Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: ATTELAS VISOR Skihelm gewinnt ISPO AWARD 2016: ALPINA SPORTS wird für Weltneuheit ausgezeichnet

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

18.01.2016
Skihelm

ATTELAS VISOR Skihelm gewinnt ISPO AWARD 2016: ALPINA SPORTS wird für Weltneuheit ausgezeichnet

Der bayerische Helm- und Brillenspezialist ALPINA darf sich über eine prestigeträchtige Auszeichnung freuen: der ATTELAS VISOR mit der revolutionären ERGO3 Technologie wurde mit dem ISPO AWARD in der Kategorie "Products - Ski helmets" mit dem WINNER Label ausgezeichnet.

"Unser Anspruch ist es, Passform, Sicherheit und Komfort auf beste Weise miteinander zu verbinden und immer weiter zu optimieren. Mit ERGO3, einer bahnbrechenden Neuentwicklung in Sachen Ergonomie und individueller Helmanpassung, ist uns das gelungen. Wintersportler dürfen sich auf einen noch nie da gewesenen Tragekomfort freuen", sagt Steffen Kern, Director Product Portfolio des Traditionsunternehmens. "Wir sind besonders stolz, dass wir für den ATTELAS VISOR und ERGO3 ausgezeichnet wurden, da uns diese Innovation seit langem am Herzen liegt."

ATTELAS VISOR Skihelm mit ERGO Technologie hinten 2016/17 von Alpina Sports

ALPINA bringt jedes Jahr neue Top Skihelme und -brillen auf den Markt, aber in diesem Jahr ist es etwas Besonderes: ERGO³ ist eine exklusiv für ALPINA patentierte Weltneuheit, die in einem high-end Helm, dem ATTELAS verbaut wurde. Dieses System beschreibt eine neue Generation der ergonomischen Helmanpassung und ein noch nie dagewesenes Tragegefühl. Für diese Technologie kann sich das Unternehmen nun über den ISPO AWARD in der Kategorie "Products - Ski helmets" freuen.

"Die Jury muss sich jedes Jahr zwischen hunderten Produkten, die sich für den ISPO AWARD bewerben, entscheiden. Deswegen sind wir sehr stolz darauf, unter diesen vielen Bewerbern heraus zu stechen und ausgewählt worden zu sein", sagt Alexander Selch, Geschäftsführer von ALPINA. Die Helme ATTELAS und ATTELAS VISOR sind die ersten Helme mit der ERGO3 Technologie und werden auf der ISPO MUNICH 2016 von 24. bis 27. Januar präsentiert.

Weltneuheit ERGO³

ERGO³ sorgt mit einer individuell anpassbaren Innenschale des Helms für eine neue Dimension in Sachen Komfort und Passform. Bislang funktionierte die Feinanpassung der Helmgröße an den Kopfumfang zweidimensional in der Regel über einen Ring im Helminneren. Die neue ERGO³ Technologie ermöglicht nun eine dreidimensionale Anpassung, indem der Helm sein Volumen ändert.

Der Helm besteht aus zwei Schalen. Durch Druck auf die Innere bewegt sich diese per fein abgestimmten acht-stufigem Rastermechanismus nach innen und schmiegt sich so rundum den Kopf an. Das Ergebnis: Der Helm sitzt besser, kompakter, komfortabler und bietet damit ein größeres Sicherheitsgefühl. Ist die gewählte Position doch zu eng, lässt sich die Innenschale per Knopfdruck blitzschnell wieder in ihre Ausgangsposition bringen.

ISPO AWARD

Mit dem ISPO AWARD zeichnet das international führende Sport Business Netzwerk ISPO jedes Jahr die herausragenden Produkte der Sportbranche aus. Unabhängige Fachjurys bewerten nach exakt definierten Kriterien mehrere hundert Einreichungen, auch von Nichtausstellern der ISPO. Diese hochkarätige Auswahl ist eine willkommene Orientierungshilfe für Sport Business Professionals ebenso wie für Konsumenten. So dient sie dem Fachhandel als Entscheidungsgrundlage bei der Zusammenstellung des nächsten Sortiments und dem Konsumenten zunehmend als Kaufargument.

ALPINA - ein innovativer Sportartikelhersteller mit Visionen

Bei Helmen und Brillen hat ALPINA über 30 Jahre Erfahrung. Das Unternehmen wurde 1980 im bayerischen Friedberg bei Augsburg gegründet und machte sich schnell einen Namen mit innovativen Ski-, Sport- und Sonnenbrillen. Heute zählt ALPINA bei Skibrillen zu den Marktführern in Deutschland. Seit 1992 entwickelt und produziert das Unternehmen auch Rad- und Skihelme. Die meisten Produkte sind "made in Germany", genauer noch "made in Bavaria". So kommen die hochwertigen Ski- und Sportbrillen aus Chamerau im Bayerischen Wald. Die Helmfertigung ist in Obernzell bei Passau an der Donau angesiedelt. Seit Juni 2014 ist der Firmensitz von ALPINA in Sulzemoos zwischen München und Augsburg.

ATTELAS VISOR Skihelm gewinnt ISPO AWARD 2016: ALPINA SPORTS wird für Weltneuheit ausgezeichnet als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von ALPINA Sports GmbH

ALPINA gewinnt Plus X Award mit ATTELAS VISOR QVM und GRANBY QVMM für Qualität, Design und Funktionalität
04.02.2016
Der bayerische Helm- und Brillenspezialist ALPINA darf eine weitere Auszeichnung entgegennehmen: die GRANBY QVMM wurde für High Quality, Design und Funktionalität ausgezeichnet, der ATTELAS VISOR QVM ... mehr
Aerodynamik neu interpretiert: Die ALPINA EYE-5 Brille für Sportler, die mehr wollen
17.10.2014
Schnelle Sportarten wie Rennradfahren oder Langlaufen erfordern eine ebenso rasante Brille. Aerodynamisches Design, optimaler Schutz gegen Zugluft, FOGSTOP Beschichtung und fester Sitz - die neue EYE-5 ... mehr
Natur als Vorbild für neuen E-HELM DELUXE von ALPINA
24.03.2014
Über Millionen Jahre haben in der Natur nur die besten Organismen überlebt. Clevere Pflanzen und Tiere trotzen widrigen Bedingungen, weil sie besondere strukturelle Eigenschaften aus dem Evolutionsprozess ... mehr
Die Legende lebt: ALPINA S MAGNETIC - rundum erneuert und ausgezeichnet mit dem ISPO AWARD 2013
31.10.2013
30 Jahre ist sie jung und sieht besser aus als je zuvor. 1982 entfachte die ALPINA S mit XXL-Panorama-Scheibe und auffällig geschwungenen Bügelenden eine Sportbrillen-Revolution. Heute sorgt sie in angesagtem ... mehr

Folge spoteo.de auf:

Event

24.01.2016 - 27.01.2016 

Bilder

ATTELAS VISOR Skihelm mit ERGO Technologie hinten 2016/17 von Alpina Sports

Sport-Jobs

Product Designer (M/W)

X-Technology Swiss AG / 8832 Wollerau
Mehr auf SPOCROSS.COM

Sportartikel News: TOP 10