zum Bild

Produktkategorie

Sportart