Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Topaz-DOTS und INSQIN® prägen den PUMA-Fußballschuh der nächsten Generation

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

08.05.2017
Fußballschuhe
Trans-Textil und Covestro unterstützten PUMA bei der Entwicklung des evoPOWER Vigor 1

Topaz-DOTS und INSQIN® prägen den PUMA-Fußballschuh der nächsten Generation

Mit seinem jüngsten Produkt evoPOWER Vigor 1 setzt PUMA neue Maßstäbe bei Design, Präzision und Tragekomfort von Fußballschuhen. Das internationale Sportunternehmen erreicht dies mit Hilfe seiner Accufoam Technologie. Dabei werden dreidimensionale, diamantförmige Rauten, genannt Topaz-DOTS, auf ein Spandex-Material auf der Innen- und Außenseite des Schuhs aufgetragen. Die Topaz DOTS 3D Beschichtungstechnologie von Trans-Textil basiert auf der wässrigen Polyurethantechnologie INSQIN® von Covestro und verleiht dem Schuh einzigartige Optik und Spieleigenschaften.

evoPOWER Vigor 1 Fuballschuhe auen, sohle, oben, innen 2017 von Puma

"Das Obermaterial aus Accufoam ermöglicht Spielern eine hervorragende Ballkontrolle und sorgt für zusätzliche Dämpfung bei harten Schüssen", sagt Matthias Hartmann, Teamhead Material Engineering Innovation Footwear bei PUMA. "Zudem trägt es zum innovativen Design des Schuhs bei. Deshalb begeistert unser Schuhkonzept viele Sportler - vom Freizeitkicker bis zum Nationalspieler."

Durch technische Zusammenarbeit zum erfolgreichen Produkt

In enger Zusammenarbeit mit dem Design-Team von PUMA entwickelten Covestro und Trans-Textil sowohl die Beschichtungsrezeptur als auch die textile Verarbeitungstechnik. Dabei entstand ein breites Portfolio an technischen Eigenschaften und Designoptionen.

"So können beispielsweise Farbgebung, Musterung, Abrieb- und Temperaturbeständigkeit, Wasserfestigkeit und Atmungsaktivität in Abhängigkeit der Anforderungen definiert werden", erläutert Manfred Hänsch, Geschäftsführer bei Trans-Textil.

INSQIN® zeichnet nicht nur für Design und Funktionalität des Produkts verantwortlich, sondern verbessert auch dessen Nachhaltigkeit. Die Technologie ermöglicht die Fertigung von Obermaterialien mit bis zu 95 Prozent weniger Wasser und 50 Prozent weniger Energie als bei herkömmlichen Produkten. Eine unabhängig durchgeführte Umwelt-Lebenszyklusbewertung (LCA) ergab einen um 44 Prozent niedrigeren Kohlenstoff-Fußabdruck.

"Ich bin sehr stolz auf diese Entwicklung", sagt Nick Smith, globaler Leiter Textilbeschichtung bei Covestro. "Unsere Covestro Technologie lieferte ein schönes, technisch anspruchsvolles und nachhaltiges Produkt, das nur durch die gute Zusammenarbeit von Covestro, Trans-Textil und PUMA möglich war. Dies ist der Kern dessen, wofür unser Unternehmen steht."

Von POWERspielern geliebt

Der evoPOWER Vigor 1 ist die jüngste Fußballschuh-Innovation von PUMA. Er bringt Top-Spieler noch näher zum Ball und spornt sie zu noch mehr Leistung an. Für PUMA-Stürmerstar und POWERspieler Olivier Giroud, der den neuen Schuh seit einiger Zeit trägt, sind die Schaumpunkte eine bahnbrechende Erfindung. Das innovative Team von PUMA, Trans-Textil und Covestro bereitet sich bereits auf das nächste Highlight vor: So soll das Konzept um neue textile Technologien erweitert werden, um die im Teamsport übliche Vielfalt zu unterstützen.

 

 

 

Über Covestro:

Mit einem Umsatz von 11,9 Milliarden Euro im Jahr 2016 gehört Covestro zu den weltweit größten Polymer-Unternehmen. Geschäftsschwerpunkte sind die Herstellung von Hightech-Polymerwerkstoffen und die Entwicklung innovativer Lösungen für Produkte, die in vielen Bereichen des täglichen Lebens Verwendung finden. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Elektro-/Elektronik-Branche sowie die Bau-, Sport- und Freizeitartikelindustrie. Covestro, vormals Bayer MaterialScience, produziert an 30 Standorten weltweit und beschäftigt per Ende 2016 rund 15.600 Mitarbeiter (umgerechnet auf Vollzeitstellen).

Über PUMA:

PUMA ist eine der weltweit führenden Sportmarken, die Schuhe, Textilien und Accessoires designt, entwickelt, verkauft und vermarktet. Seit über 65 Jahren stellt PUMA die innovativsten Produkte für die schnellsten Sportler der Welt her. Zu unseren Performance- und sportlich-inspirierten Lifestyle-Produktkategorien gehören u.a. Fußball, Running, Training und Fitness, Golf und Motorsport. PUMA kooperiert mit weltweit bekannten Designer-Labels und bringt damit innovative und dynamische Designkonzepte in die Welt des Sports. Zur PUMA-Gruppe gehören die Marken PUMA, Cobra Golf und Dobotex. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte in über 120 Ländern und beschäftigt weltweit mehr als 10.000 Mitarbeiter. Die Firmenzentrale befindet sich in Herzogenaurach/Deutschland.

Topaz-DOTS und INSQIN prägen den PUMA-Fußballschuh der nächsten Generation als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von PUMA AG Rudolf Dassler Sport

PUMA und Borussia Dortmund präsentieren das neue Heimtrikot für die Saison 2017/2018
20.05.2017
Unter dem Motto "Pure Emotion" stellen PUMA und Borussia Dortmund das neue Heimtrikot für die kommende Spielzeit vor. Leidenschaft, Willenskraft, Freude am Spiel und Begeisterung zeichnen den BVB und ... mehr
PUMA präsentiert den neuen evoPOWER Vigor 1
16.01.2017
PUMA startet das neue Jahr mit einem neuen Modell für das evoPOWER Silo - dem evoPOWER Vigor 1. Der revolutionäre Schuh wird unter anderem von PUMAs evoPOWER Spielern Olivier Giroud und Mario Balotelli ... mehr
PUMA präsentiert den neuen evoTOUCH - den leichtgewichtigen Lederschuh für einzigartige Kontrolle und außergewöhnliches Ballgefühl
11.07.2016
PUMA präsentiert den ganz neuen evoTOUCH, einen Lederfußballschuh mit bisher unerreichten Ballkontrolleigenschaften. Der evoTOUCH erweitert PUMAs Fußballschuh Range und ist designed für Spielmacher wie ... mehr
PUMA präsentiert Sonderedition des KING TOP als Hommage an die Spielstätten in Frankreich
11.06.2016
Pünktlich zum großen Fußballfest in Frankreich präsentiert PUMA seinen King Top in vier außergewöhnlichen Farbwegen. Der am längsten getragene Fußballschuh bekommt ein besonderes gallisches Design, das ... mehr

Weitere Nachrichten von Covestro AG

EM 2016: Fußball 'Beau Jeu' von adidas verspricht schöne Spiele und schöne Tore dank der innovativen Ballhülle von Covestro
30.05.2016
Bis zum Anpfiff der Fußball-Europameisterschaft am 10. Juni 2016 ist es nicht mehr lange hin, aber seit November 2015 haben die deutschen Weltmeister und alle anderen Ballkünstler bereits Gelegenheit, ... mehr
Bayer MaterialScience und die Fußball-Weltmeisterschaft 2014
29.05.2014
Ob beim Finale der Fußball-Weltmeisterschaft am 13. Juli möglicherweise Ryu Guardado mit der mexikanischen oder Heung-Min Son mit der südkoreanischen Nationalmannschaft im Stadion von Rio de Janeiro ... mehr
Impranil® Beschichtung ermöglicht Innovationen bei adidas Laufschuhen und Trikots
17.07.2012
Schon seit langem bereiten sich Sportler in der ganzen Welt auf die Olympischen Spiele 2012 in London vor. Es ist kein Geheimnis - beim wichtigsten Kräftemessen der Nationen hängt der Erfolg der Akteure ... mehr
Ein Tango für die 'Ballsaison' - Polyurethane verbessern die Spieleigenschaften des EM-Fußballs 'Tango 12'
16.05.2012
Unterschiedliche Schrittfolgen, mal schnell, mal langsam, abrupte Stillstände und Temperament: Das haben der aus Lateinamerika stammende Tango und das Spiel mit dem gleichnamigen offiziellen Fußball ... mehr