Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Messis zweite Haut am Fuß - adidas SprintSkin

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

25.05.2009
Fußballschuhe
F50i - Leichtigkeit, Schnelligkeit und jugendlicher Flair

Messis zweite Haut am Fuß - adidas SprintSkin

Gemeinsam mit Lionel Messi und Emmanuel Adebayor hat adidas den neuen F50i Fußballschuh vorgestellt. Zukunftsweisende Technologien und ein außergewöhnliches Design ergeben einen perfekten Fußballschuh für Spieler, die mit ihrer Genialität das Spiel entscheidend beeinflussen können und den Funken auf die Mitspieler überspringen lassen.

„Ich habe noch nie ein so gutes Gefühl mit einem neuen Fußballschuh gehabt. Mit der äußerst dünnen Außenhaut in einer phantastischen Farbe, verbunden mit jugendlichem Style kann ich auf dem Platz meine ganze Stärke ausspielen. Für mich ist der perfekte Kontakt zum Ball ausschlaggebend“, sagt ein begeisterter Lionel Messi, der den F50i bereits mehrere Wochen lang im Training getestet hat.

adidas hat den bekannten F50 TUNiT™ weiter verbessert und mit neuen Technologien ausgestattet. Der F50i ist der erste Fußballschuh, dessen Schaft aus einem einlagig verarbeiteten Material, der neu entwickelten SprintSkin, besteht. Die SprintSkin schließt sich wie eine zweite Haut um den Fuß des Spielers. Das synthetische Material ist geschmeidig, Wasser abweisend und bietet immer eine perfekte Passform. Die einlagige SprintSkin sorgt für eine weitere Gewichtsreduzierung beim Schuh ohne die für Fußballer so wichtige Stabilität zu vernachlässigen.

Bereits beim UEFA Champions League Finale in Rom wird Lionel Messi in den neuen stahlblau glänzenden Fußballschuhen im Stadio Olympico auflaufen. Ab dem 6. Juni werden Spitzenspieler auf der ganzen Welt den F50i bei den Qualifikationsspielen zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2010™ tragen.

Der neue F50i Fußballschuh wird in den Farben Cyan und Schwarz ab Juni weltweit im Fachhandel erhältlich sein. Ab August wird der Schuh auch in Weiß angeboten.

Auf den F50i vertrauen neben Lionel Messi (FC Barcelona) und Emmanuel Adebayor (Arsenal FC) unter anderem folgende Spieler: David Villa (Valencia CF), Samir Nasri (Arsenal FC), Arjen Robben und Gonzalo Higuain (Real Madrid), Salomon Kalou und Ashley Cole (Chelsea FC), Lukas Podolski (FC Bayern München), Johan Vonlanthen (Red Bull Salzburg), Jermain Defoe (Tottenham Hotspur) und Steven Pienaar (Everton FC).


Der F50i und die TUNiT™ Technologie

Die bewährte TUNiT™ Technologie bleibt dem neuen F50i erhalten. Fußballer können weiterhin ganz einfach aus verschiedenen Einzelteilen einen an ihre individuellen Bedürfnisse angepassten Fußballschuh zusammensetzen.
Die herausragende Modularität der TUNiT™ Technologie, die innovative SprintSkin, das Thermobonded Lacecover und die TRAXION® Technologie zeichnen diesen Spitzenschuh der fünften F50 Generation aus.

Dem Spieler stehen mehrere Schäfte, zwei verschiedene Chassis, zwei unterschiedliche Einlegesohlen und drei Stollenarten zur Verfügung:

Der Schaft
Jeder Spieler hat mit dem F50i die Möglichkeit seinen Fußballschuh individuell einzustellen, seinen persönlichen Vorlieben und den Wetterbedingungen anzupassen. Dem Spieler stehen drei verschiedene Obermaterialien zur Verfügung. Zum einen der geschmeidige, pflegeleichte und Wasser abweisende SprintSkin Synthetikschaft in Cyan und Schwarz. Zum zweiten der bekannte Lederschaft in der Farbe Schwarz und in Weiß und als dritte Variante der ultraleichte und atmungsaktive CLIMACOOL® Schaft in der Farbe Cyan.

Der Synthetikschaft verfügt darüber hinaus über ein Thermobonded Lacecover. Die mit dem Schaft heiß verklebte Abdeckung der Schnürung vergrößert die Kontaktfläche des Schuhs mit dem Ball und reduziert den Einfluss der Schnürung auf die Ballkontrolle. Darüber hinaus verhindert das Lacecover das Eindringen von Wasser in den Schuh.

Das Chassis
Eine weitere Einstellungsmöglichkeit betrifft das Innenleben des Schuhs. Hier kann der Spieler eines von zwei verschiedenen Chassis auswählen, das im weiteren Prozess mit den Stollen verbunden wird. Das Komfort-Chassis liefert perfekte Stabilität und beste Stollendruckverteilung, das ultraleichte Lightweight-Chassis bietet darüber hinaus höchste Flexibilität im Vorfuß und eine deutliche Gewichtsreduzierung.

Die Stollen
Das ausgewählte Chassis wird in den Schaft eingeführt und die Stollen können von außen eingeschraubt werden. Drei Stollenarten der TRAXION® Technologie schaffen die Voraussetzung für perfekten Halt und Griffigkeit bei allen Platzbedingungen.

Die Einlegesohle
Im letzten Schritt legt der Spieler mit der Einlegesohle noch den Grad des Komforts und der Atmungsaktivität seines Schuhs fest. Eine angenehme Passform bieten sowohl die vorgeformte, weich gedämpfte Komfort-Einlegesohle als auch die etwas dünnere, perforierte und damit extrem leichte, atmungsaktive Lightweight-Innensohle.

Das Fersenelement
Der F50i bietet wie sein Vorgänger neben der Modularität ein halb-transparentes Fersenelement, das dem Schuh in Verbindung mit der stahlblauen Optik ein außergewöhnliches Design verleiht. Das transparente TPU ermöglicht es, das Gewicht des Schuhs weiter zu reduzieren und durch unterschiedliche Härtegrade die Stabilität bzw. Flexibilität deutlich zu verbessern. Im Fersenbereich, in dem eine hohe Stabilität notwendig ist, ist das Material besonders stark und stabil. Je weiter es Richtung Vorfuß geht desto weicher und flexibler wird das Material. Im Ergebnis steht jedem Spieler ein hoch moderner, leichter und flexibler Fußballschuh zur Verfügung.
Messis zweite Haut am Fuß - adidas SprintSkin
adidas: Lionel Messi im F50i Fußballschuh
Messis zweite Haut am Fuß - adidas SprintSkin als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von adidas

Für Fußballschuh-Puristen und mehr Ballgefühl: adidas Football bringt den Copa zurück
26.11.2018
Fußball-Legenden wie Franz Beckenbauer, Jürgen Klinsmann oder Gary Lineker haben ihn getragen - und Andreas Brehme schoss Deutschland 1990 damit sogar zum Weltmeistertitel: Der Copa ist ein Fußballschuh ... mehr
Mit Höchstgeschwindigkeit nach Russland: Der Energy Mode X18+ Fußballschuh von adidas
26.05.2018
Wenige vor dem Start der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018TM hat adidas Football den Schuh vorgestellt, mit dem die schnellsten Spieler der Welt ihre Farben zum Titel schießen wollen: Der ... mehr
Rote Rauten und Rekordmeister-DNA: Das FC Bayern-Heimtrikot 2018/19
08.05.2018
adidas und der FC Bayern haben heute in München das neue Heimtrikot des deutschen Fußball-Rekordmeisters für die Saison 2018/19 vorgestellt: Die Mannschaft bestreitet ihre Spiele in der Allianz Arena ... mehr
Grün und geschichtsträchtig: adidas präsentiert Auswärtstrikot für 'Die Mannschaft'
20.03.2018
Der Stoff, in dem Geschichten geschrieben werden: adidas hat am 20. März 2018 das Auswärtstrikot vorgestellt, mit dem "Die Mannschaft" bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018TM auflaufen ... mehr
The beast is back: adidas präsentiert Predator 18+
24.11.2017
Von Beckhams Freistößen über die Ballkontrolle à la Zidane bis zu del Pieros eiskaltem Torabschluss: Der Predator von adidas hat zwei Jahrzehnte lang Fußballgeschichte geschrieben. Nun kehrt der ikonischste ... mehr