Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Focus Project Y E-Race-Mountainbike: Think different!

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

08.09.2016
E-Bike/Pedelec

Focus Project Y E-Race-Mountainbike: Think different!

Die Philosophie

Die Perfomance E-Bike-Welt steuert auf eine Sackgasse zu. Die Entwicklung von E-Bikes wird auf nur zwei einseitige Kundenwünsche reduziert: E-Bikes müssen - vor allem anderen - viel Power und große Reichweite haben. Dies führt zu einem "Wettrüsten" der großen, dominierenden Anbieter. Das wiederum mündet in immer leistungsstärkeren und ausdauernden Konzepten. Etwas bleibt dabei aber auf der Strecke. Etwas Entscheidendes.

Diese hochgerüsteten Maschinen haben ein Problem: Power und Reichweite wird nur über höheres Gewicht erreicht. Damit läuft die Entwicklung der E-Mountainbikes konträr zur sonstigen Entwicklung in der Mountainbike-Welt. Wir entfernen uns immer weiter von dem, was uns alle antreibt: Der Suche nach dem perfekten Mountainbike für mein Einsatzgebiet. Power und Reichweite überlagern diesen entscheidenden Faktor. Der Kern des Mountainbikens geht verloren. Übrig bleiben "pedalgesteuerte Motorräder".

Project Y E-Mountainbike - 12,96 kg - seite 2016 von Focus

Deshalb haben wir PROJECT Y gestartet. Während der Rest der Industrie dem eingeschlagenen Weg folgt, nehmen wir eine andere Abzweigung. Unser perfektes E-Bike orientiert sich an Werten, die wir als Biker verstehen und lieben: Kompromissloses Handling, balancierte Massenverteilung und agiles Fahrverhalten. Anspruch und Anforderungen bleiben die gleichen wie an ein Mountainbike ohne Antrieb - auch im entscheidenden Punkt Gewicht.

PROJECT Y will Lösungen für diesen Anspruch finden. Dafür setzen wir auf unkonventionelles Denken, clevere Kompromisse und neue technische Ansätze. Ziel ist E-Bike-Begeisterung mit echtem Bikegefühl.

Das Projekt

Um solche Ideen umzusetzen, bedarf es einer neuen Herangehensweise. Wir haben den Mut, dem Mainstream zu trotzen. Nicht, weil wir bestimmte Technologien nicht gut finden, sondern weil sie das Biken auch beschränken. Die tatsächliche Umsetzung des Projekts spielt dabei eine entscheidende Rolle. Wir haben in der Vergangenheit zahlreiche Ideen von E-Bikes gesehen - Zukunftsutopien wie Projektskizzen. Die meisten Visionen schaffen es aber nie über eine Skizze hinaus. Ideen ohne fahrbare Umsetzung lassen sich nicht bewerten. Zeichnungen lassen sich leicht vorstellen, ein E-Bike muss aber tatsächlich fahrbar sein, um es beurteilen zu können.

Deswegen sieht unser Projekt auch fertig aus, obwohl es sich noch um einen Prototyp handelt. Denn in Zeichnungen finden wir nicht die Fehler und Probleme, die eine Testfahrt offenbart. Nur auf dem Trail erleben wir Mountainbiken. Trotz allem bleibt es ein offenes Projekt, an dem wir einladen, mitzuarbeiten und Feedback zu geben.

Unser PROJECT Y bietet noch großen Interpretationsspielraum, der zu Diskussionen und zahlreichen weiteren Ideen anregen soll. Unsere Interpretation: Das erste E-Race-Mountainbike.

Eurobike Award Winner 2016: Project Y E-Mountainbike von Focus

Engineering

Als letzte Herausforderung blieb die Frage: Wie schnell können wir das Projekt realisieren? Zuallererst mussten wir das perfekte Antriebssystem finden. Entscheidende Anforderung hierbei: Professioneller Industriestandard. "Bastelarbeit" war keine Option, weil wir für eine breit aufgestellte Herstellung gleichbleibende, höchste Standards benötigen.

Mit dem richtigen System konnte der Startschuss für das Projekt gegeben werden. Aufgrund des Potenzials für Leichtbau und ästhetische Integration fiel die Wahl auf unser Raven-Hardtail als Basis für die 3D-Skizzen. In zahlreichen Nachtschichten und mit kompromissloser Konzentration auf PROJECT Y wurde die konkrete Umsetzung von FOCUS Entwicklungschef Thomas Trapp innerhalb von zwei Monaten fertiggestellt. Immer wieder stellte uns PROJECT Y vor neue Herausforderungen. Unser bisheriges Know-How musste schnell überdacht werden und immer wieder auf ein neues Level gehoben werden. An Herausforderungen mangelte es nicht. Schnelles Scheitern war die Devise. Alles mit einem Ziel: Ein wirklich fahrbares E-Mountainbike ohne Kompromisse. Unser PROJECT Y.

Mike Kluge testet das Project Y E-Mountainbike im Gelnde 2016 von Focus

Quotes

"The general e-bike direction moves more and more to a pedal-controlled motorcycle - I want to go back to cycling and what we all love in cycling." Marc Faude, Director Product

"We love to dream about our perfect bike - and love to let our dreams come true! It is all about the experience and therefore we need to build bikes that we can really ride: Dream it, build it, ride it, love it." Alexander Glink, Product Manager E-Bike

"Fail fast - repeat! Within only two month we build a rideable bike that brakes every rule. No 3D animation can sub a test ride!" Thomas Trapp, Head of Engineering

"XC racing turns into a technical battle, I need to become better and better to stay competitive. An e-bike copying my Raven is perfect for efficient training sessions." Flo Vogel, FOCUS XC Team

Details zum Project Y E-Mountainbike von Focus

  • PLANNED BATTERY: CAPACITY 250 Wh
  • WEIGHT MOTOR: appr. 1,950 g
  • WEIGHT BATTERY; appr. 1,300 g
  • WEIGHT DRIVE UNIT: 1,450 g (incl. spider)
  • MAX. PEAK POWER: 400 W
  • AVERAGE MAX. POWER: appr. 190 W (target is to reach 250 W)
  • SUPPORT MODES
    • Green - max. output up to 250 W (reach appr. 10 km with 800 m of climbing, 75 kg rider weight)
    • Blue - max. output up to 330 W
    • Pink - max. output up to 400 W
Focus Project Y E-Race-Mountainbike: Think different als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von FOCUS Bikes