Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Next Level Active Lifestyle mit der vivoactive 4 von Garmin

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

05.09.2019
Laufcomputer

Next Level Active Lifestyle mit der vivoactive 4 von Garmin

Garmin präsentiert mit der vivoactive 4/4S ein Update seines beliebten Smartwatch-Allrounders. Ein in diesem Produktsegment bisher einzigartiges Spektrum an Sport- und Gesundheitsfunktionen ermöglicht es Nutzern der Uhr sowohl die körperliche Fitness als auch das generelle Wohlbefinden nachhaltig zu verbessern.

Smartes Gesundheits- und Fitnesstracking

Noch zum Lauftreff oder lieber eine entspannende Yoga-Session einlegen? Die Body Battery Funktion hilft bei der Entscheidung, denn sie ermittelt auf Basis von Daten zu Stress, Herzfrequenzvariabilität, Schlaf sowie Aktivität das individuelle Energielevel des Körpers. Entspannungsphasen lassen sich mittels angeleiteter Atemübungen gezielt fördern. Eine weitere nützliche Funktion richtet sich speziell an Frauen: Das Menstruationszyklus-Tracking unterstützt sie dabei, zyklusabhängige Leistungsschwankungen und einen aktiven Lifestyle ins Gleichgewicht zu bringen. Doch die vivoactive 4 ist nicht nur tagsüber der ideale Begleiter. Nachts zeichnet sie Gesundheitsdaten wie die Sauerstoffsättigung im Blut mittels Pulse Ox-Sensor auf, während das neue Atmungs-Tracking die Anzahl der Atemzüge pro Minute misst. Zusammen geben diese Daten, die sich übersichtlich in der Garmin Connect App einsehen lassen, Aufschluss über die verschiedenen Schlafphasen und die Schlafqualität.

Multisportuhren vivoactive 4 grau/schwarz u. vivoactive 4S rosa/wei 2019 von Garmin

Animierte Workouts direkt auf dem Smartwatch-Display

Mit über 20 integrierten Indoor- und Outdoor-Sportprofilen von Laufen über Schwimmen bis hin zu Pilates bietet die vivoactive 4 umfangreiche Funktionen für einen aktiven Lebensstil. Für alle, die Abwechslung in ihre Fitness-Routine bringen möchten, sind erstmals mehr als 40 animierte On-Screen-Workouts verfügbar. Diese einfach zu befolgenden Workouts für Krafttraining, Cardio, Yoga und Pilates demonstrieren die richtige Technik sowie Ausführung direkt auf der Uhr des Benutzers. Über Garmin Coach kann außerdem ein persönlicher Lauftrainer auf die Uhr geladen werden, der Trainingspläne basierend auf den Zielen und der Leistung des Läufers individuell anpasst. Für ein ruhiges Gefühl beim nächsten Lauf sorgt die integrierte Unfallbenachrichtigung, die etwa bei Erkennen eines Sturzes Echtzeit-Standortinformationen an einen hinterlegten Notfall-Kontakt sendet.

Lieblings-Playlist und digitale Brieftasche immer mit dabei

Neben den erweiterten Multisport- und Gesundheitstrackingfunktionen bietet die Smartwatch die bewährten Garmin Features, wie das kontaktlose Bezahlen via Garmin Pay, das Empfangen von Smart Notifications oder den integrierten Musikspeicher für bis zu 500 Songs. Premium-Nutzer der Musik-Streamingdienste Spotify, Deezer oder Amazon können außerdem Offline-Playlisten auf die Uhr übertragen. Über den Connect IQ Store lässt sie sich zudem mittels kostenloser Apps, Widgets, Watch Faces und Datenfeldern individualisieren.

Die vivoactive 4 ist in zwei Varianten erhältlich: Das Modell mit einem Durchmesser von 45 Millimetern hat eine Akkulaufzeit von bis zu 8 Tagen im Smartwatch-Modus und bis zu 6 Stunden im GPS- und Musikmodus. Die S-Variante, die sich mit 40 Millimetern besonders für schmalere Frauenhandgelenke eignet, hält bis zu 7 Tage im Smartwatch-Modus und bis zu 5 Stunden im GPS- und Musikmodus durch.

Garmin vivoactive 4 im Überblick:

(UVP: vivoactive 4S (40mm): 279,99 EUR bzw. vívoactive 4 (45mm): 329,99 EUR; verfügbar ab: September 2019)

  • NEU: erweiterte Funktionen für das Fitness- und Gesundheitstracking (Pulse Ox, Body Battery, Atemfrequenz, Relax Alarm, Wasserkonsum, Menstruationszyklus-Tracking)
  • NEU: Mehr als 40 animierte Workouts direkt auf der Uhr
  • NEU: Sicherheitsfunktion mit automatischer Unfallbenachrichtigung und Notfallhilfe
  • Integrierter Musikplayer mit Speicher für bis zu 500 Songs sowie für Streaming-Playlists von Amazon, Deezer, Spotify und vielen weiten Premium-Anbietern
  • Garmin Pay Funktion für bargeldloses Bezahlen (mit den Partnern VIMpay & Mastercard)
  • Über 20 vorinstallierte Sport-Apps wie Laufen, Schwimmen, Pilates und mehr
  • Workouts und Trainingspläne sowie individuelle Laufpläne via Garmin Coach
  • Fitnesslevelmessung mit VO2max und Fitnessalter sowie 24/7 Stresslevelmessung und HR-Messung am Handgelenk

 

 

Über Garmin

Garmin entwickelt seit 30 Jahren innovative Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. 1989 von den Freunden und Luftfahrtingenieuren Gary Burrel und Min Kao gegründet, hat das Unternehmen seither rund 200 Millionen Produkte verkauft und ist damit globaler Marktführer in den Tätigkeitsbereichen Automotive, Fitness, Outdoor, Marine und Aviation. 13.000 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 60 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Über 35 Millionen Garmin Connect Nutzer lassen sich davon täglich motivieren und inspirieren. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Flexibilität sowie Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.

Next Level Active Lifestyle mit der vivoactive 4 von Garmin als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Garmin

Idealer Trainingspartner für Schwimmbad und Freiwasser: die Garmin Swim 2
28.10.2019
Mit der Swim 2 bringt Garmin eine Schwimmuhr mit smarten Funktionen auf den Markt. Ob zum Training im Schwimmbad oder im offenen Wasser - die Uhr misst erstmals auch unter Wasser die Herzfrequenz direkt ... mehr
Mehr Konnektivität für mehr Performance: die neuen Bike-Sensoren von Garmin
24.04.2019
Die neuen, noch kompakteren Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensore von Garmin bieten dem Nutzer dank Bluetooth-Schnittstelle neben ANT+ noch mehr Kopplungsmöglichkeiten. Auch ohne verbundenen Fahrradcomputer ... mehr
Garmins neue GPS-Fahrradcomputer Edge 530 u. Edge 830: Ideale Trainingspartner für Straße und Trail
24.04.2019
Die neuen Garmin GPS-Fahrradcomputer Edge 530 und Edge 830 bieten neben Rennradfahrern erstmals auch Mountainbike-Fans spezielle Funktionen für die Performance-Analyse. Die Routenberechnung funktioniert ... mehr
Höher, schneller, weiter mit der fenix 6-Serie von Garmin
31.08.2019
Lust auf sportliche Abenteuer? Dann ist das Update der beliebten fenix-Serie von Garmin genau das Richtige. Die fenix 6-Modelle vereinen etablierte Alltags-Features wie Garmin Pay und die Musikfunktion ... mehr