Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: DUNLOP präsentiert die neue SX-Tennisschläger-Serie mit innovativer SPIN BOOST-Technologie

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

29.09.2019
Tennisschläger
Die Performance-Racket-Serie verfügt über die einzigartige SPIN BOOST-Technologie und bietet eine unerreichte Kontrolle und Stabilität

DUNLOP präsentiert die neue SX-Tennisschläger-Serie mit innovativer SPIN BOOST-Technologie

Dunlop hat seine neue SX Racket-Serie enthüllt. Sie ist die fortschrittlichste Kollektion auf dem Markt im Bereich Spin-Rackets.

Die SX-Serie, die aus fünf Premium-Tennisschlägern besteht, ist die erste Kollektion, die mit Dunlops innovativer SPIN BOOST-Technologie ausgestattet ist. Sie bietet Spielern mehr Spin sowie deutlich mehr Kontrolle und Genauigkeit, so dass sie bei Spin-Schlägen mit mehr Selbstvertrauen agieren können.

Das globale Forschungs- und Entwicklungsteam von Dunlop hat festgestellt, dass Spieler immer härter schlagen und Spin in zunehmenden Maße genutzt wird, um die Geschwindigkeit zu kontrollieren und den Ball ins Feld zu spielen, insbesondere beim Retournieren von aggressiven Bällen des Gegners. Um Spin effektiv zu nutzen, stellte Dunlop fest, dass die Spieler einen Fehler verzeihenderen Schläger benötigen, der nicht nur mehr Spin, sondern auch mehr Kontrolle und Stabilität bei außermittig getroffenen Bällen bietet.

Die SX Serie wurde intensiv von Sumitomo Rubber Industries (SRI) in Kobe, Japan getestet. Das Ergebnis: Die Schläger weisen 3% mehr Spin und eine um 13% gleichmäßigere Flugbahn des Balles auf im Vergleich zu der Vorgänger-Serie.

"Die SX Serie ist das Ergebnis von unermüdlicher Arbeit unseres globalen Forschungs- und Entwicklungsteams," sagte Masahiro Asahino, Head of Tennis Division for SRI. "Das Resultat ist eine Serie von Spin-Schlägern, die für das moderne Spiel neu definiert wurden und den Spielern mehr Kontrolle und Stabilität ermöglichen. Spin ist signifikanter Bestandteil des Tennis auf allen Ebenen. Es geht jedoch nicht ausschließlich um mehr Spin, sondern darum, Stabilität im Spiel zu erreichen. Die Tests ergaben, dass die neue Technologie in den Rackets im Wesentlichen eine stabilere Flugbahn ermöglicht, so dass die Bälle öfters im Feld landen. Gefühlt wird das Netzer tiefer und der Court größer."

SX-Tennisschlger-Serie mit Spin Boost-Technologie 2019 von Dunlop

"Die SX-Serie wird es den Spielern ermöglichen, konstantere Leistungen zu bringen," ergänzte Patrick Mouratoglou, Dunlop Global Ambassador, Gründer der Mouratoglou Tennis Academy und Trainer von Serena Williams. "Spin ist ein enorm wichtiger Teil des Spiels eines jeden Tennisspielers und die SX-Serie bietet ausgewogenere Schläger, um Spin effektiver zu spielen. Die Sx Serie hilft, mehr Kontrolle durch Spin zu erzielen. Dank eines größeren Sweetspots bietet der Schläger mehr Power und ist fehlerverzeihender. Du musst deinem Schläger vertrauen können. Die SX-Serie gibt dir die Sicherheit mit einem Schläger zu spielen, der bei jedem Schlag genau so spielt, wie du es möchtest."

Die SX-Serie folgt auf die Markteinführung der CX-Serie im Jahr 2019, die den Fokus auf Kontrolle legt. Der Name spiegelt Dunlops neues Namenskonzept "Elements of the Game" wieder, welches für den Verbraucher verständlicher sein soll und den wichtigsten Nutzen der jeweiligen Schläger-Serie darstellt: SX - Spin, CX - Control.

SPIN BOOST TECHNOLOGIE

Die SPIN BOOST Technologie ist ein dynamische Kombination aus Spin verstärkenden Ösen und einem engen, kontroll-orientierten Saitenmuster, um die Genauigkeit bei Spin-Schlägen zu erhöhen. Die länglich geformten Ösen befinden sich an den zehn Längssaiten im oberen Teil des Schlägerrahmens. Dies sorgt für mehr Saitenbewegung, welche mehr "Biss" auf den Ball und eine mechanische Rotation (Spin) erzeugt, was ein fehlerverzeihenderes Spiel ermöglicht und den Sweet Spot effektiv vergrößert.

Das Resultat bei außermittig getroffenen Bällen im unteren Bereich des Saitenbetts ist eine um 46% stärkere Saitenbewegung (im Vergleich zum oberen Bereich). Dies bedeutet mehr "Biss" auf den Ball und höhere und längere Schläge. An außermittigen getroffenen Bällen im oberen Bereich des Saitenbetts ermöglicht die Technologie weniger Saitenbewegung und verleiht dem Ball somit weniger Höhe und Länge.

Die Schläger verfügen auch über bewährte Dunlop-Technologien wie z.B. Sonic Core made with Infinergy® by BASF, Power Grid String Tech und V Energy Shaft II.

Die Tennisschläger der SX-KOLLEKTION im Detail

  • SX 300 Tour

    • Der schwerste Schläger der Serie generiert enorme Power in Kombination mit einem hohen Maß an Spin. Perfekt für Turnier-Spieler, die den Ball mit einem langen Schwung schlagen, um ein hohes Power-Level in ihren Schlägen erreichen und ihre Schläge mit hohem Spin-Niveau zu kontrollieren.
  • SX 300

    • Eignet sich für Club- und fortgeschrittene Spieler, die den Ball mit einem normalen bis langen Schwung schlagen und eine ausgewogene Kombination aus Power und Spin suchen. Dieses Racket wird von Zarina Diyas, Kurumi Nara, Xu Yifan, Dalma Galfi und Dunlop Markenbotschafter Patrick Mouratoglou verwendet.
  • SX 300 LS

    • Dieser Schläger basiert auf dem SX 300 und bietet durch das geringere Gewicht eine sehr gute Manövrierfähigkeit. Ideal für Club- und Turnierspieler, die einen Schläger mit geringerem Gewicht suchen, um hohe Geschwindigkeiten mit hohem Spin-Level zu erzielen.
  • SX 300 Lite

    • Dieser Schläger hat die Eigenschaften des SX 300, verfügt aber über ein geringeres Gewicht und ermöglicht so ein sehr einfaches Handling in allen Situationen auf dem Platz. Er eignet sich für jüngere Spieler, die einen leichten Erwachsenenschläger bevorzugen, um den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung zu machen. Ebenso geeignet für Erwachsene, die einen leichten, handlichen Schläger bevorzugen.
  • SX 600

    • Dieser Schläger bietet einen größeren Sweet Spot. Durch eine größere Schlagfläche in Kombination mit einem geringeren Gewicht ermöglicht er eine einfache Handhabung in allen Situationen auf dem Platz. Ideal für Spieler, die den Ball mit einer kurzen bis normalen Schwungbewegung spielen und hohe Ballgeschwindigkeiten erzeugen möchten.

Die Preise der SX Serie liegen zwischen 169.95 bis 219.95 Euro und können ab dem 1. Dezember vorbestellt werden. Besuchen Sie www.dunlopsports.com um mehr zu erfahren.

 

 

Über Dunlop

Dunlop ist im Besitz von Sumitomo Rubber Industries und hat seinen Hauptsitz in Kobe, Japan. Dunlop hat eine legendäre Geschichte im Tennissport zu verzeichnen. Aktuelle Spieler auf Tour mit Dunlop Schläger sind Kevin Anderson, Agnieszka Radwanska, Donald Young, Heather Watson, Jamie Murray, Taylor Townsend, Zarina Diyas, Kurumi Nara und die U.S. Legenden James Blake und Michael Chang.

Über Sumitomo Rubber Industries

Sumitomo Rubber Industries (SRI) wurde 1909 in Kobe, Japan, gegründet und beschäftigt weltweit über 37.000 Mitarbeiter. Der Umsatz beträgt etwa 8 Milliarden US-Dollar. SRI hat die weltweiten Rechte an der Marke Dunlop im April 2017 erworben und besitzt die Sportmarken Srixon, Cleveland Golf und XXIO. SRI ist spezialisiert auf die Reifenindustrie, aber auch auf die Herstellung von Produkten auf Gummibasis für viele andere Branchen wie der Medizin-, Bau-, Marine-Branche sowie bei Sportanlagen usw.
 

DUNLOP präsentiert die neue SX-Tennisschläger-Serie mit innovativer SPIN BOOST-Technologie als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von DUNLOP SPORT GmbH

DUNLOP bringt sechs neue Premium-Tennisschläger der CX-Serie auf den Markt: powered by Srixon Technology
01.10.2018
Dunlop stellt seine neuen Super-Premium Tennisschläger aus der technologisch hochentwickelten CX Serie vor. Die CX-Serie, die auf der Srixon-Technologie basiert, wurde in den letzten 18 Monaten entwickelt, ... mehr
INTERSPORT und DUNLOP führen Weltneuheit 'Natural Tennis' ein
19.03.2014
Pünktlich zum Start der Tennis-Saison ist ab sofort eine Weltneuheit in den teilnehmenden INTERSPORT-Geschäften verfügbar: "Natural Tennis". Diese revolutionäre und komplett neue Schlägertechnologie ... mehr
Neue DUNLOP Tennisrackets mit weiterentwickelter BIOMIMETIC Technologie 2013
14.02.2013
In den vergangenen Jahrzehnten hat DUNLOP Pionierarbeit bei Schläger-Technologien geleistet. 1982 erschien der bahnbrechende MAX 200G, der als erstes Racket im Spritzgußverfahren hergestellt wurde. Viele ... mehr
DUNLOP BIOMIMETIC MAX 200G - Eine Legende kehrt zurück
23.03.2012
Das legendäre Tennisracket von Dunlop wird in einer Neuauflage angeboten. In den 80er Jahren war der Dunlop Max 200G das erfolgreichste und meistverkaufte Turnierracket weltweit. Steffi Graf und John ... mehr