Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Startschuss für die exquisite japanische Laufmarke C3fit

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

23.09.2016
Laufbekleidung
C3fit präsentiert seine neue Laufbekleidungskollektion erstmalig auf dem Berlin Marathon 2016

Startschuss für die exquisite japanische Laufmarke C3fit

Kompression, Körperfitness und Komfort: Diese drei K's vereint die japanische Marke C3fit in seiner erstklassigen High Performance Sportswear. Die Produkte werden mit neuesten Techniken sowie mit hochwertigen Materialien gefertigt, um bestmögliche Ergebnisse beim Sport zu erzielen. Optisch setzen die Designer auf cleane Schnitte und einen grazilen Stil. Seit April 2016 auf dem deutschen Markt vertreten, stellt sich C3fit vom 22. - 24. September 2016 erstmalig auf der Berlin Vital im Rahmen des Marathons vor.

High Performance Laufhose in Aktion 2016 von C3fit

Effizienz und eine gesunde Körperfitness sind das Ziel beim Lauftraining. Die japanische Marke C3fit unterstützt mit ihrer hochwertigen Kompressionstextilie die Leistungsfähigkeit von Sportlern. Technisch ist das Design auf die verbesserte Muskelaktivität sowie die erhöhte Beweglichkeit der Läufer konzipiert. Die komplett in Japan gefertigte Produktlinie umfasst sowohl Tights, Sleeves als auch Socken.

Noch neu am deutschen Markt, stellt sich C3fit auf Deutschlands wichtigster Laufveranstaltung vor: Vom 22. _ 24. September haben Pressevertreter und Endverbraucher die Möglichkeit C3fit auf der Berlin Vital, der Sport- und Gesundheitsmesse zum 43. BMW Berlin-Marathon persönlich kennenzulernen. Gerne können sich Interessierte selbst von der Funktion überzeugen und sich am Stand ein Sleeve-Testmuster aushändigen lassen.

Über C3fit

Die japanische Marke C3fit kreiert High Performance Sportswear für Sie und Ihn. Das Design der Produkte vereint Kompression, Körperfitness und Komfort (Compression - Conditioning - Comfort) für eine verbesserte Leistungsfähigkeit beim Sport. Die Nutzung neuester Techniken und hochwertiger Materialien ermöglicht die hohe Qualität der Produkte. Die Schnitte sind geradlinig und minimalistisch. Von der Entwicklung bis zum fertigen Produkt erfolgt die Produktion im eigenen Land. Seit April 2016 gibt es die Kompressionsbekleidung auch auf dem deutschen Markt.

Startschuss für die exquisite japanische Laufmarke C3fit als PDF-Datei