Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: BIKE EXPO - die Zeichen stehen auf urban und elektrisch

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

21.04.2010
E-Bike/Pedelec

BIKE EXPO - die Zeichen stehen auf urban und elektrisch

Vom 22. bis 25. Juli 2010 finden sich auf dem Gelände der Neuen Messe München Fachbesucher und Fahrradfreunde zur zweiten BIKE EXPO, der Messe für „Cycling Trends for City and Nature“ ein. Ein thematischer Schwerpunkt der Veranstaltung ist die urbane Mobilität, die sich in Form von Elektro-Bikes, City-Rädern und Fixies in München präsentiert. Damit liegt die Messe voll im Trend:

Der Radverkehr in den Städten nimmt kontinuierlich zu. Gesteigertes Umwelt-Bewusstsein und bestechende Gesundheitsaspekte lassen auch ehemalige Bewegungsmuffel motiviert in die Pedale treten. Die nachhaltige Verkehrspolitik von Bundesregierung und EU mit Investitionen in die Radinfrastruktur trägt zusätzlich dazu bei, die Begeisterung am Radfahren zu steigern.

„Oh, wie liebe ich mein Fahrrad,“ sangen schon 1992 „Die Prinzen“ über das zweitliebste Verkehrsmittel der Deutschen. 2,8 Fahrräder finden sich im Durchschnitt in deutschen Haushalten, insgesamt 69 Millionen. Im Jahr 2009 wurden aufgrund der Krise zwar weniger Räder an den Handel geliefert - 3,85 Millionen im Gegensatz zu 4,37 im Jahr 2008 - doch wurde der Umsatz trotzdem gesteigert.

Die Kunden legten erhöhten Wert auf Qualität und Fachberatung und gaben mehr Geld für ihren neuen Drahtesel aus. Umsatz steigernd wirkte sich zudem der erhöhte Verkauf von Elektro-Fahrrädern aus. 150.000 E-Bikes und Pedelecs wechselten 2009 in Deutschland den Besitzer, eine Steigerung von 36% im Vergleich zum Vorjahr. Für 2010 belaufen sich die Schätzungen auf 200.000 verkaufte Räder.

Die motorunterstützten Räder erfreuen sich inzwischen auch bei jungen Fahrern zunehmender Beliebtheit. Das wurde bereits bei der ersten BIKE EXPO 2009 auf dem Gelände der Neuen Messe München deutlich. Auf dem Testparcours von ExtraEnergy e.V. herrschte reger Verkehr. Die erfolgreiche Kooperation mit dem Verein setzt sich 2010 fort, inzwischen ist ExtraEnergy e.V. exklusiver Partner der BIKE EXPO und präsentiert ausschließlich auf dieser Fachmesse sein vielfältiges KnowHow rund um das Thema Elektro-Bikes.

So steht die Halle C4 ganz im Zeichen des elektrischen Hilfsantriebes. Vorgestellt werden u.a. die ausgezeichneten Räder aus den Pedelec-Tests 2009 und 2010 inklusive der ausführlichen Testberichte. Der Verein für Elektro-Leichtfahrzeuge ExtraEnergy e.V. veranstaltet regelmäßig aufwendige Testreihen, in dem die Pedelecs und E-Bikes auf Herz und Nieren geprüft werden.

Im Ergonomietest müssen die Pedelecs ihre Alltagstauglichkeit unter Beweis stellen und auf einer 14,5 Kilometer langen Teststrecke werden Technik und Hardware auf ihre Fahrtauglichkeit erprobt. Ein zusätzlicher Labortest nimmt Sicherheitsaspekte der Räder unter die Lupe. Die Testsieger, aber auch viele andere Modelle, können die Besucher auf einem Genussparcours sowie auf einem zusätzlichen Speedparcours im Freigelände testen.

Darüber hinaus stellen Zulieferer aus den Bereichen Batterien und Komponenten erstmals auf einer Sonderfläche der BIKE EXPO 2010 ihre Produkte den Fachbesuchern und Endverbrauchern vor. Auf der BIKE EXPO 2010 sind u.a. folgende Firmen auch mit ihren Urban- bzw. Pedelec-Modellen vertreten: Gazelle, KTM, Focus, Kalkhoff, Rixe, Göricke, Bauer, Hercules, JD Europe, Trans X, Kettler, Sparta, Ekolo, Rose, Movelo, Riese und Müller sowie Bulls.

BIKE EXPO - die Zeichen stehen auf urban und elektrisch
Messe München GmbH: BIKE-EXPO Logo
BIKE EXPO - die Zeichen stehen auf urban und elektrisch als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Messe München GmbH

OutDoor by ISPO 2019: Outstanding Outdoor würdigt herausragende Produkte der Outdoor-Industrie
01.07.2019
Die ersten Gewinner des neuen Outstanding Outdoor Awards stehen fest. Aus insgesamt 203 Einreichungen in 28 Kategorien wählte die internationale Expertenjury die Produkte, die durch ihre besondere Funktionalität, ... mehr
ISPO 2019: Digital, individuell und nachhaltig - Die Trends im Wintersport 2019/2020
02.02.2019
Die Begeisterung für Wintersport ist ungebrochen. Die Nachfrage nach dem richtigen Wintersportequipment ist entsprechend groß. Dabei haben sich die Kaufvorlieben zahlreicher Hobbysportler in den vergangenen ... mehr
ISPO 2019: Digitalisierung beschleunigt Individualisierung
31.01.2019
Individualisierte Produkte sind auf dem Vormarsch und bieten der Sportartikelindustrie zahlreiche Chancen. Das "Ich" steht im Mittelpunkt und soll auch in der Ware stecken, die gekauft wird. Beispiele ... mehr
ISPO Award Jury kürt die innovativsten Sportprodukte für 2019/20
17.01.2019
Der ISPO Award gilt als etabliertes Gütesiegel für herausragende Produkte in der Sportbranche. Jetzt stehen die Gewinner für 2019 fest. Aus mehreren Hundert Einreichungen wählte eine unabhängige internationale ... mehr
ISPO Brandnew 2019: And the Overall Winner is - Ein neues Konzept zur Massenmaßanfertigung von Alpin-Ski
14.12.2018
Aus mehr als 400 Einreichungen hat die ISPO Brandnew Expertenjury die Gewinner 2019 gekürt. Beim weltweit größten Wettbewerb für Start-ups in der Sportbranche werden alljährlich die innovativsten Produkte ... mehr

Folge spoteo.de auf:

Event

22.07.2010 - 25.07.2010 

Sport-Jobs

Product Designer (M/W)

X-Technology Swiss AG / 8832 Wollerau
Mehr auf SPOCROSS.COM