Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Veranstaltungen / Veranstaltung: Technikgeschichtliche Jahrestagung des VDI 2008 - Sport und Technik

Sportartikel-Messe/Event

07.02.2008 - 08.02.2008

Technikgeschichtliche Jahrestagung des VDI 2008 - Sport und Technik

Der Lehrstuhl für Geschichte der Technik der RTWH Aachen widmet sich in einem speziellen Workshop am 7. und 8. Februar 2008 dem Thema Sportgerätegeschichte.
Der Sport und seine Geräte haben sich vor allem im 20. Jahrhundert zu einem hochgradig technisierten Feld menschlichen Handelns entwickelt. Besonders augenfällig sind dabei die massiven Umbrüche bei den Materialien der Sportgeräte und Sportstätten.
Allerdings soll die Tagung nicht bei diesen Umbrüchen in den Materialien verharren. Schon hier ist ja zu fragen, wie die Materialien die Leistungsgrenzen verschoben haben, ungeahnte Schwierigkeitsgrade erschlossen und regelrecht Extremsportarten hervorgebracht haben

Einzelne Themenbereiche könnten sein:
  • Einführung von Hightech-Materialien in den Bau von Sportgeräten
  • Wandel von Sportarten durch neues Gerät
  • Sportanlagen und ihre Technik, etwa im Vergleich der Olympischen Spiele 1936 und 1972
  • Maschinisierung des Trainingsgerätes
  • Industrialisierung der Sportgeräteherstellung
  • Verwissenschaftlichung und Technisierung der Trainingsmethoden
  • Messung von Weg und Zeit im Sport
  • Mensch-Maschine-Schnittstellen in komplexen sporttechnischen Systemen (Segelyachten, Segelflugzeuge ...)
  • Rolle der Verbände und der Sportwissenschaft für die Technisierung des Sports
Veranstaltungsort
VDI-Haus Düsseldorf
( Prof. Dr. Walter Kaiser / Lehrstuhl für Geschichte der Technik / RWTH Aachen)
Graf-Recke-Str. 84
Deutschland
D- Düsseldorf