Du bist hier: Startseite / Wissen / Sporttechnologie / Cohesion Wrap Technology

Sporttechnologie

Cohesion Wrap Technology

Effektor Woman wurde speziell für Sportlerinnen entwickelt. Es vereint eine Vielzahl von Technologien zur Performancesteigerung und begegnet einer Besonderheit des weiblichen Bindegewebes. Dieses neigt aufgrund seiner Struktur zur Bildung von Dellen und Cellulitis. Gerade Sportlerinnen sind davon betroffen, wenn es aufgrund von körperlicher Aktivität zur Übersäuerung in den Zellen kommt. Die neuartige X-BIONIC® Cohesion Wrap Technology wirkt diesem Effekt aktiv entgegen. Sie übt gezielten Druck auf jene Zonen an Hüften, Oberschenkeln, Gesäß und Oberarmen aus, an denen das Bindegewebe aufgrund seiner Struktur schwächer ist und daher zur Bildung von Dellen und Cellulitis neigt. So können weniger Säuren und Schlacken in das Gewebe eindringen.

Darüber hinaus sichert die einzigartige X-BIONIC® Partial Kompression durch ihre besondere Oberflächenstruktur eine optimale Kühlfunktion der Haut. So kann Blut oberflächennah zirkulieren und Schweiß wirksam verdampfen. Der Körper spart Kraft, es bleibt mehr für die sportliche Aktivität - aus Schweiß wird Energie.

Die Lederhaut der Frau ist elastischer und schwächer als die des Mannes. In der Unterhaut finden sich viele dehnbare Fettzellen, die vermehrt Säuren und Schlacken aufnehmen. Kollagenfasern, die für die Reißfestigkeit der Haut sorgen, befinden sich bei der Frau parallel nebeneinander, sind beim Mann jedoch zu einer Art stabilem Netz verwoben. Deswegen können sich wachsende Fettzellen an Hüften, Oberschenkeln, Gesäß und Armen zwischen den Kollagenfasern durchdrücken und Dellen bilden. Die X-BIONIC® Cohesion Wrap Technology wirkt gezielt auf die weibliche Anatomie. Die Kompression und die besondere Struktur der Zonen sorgen dafür, dass weniger Säuren und Schlacken in das Gewebe eindringen können.

Cohesion Wrap Technology
X-BIONIC: Cohesion Wrap Technology
Cohesion Wrap Technology als PDF-Datei
Weitere Sporttechnologien von X-Bionic
37°CCR-Technology
X-Bionic Functional Underwear nutzt als weltweit erste Sport-Unterwäsche die 37°CCR-Technology. Sie basiert auf der Beobachtung, dass der Körper aus verschiedenen Klimazonen besteht, die bei sportlicher ... mehr
3D Bionic Sphere System
Was so viel leistet, darf auch kompliziert klingen: Das 3Dimensional Bionic Sphere System Eine Reihe ausgeklügelter Innovationen verhindern das flächige Aufliegen auf der Haut. ... mehr
AirConditioning Channel
AirConditioning Channel im Brustbereich ist Teil des Klimakanal-Systems. Physiologische Studien haben gezeigt, dass der Brustbereich eine optimale Zone ist, um wirkungsvoll und rasch zu klimatisieren. ... mehr
AirConditioningSpot
Kniekehlen schwitzen schnell und stark. Kreisrund ist dort ein feines Netzgestrick eingearbeitet. ... mehr
AirInTake
Leitet frische Luft in die Jacke, um mit dem SpaceFrame-System und Diffuser feucht-warme Luft aus der Jacke zu transportieren, ohne den Körper auszukühlen. ... mehr
1/5

Folge spoteo auf:

mehr von Cohesion Wrap Technology

Nachrichten zum Thema

Firma

Sportart

Bilder

Cohesion Wrap Technology: Funktionalität und Vergleich 2013
Cohesion Wrap Technology unterstützt und stabilisiert empfindliche Bereiche des weiblichen Körpers: Funktionszonen 2013
Cohesion Wrap Technology unterstützt und stabilisiert empfindliche Bereiche des weiblichen Körpers: Funktionalität 2013

Sport-Jobs

Standortleiter/in

RECK-Technik GmbH und Co KG / 88422 Betzenweiler

Fahrradmechaniker

Bike & Boot AUSTRIA / 4861 Schörfling
Mehr auf SPOCROSS.COM

spoteo.de auf Facebook