Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Specialized präsentiert das S-WORKS ROUBAIX 2019: Smoother is Faster

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

11.04.2019
Rennrad

Specialized präsentiert das S-WORKS ROUBAIX 2019: Smoother is Faster

DIE HÖLLE IST OFFIZIELL BESIEGT: DAS NEUE S-WORKS ROUBAIX

Leichter als das Venge, aerodynamischer als das Tarmac: Das neue Roubaix ist das technisch fortschrittlichste Fahrrad, das Specialized jemals gebaut haben.

SECHS SIEGE BEI PARIS-ROUBAIX

Das Konzept "Smoother is Faster" nahm mit unserer FSR Suspension seinen Anfang. Mit dem Roubaix brachte Specialized dieses Credo schließlich auf die Straße. Nach 15 Jahren und sechs Paris-Roubaix Siegen verfolgt due Marke nach wie vor obsessiv das Ziel, das schnellste Fahrrad zu entwickeln, das auf Kopfsteinpflastern bestmöglich bestehen kann. Jede Neuauflage wurde noch schneller und leistungsfähiger und dabei noch besser zu kontrollieren. Das neue Roubaix ist unser schnellstes und leistungsstärkstes Bike bisher - es wurde sowohl für die Hölle des Nordens sowie deine Stammstrecke daheim gebaut.

S-WORKS ROUBAIX - SHIMANO DURA-ACE DI2 Rennrad 2019 von Specialized

DÄMPFE DEN FAHRER, NICHT DAS BIKE

Future Shock sitzt über dem Rahmen und sorgt dafür, dass du geschmeidig über Unebenheiten fährst, ohne an Effizienz zu verlieren.

MEHR GESCHWINDIGKEIT. MEHR KONTROLLE. MEHR SICHERHEIT

Das verstellbare Federelement Future Shock 2.0 kommt mit 20 mm vertikaler Nachgiebigkeit. Es sitzt über dem Steuerrohr und unter dem Vorbau. Die zweite Feder im oberen Teil des Future Shock wurde durch ein hydraulisches System mit individueller Einstellbarkeit während der Fahrt ersetzt.

FAHRKOMFORT OHNE KOMPROMISSE

Die neue Pavé Sattelstütze hat die gleiche D-Form wie die des Tarmac und ist die erste nachgiebige und dennoch aerodynamische Sattelstütze. Möglich macht dies ihre spezielle Carbonfaser-Belegung. Die Sattelklemme sitzt weiterhin tief (Drop-Clamp Design), ist komplett integriert und dadurch ästhetischer. Aufgrund der Nachgiebigkeit vorne und hinten ist dein Ride immer ausgeglichenen, egal auf welchem Untergrund.

LEICHTER. SCHNELLER. AERODYNAMISCHER

Der neue Roubaix Rahmen ist gleichermaßen aerodynamisch, leicht und nachgiebig. Die Freefoil Rohrformen orientieren sich am Venge und sind Win Tunnel-erprobt - der neue Rahmen ist so aerodynamisch wie das Tarmac SL6. Das Rider First Engineered Konzept bei Rahmen und Gabel garantiert optimale Steifigkeit und Nachgiebigkeit bei allen Größen. Der Rahmen inklusive Future Shock wiegt unter 900 Gramm (S-Works, Größe 56, schwarz).

*Die Bikes in der Grafik wurden mit den Rahmen, Gabel, Sattelstütze und Lenkern getestet, mit denen sie im Store gekauft werden können. Die Bikes fuhren im Test mit den gleichen Laufrädern, Komponenten und Fahrerpositionen.

ÜBERWINDUNG VON GENDER STEREOTYPEN

Specialized hat gelernt, dass die Unterschiede zwischen zwei männlichen Fahrern wesentlich größer sein können als zwischen einem weiblichen und einem männlichen Fahrer. Das wiederum bedeutet, dass es widersprüchlich, überholt und nicht ausreichend ist, Bikes nach Geschlechtern zu unterscheiden. Fazit: Die Komponentenauswahl für die Bikes ist nicht mehr geschlechterspezifisch, sondern basiert auf unseren Retül-Erkenntnissen.

SPECS zum S-WORKS ROUBAIX SHIMANO DURA ACE DI2:

  • RAHMEN FACT: 11R, Rider First Engineered!22 (RFE), FreeFoil Shape Library tubes, threaded BB, 12x142mm thru-axle, flat-mount disc
  • GABEL: Future Shock 2.0 w/ Damper, Smooth Boot, 12x100 mm thru-axle, flat-mount
  • LENKER: S-Works Carbon Hover Drop, 125x75mm
  • VORBAU: S-Works Future Stem w/ Integrated Compuer mount
  • LENKERBAND: Roubaix S-Wrap
  • SATTEL: S-Works Power, carbon rails, carbon base, synthetic leather
  • SATTELSTÜTZE: S-Works Pave
  • BREMSE VORNE: Shimano Dura-Ace, Hydraulic Disc
  • BREMSE HINTEN: Shimano Dura-Ace, Hydraulic Disc
  • SCHALTHEBEL: Shimano Dura-Ace Di2 Disc R9170
  • UMWERFER: Shimano Dura-Ace Di2 R9150, braze-on
  • SCHALTWERK: Shimano Dura-Ace Di2 R9150, 11-speed
  • KASSETTE: Shimano Dura-Ace R9100, 11-speed, 11-30t
  • KURBELGARNITUR: Shimano Dura-Ace R9100, HollowTech 2, 11-speed
  • KETTENBLÄTTER: 50/34T
  • INNENLAGER: Shimano Dura-Ace, BB-R9100
  • KETTE: Shimano Dura-Ace, 11-speed
  • VORDERRAD: Roval CLX 50
  • HINTERRAD: Roval CLX 50
  • HINTERRADNABE: LuHai_RVT66L-K5-B25-AN2-N4-F0, Tubeless valve stem for CLX 50 Tubeless wheels.
  • VORDERREIFEN: Turbo Cotton, 700x28
  • HINTERREIFEN: Turbo Cotton, 700x28
Specialized präsentiert das S-WORKS ROUBAIX 2019: Smoother is Faster als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Specialized Bicycle Components

Specialized präsentiert das neue TURBO LEVO E-Mountainbike: The Power to Ride more Trails
20.09.2018
Das brandneue Turbo Levo ist ein grundlegendes Redesign eines Bikes, das nicht nur die Messlatte für E-Mountainbikes setzt - es ist förmlich die Verkörperung eines modernen E-MTB. Und das sagt ja schließlich ... mehr
Specialized präsentiert die neuesten STUMPJUMPER Versionen: Performance-Fullys für Up- & Downhill
17.04.2018
S-WORKS STUMPJUMPER 29: UVP 8.999 Euro Wir von Specialized haben alles schon mal gehört: "Dieses Rad ist für schnelles Biken, das andere bietet mehr Spaß." "Dieses pedaliert gut, das andere rockt bergab." ... mehr
Specialized präsentiert limitierte Turbo S Playboy Edition
19.03.2016
Qualität, Stil und Speed sind Dinge, die Mann mag. Die Turbo S Playboy Edition, entstanden in einer einzigartigen Kooperation zwischen den beiden Premiummarken Playboy und Specialized, macht den anspruchsvollen ... mehr
Jan Frodeno vertraut beim Ironman auf Hawaii 2014 auf der Radstrecke auf das Aero-Wunder SHIV von Specialized
07.10.2014
ALOHA! Traumhafte Strände, tropische Temperaturen, perfekte Wellen und bunte Blumenkränze - Hawaii weckt Urlaubsträume!  Doch für eine ganz bestimmte Spezies steht Name dieser sagenumwobenen Inselgruppe ... mehr