Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: VOGGLE - Die Quintessenz aus Visor und Goggle

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

10.12.2016
Sportbrille
Winter 2016/17: INDIGO präsentiert Schutz und Ästhetik für die Augen

VOGGLE - Die Quintessenz aus Visor und Goggle

VOGGLE - die Verschmelzung der Begriffe Visor und Goggle sagt alles: Diese Neuheit von INDIGO vereint das Beste von Visier und Skibrille zu einem Produkt, das neue Maßstäbe setzt. Es definiert Eyewear für Skifahrer in puncto Sicht, Komfort und Design neu. Ein innovativer Passmechanismus, eine neuartige 230-Grad-Panoramasicht und ein hochmoderner Look machen diese Brille so einzigartig. Mit der VOGGLE beweist der Münchner Hersteller INDIGO einmal mehr, dass sich High-Tech, Premium-Qualität sowie Ästhetik ergänzen.

Visier oder Skibrille? Warum sich entscheiden - wenn man die optimale Kombination aus beidem haben kann. Diese bietet die Premium-Manufaktur INDIGO mit seiner neuen VOGGLE, einer Weiterentwicklung des 180° Visors. Ihr modern-elegantes Design überzeugt beim Blick von außen; ihre Technologie überzeugt beim Blick von innen. Denn der Durchblick sucht seinesgleichen: Die Oversize-Konstruktion der Scheibe ermöglicht eine 230-Grad-Panoramasicht. Darüber hinaus verändert sich die photochromatische Scheibe je nach den Lichtverhältnissen und garantiert so bei Nebel ebenso wie bei Sonnenschein beste Sicht sowie besten UV-Schutz. Dank des polarisierenden Glases werden Lichtreflexionen ausgeschlossen.

VOGGLE Skibrille 2016/17 von Indigo

Groß ist dabei die Auswahl an Scheibenfarben; damit lässt sich die VOGGLE ideal mit verschiedenen Helmen kombinieren. Dies gilt jedoch nicht nur für die Optik. Denn auch technisch passt die INDIGO-Neuheit auf jeden marktüblichen Helm und sitzt, als wäre sie dafür gefertigt.

Ermöglicht wird dies durch ein spezielles Arretierungssystem, über das man die VOGGLE an den Helmen befestigt und das jedes Verrutschen verhindert. Auch optische Brillen können problemlos unter der VOGGLE getragen werden.

Darüber hinaus wird bei der VOGGLE wie beim 180° Visor in bewährter Weise das Beste aus der Scheiben- und Brillen-Technologie verwendet. Die Scheibe aus Polycarbonat ist überaus flexibel und damit bruchsicher. Über einen angenehm weichen Schaum passt sich die VOGGLE zudem an das Gesicht an.

Eine indirekte Belüftung erhöht nicht nur den Tragekomfort, sondern verhindert in Verbindung mit einer Doppelscheiben-Konstruktion auch das Beschlagen.

Sicherheit, Komfort, Durchblick und ein ästhetisches Design: Die VOGGLE bietet die ideale Kombination für einen optimalen Skitag.

 

 

Über INDIGO

Die Gründer der Marke INDIGO - Gregor Baer und Thorsten Schwabe - entwickeln seit 1988 Wintersport-Equipment in Premium-Qualität. 2015 wurden - Patricia Kolb und Ulrich Höcker - weitere Gesellschafter um die Expansion des Unternehmens voranzutreiben. Pro Jahr entsteht in Handfertigung eine limitierte Anzahl an Kollektionsteilen. Ihre einzigartigen INDIGO Merkmale: hochwertige Materialien, zeitloser Stil, Innovation und Technologie. INDIGO Ski mit patentierter Bambuskern-Konstruktion sind mehrfach ausgezeichnet (u.a. Designpreis der Bundesrepublik Deutschland, iF Design Award in Gold, Red Dot Design Award) und tragen das besondere Attribut: Made in Germany.

VOGGLE - Die Quintessenz aus Visor und Goggle als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von INDIGO

Der neue Ski 'B-LIGHT VT' von Bogner vereint minimales Gewicht und maximale Performance
02.09.2017
Performance braucht kein Gewicht - Performance braucht Innovation. Das beweist der neue Ski "Bogner B-LIGHT VT". Leistung und Leichtigkeit bilden dabei eine Einheit. Kombiniert mit edelstem Bogner-Design. ... mehr
INDIGO ACR Ski gewinnt ISPO AWARD GOLD 2016
21.01.2016
Das neue Skimodell ACR ist ein Aushängeschild für die Marke INDIGO, für ihre Passion und Vision etwas noch nie Dagewesenes zu schaffen. Der ISPO AWARD GOLD zeichnet das Münchner Unternehmen und seine ... mehr