Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Update für die Suunto Herzfrequenzmonitor-Serie

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

16.04.2010
Laufcomputer
Mit dem Brustgurt ist diese Suunto-Serie die ausgezeichnete Lösung für eine Vielzahl von Sportarten

Update für die Suunto Herzfrequenzmonitor-Serie

Der führende Hersteller von Sportpräzisionsinstrumenten SUUNTO hat seine erfolgreichen Herzfrequenzmonitore mit neuen Merkmalen ausgestattet, die ideal für leistungsorientierte Fitness- und Sportenthusiasten sowie Wettkampfathleten sind.

Mit dem neuen Dual Comfort Belt sind die Suunto HR-Monitore die hervorragende Lösung für eine Vielzahl von Indoor- und Outdoor-Sportarten. Der Brustgurt aus bequemen Textil ist kompatibel mit den meisten Fitness-Cardio-Geräten, Herzfrequenzmonitoren und Fitness Solution-Kursen. Die Suunto Fitness Solution ist ein System für den Einsatz in Gruppenfitnessstunden und zeigt gleichzeitig die Herzfrequenz von bis zu 72 Teilnehmern in Echtzeit an.

Der Dual Belt ermöglicht jedem Sportler, seinen Puls an allen Cardio-Geräten, die mit einem Display ausgestattet sind, einfach und genau zu kontrollieren. Natürlich lässt sich der Dual Comfort Belt auch mit allen anderen Suunto Herzfrequenzmonitoren verwenden und kann mit den Suunto PODs zur Kontrolle von Geschwindigkeit und Distanz bei Indoor- und Outdoor-Sportarten eingesetzt werden.

Der Ausdruck "Dual" kennzeichnet die Tatsache, dass der Brustgurt der Einzige auf dem Markt ist, der Daten mit Hilfe von ANT-Technologie versendet. Das bedeutet, dass die eigenen Trainingsdaten störungsfrei auf die Pulsuhr übertragen werden. Dies ermöglicht sowohl ein problemloses Training in der Gruppe, als auch den herkömmlichen Einsatz mit Fitnessgeräten. Die Batterien kann der Nutzer ganz einfach selbst wechseln und den Textilgurt mit Handwäsche reinigen. Dank des geringen Gewichts, der exzellenten Passform und dem bequemen Material ist der Brustgurt beim Training kaum zu spüren.

Mit der Einführung des Suunto Dual Belt wurde auch das Design der t-Serie aufgefrischt. Die neuen t6d Black Fusion und t6d Black Smoke sind nun auch in schwarz, mit modischen Akzenten in rot und grau erhältlich. Die Suunto t6d wurde für ambitionierte Amateure und Profisportler entwickelt. Sie misst das zeitliche Intervall zwischen den Herzschlägen sowie deren Abweichung und berechnet daraus sieben verschiedene Körperparameter.

Eine Vielzahl dieser Daten wird direkt auf einer fünfstufigen Skala im Display angezeigt und verdeutlicht, wie der Trainingseffekt, also der aerobe Nutzen eines Workouts oder einer Übungseinheit ist. Der EPOC (Excess Post-exercise Oxygen Consumption) und der Kalorienverbrauch werden als numerische Werte ausgegeben. Zudem kann der Nutzer das Display individuell anpassen und wählen, welche Daten während des aktuellen Trainings erscheinen sollen.

Nach Bedarf kann die Herzfrequenz-Ausrüstung mit sportartspezifischen PODs erweitert werden: Foot POD, Bike POD, GPS POD, Cadence POD.

Die Modelle t4d White Blaze und Silver Frost bieten mit der Suunto Coach Funktion die Möglichkeit zur eigenen Leistungsoptimierung. Dieser erstellt einen personalisierten Kursplan für die nächsten fünf Tage und sorgt für ein ausgewogenes Verhältnis von Belastung und Ruhephasen. Er gibt intelligente Empfehlungen hinsichtlich Häufigkeit, Dauer und Intensität der Trainingseinheiten und plant unterschiedliche Level für die Einzelnen. Damit ist die Uhr ein zuverlässiger und individueller Ratgeber.

Die für den Trainingseffekt erzielten Werte verwendet der Suunto Coach für die Gestaltung eines genauen Kursplans, wobei er das Programm dem tatsächlichen Leistungsverhalten des Nutzers anpasst.

Mit der Suunto kann der Nutzer seine Fortschritte dank Trainingseffekt in Echtzeit verfolgen. Das gibt ein unmittelbares und genaues Maß dafür, wie beansprucht der eigene Körper genau im jeweiligen Moment wird. Die t3d ist in den Farben Black, Black Polished und Sporty Red erhältlich.

Mit allen Suunto Herzfrequenzmonitoren kann der Nutzer Puls und Kalorienverbrauch in Echtzeit kontrollieren.
Update für die Suunto Herzfrequenzmonitor-Serie
SUUNTO: Update für die Suunto Herzfrequenzmonitor-Serie
Update für die Suunto Herzfrequenzmonitor-Serie als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Suunto

Die neue, kompakte SUUNTO 5 GPS-Sportuhr ist ein leistungsstarker Partner
28.05.2019
Mit der neuen Sportuhr Suunto 5 finden Multi-Sportler ihren optimalen Trainingsrhythmus, denn sie zeichnet das Fitnessniveau ihres Benutzers auf und passt die personalisierte Trainingsanleitung auf Basis ... mehr
Fördern Sie Ihren aktiven Lebensstil mit der neuen Suunto 3 Fitness
12.04.2018
Suunto gibt bekannt, dass die neue Suunto 3 Fitness ab dem 25. April im Einzelhandel erhältlich ist. Entworfen für Menschen mit einem aktiven Lebensstil, die ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden steigern ... mehr
Die neue SUUNTO GPS-Uhr mit optischer Herzfrequenzmessung
17.02.2017
SUUNTO stellt gleich zu Beginn des Jahres eine neue Uhr der Spartan-Kollektion vor - die Spartan Sport Wrist HR mit optischer Herzfrequenzmessung für unterschiedliche Sportarten bei Wettkämpfen oder ... mehr
Spartan Ultra - die neue GPS-Multisportuhr von SUUNTO für Athleten und Abenteurer
08.06.2016
Die lang erwartete, nächste Generation der Multisport-Uhren von SUUNTO ist ab August erhältlich. Der finnische Uhrenspezialist die SUUNTO präsentiert die Spartan Ultra, eine Premium-Multisport-GPS-Uhr ... mehr
Mit der SUUNTO Ambit3 Vertical neue Höhen erklimmen: Kein Berg zu hoch, keine Kehre zu steil, kein Trail zu anspruchsvoll
26.04.2016
Wie verläuft die weitere Höhenkurve bei meinem Trailrun? Welche Steigung absolviere ich gerade bei diesem Alpenpass? Wie hoch ist die vertikale Geschwindigkeit bei meiner Biketour? Bei allen Abenteuern, ... mehr