Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Kein entweder oder: Funktion und Design mit der neuen vivosmart 3 von Garmin

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

13.04.2017
Fitnesscomputer

Kein entweder oder: Funktion und Design mit der neuen vivosmart 3 von Garmin

Im eleganten Slim-Design misst die neue vivosmart 3 von Garmin erstmals das persönliche Stress-Level im Alltag. Dank flach integriertem Herzfrequenzsensor und einem diskreten OLED Touchdisplay, das nur bei Berührung sichtbar wird, sticht der Fitness-Tracker besonders in puncto Style und Tragekomfort hervor.

Mit der vívosmart 3 hat Garmin ein Wearable entwickelt, das Nutzer bei allen Herausforderungen des modernen Urban Lifestyles unterstützt - von Konnektivität, über Bewegung im Alltag bis hin zur Suche nach Auszeiten. Der Fitness-Tracker im trendigen Athleisure-Style zeichnet stressige und erholsame Phasen im Tagesverlauf auf und berechnet auf Basis neuer Messwerte das persönliche Fitness-Level. Der neu entwickelte, permanent messende und besonders flach integrierte HR-Sensor sorgt für hohen Tragekomfort und unterstreicht das subtile Design des neuen Touchdisplays. Im Fitness-Studio überzeugt die vívosmart 3 mit praktischen Funktionen für das Krafttraining, während Nutzer zu jeder Zeit Smart Notifications abrufen oder die Musik auf dem Handy steuern können.

vivosmart 3 Aktivittstracker mit integriertem Pulsmesser 2017 von Garmin

Das Wearable mit ganzheitlichem Wellbeing-Ansatz

Wenn im stressigen Büroalltag der Ruhepol vom Radar verschwindet, hilft die neue Garmin vívosmart 3 zur inneren Balance zurückzufinden. Die neue Stress-Tracking-Funktion misst anhand der Herzfrequenzvariabilität das persönliche Stress-Level und unterstützt dadurch dabei, kleine Auszeiten im Alltag zu integrieren. Das Stress- und Erholungslevel im Tagesverlauf kann über Garmin Connect App gespeichert und analysiert werden, sodass sich Schemata leichter identifizieren lassen. Neben Schritten, Stockwerken, Kalorienverbrauch und Aktivitäten während des Schlafens, misst die vívosmart 3 auch die Intensitätsminuten im Verlauf des Tages, die sich auf die Empfehlung führender Gesundheitsorganisationen wie der WHO (Weltgesundheitsorganisation) beziehen.

Sportfunktionen im schlanken Armband-Design

Die vívosmart 3 ist der erste Fitness-Tracker von Garmin, der die VO2 max und damit die Ausdauerleistungsfähigkeit misst. Daraus berechnet der smarte Alltagsbegleiter, in Verbindung mit der kostenlosen Garmin Connect App, auch das aktuelle Fitness-Alter und informiert somit unmittelbar über persönliche Fortschritte. Wer das smarte Gerät beim Krafttraining trägt, kann sich über die neue Aktivitätsfunktion freuen: Sie zählt Wiederholungen, Sets und sogar Ruhezeiten während des Gewichttrainings. Die gemessenen Daten können später ebenso über die Garmin Connect App ausgewertet werden. Dank der Move IQ 2.0-Technologie erkennt der Fitness-Tracker außerdem automatisch Startzeit, Ende bestimmter sportlicher Aktivitäten - egal ob bei einer Auszeit in den Bergen, beim Workout oder beim Radeln durch die City. Ab wann die Erfassung einer dauerhaften intensiven Bewegung einsetzen soll, lässt sich nun auch individuell voreinstellen - zum Beispiel nach 2, 5 oder 10 Minuten. Dadurch lässt sich vermeiden, dass der Sprint zur U-Bahn als Laufrunde gespeichert wird. Die vívosmart 3 ergänzt mit seinem bequemen Silikonband und im neuen schlanken Profil den angesagten Athleisure Stil. Optisches Highlight ist das diskrete, gestik- und tapaktivierte OLED Touchdisplay, das inaktiv komplett unsichtbar ist.

Smart connected in jeder Lebenssituation

Die vívosmart 3 informiert Nutzer per Anzeige und Vibrationsalarm über Anrufe, E-Mails, Termine und sonstige Benachrichtigungen, die auf dem Smartphone eingehen. Die Verbindung mit dem Smartphone ermöglicht unter anderem die Steuerung des Music Players oder die Aktivierung der praktischen "Find my Phone"-Funktion. Auch andere kompatible Geräte, wie beispielsweise die Garmin VIRB® Ultra 30 Action-Kamera, lassen sich mit dem Fitness-Tracker koppeln und steuern. Über die Social Media Sharing Option können persönliche #BeatYesterday-Momente direkt mit Freunden geteilt werden. Die vívosmart 3 ist in Schwarz und zwei zusätzlichen Farben in der Größe S/M erhältlich.

 

 

 

Über Garmin

Garmin entwickelt weltweit mobile Produkte für die Bereiche Automotive, Fitness & Outdoor, Marine und Aviation. Seit der Gründung 1989 hat Garmin mehr als 150 Millionen Produkte verkauft. Für das Unternehmen mit Hauptfirmensitz in Schaffhausen, Schweiz arbeiten heute weltweit über 11.000 Mitarbeiter in 50 Niederlassungen. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Bereiche wie Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. In der DACH-Region ist Garmin mit Büros in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seinen Kunden für die verschiedensten Anwendungen maßgeschneiderte Produkte anbieten.

Kein entweder oder: Funktion und Design mit der neuen vivosmart 3 von Garmin als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Garmin

Forerunner 935 von Garmin 2017: Für Ausdauer-Athleten, die mehr wollen
26.03.2017
Ironman, Marathon, Swim Run? Große Ziele verlangen einen langen Atem und ein optimales Training. Für das entsprechende Equipment stehen Garmin Uhren bei Performance-Triathleten hoch im Kurs. So hatten ... mehr
High-End GPS-Multisport-Smartwatch von Garmin: High five - die neue fenix 5 ist da!
05.01.2017
Garmin setzt mit der neuen fenix 5 die Erfolgsgeschichte der fenix-Serie fort. Die High-End GPS-Multisport-Smartwatch kommt deshalb nicht nur mit neuen Funktionen, sondern auch in drei unterschiedlich ... mehr
Garmins Varia-Serie bringt zum Herbstanfang Licht ins Dunkel
28.09.2016
Mit dem Varia Radar und der Varia Fahrradbeleuchtung von Garmin haben Radfahrer in der dunklen Jahreszeit alles bestens im Blick und sind im Straßenverkehr gut sichtbar. ... mehr
Laufen leicht gemacht: Der Forerunner 35 ist die ideale GPS Pulsuhr für den smarten Läufer
06.09.2016
Mit dem Forerunner 35 präsentiert Garmin eine neue GPS-Laufuhr mit Herzfrequenzmessung am Handgelenk für Einsteiger und Minimalisten. Neben hohem Tragekomfort punktet das 37 Gramm leichte Modell vor ... mehr