Du bist hier: Startseite / Bilder / Funkbasierte Torerkennung GoalRef-System of Fraunhofer IIS 2012

Bild: Funkbasierte Torerkennung GoalRef-System of Fraunhofer IIS 2012

Das International Football Association Board (IFAB) hat am Samstag, den 3. März 2012 seine Entscheidung zum Thema Torlinientechnologie bekannt gegeben. Zwei Systeme werden in die engere Auswahl gezogen und sind für die nächste Testphase zugelassen. Einer der beiden Finalteilnehmer ist das GoalRef-System des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS. Die Erlanger Forscher schicken eine funkbasierte Lösung ins Rennen, die die Torentscheidung sofort an den Schiedsrichter meldet.

Funkbasierte Torerkennung GoalRef-System of Fraunhofer IIS 2012
Bildnachweis: Kurt Fuchs/Fraunhofer IIS06.03.2012
GoalRef Torlinientechnologien wird zum ersten Mal bei der Klub-Weltmeisterschaft 2012 eingesetzt

zugehörige Nachrichten

GoalRef Torlinientechnologie im Finale
06.03.2012
Das International Football Association Board (IFAB) hat am Samstag, den 3. März 2012 seine Entscheidung zum Thema Torlinientechnologie bekannt gegeben. Zwei Systeme werden in die engere Auswahl gezogen ... mehr