Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Nike+ Running erweitert globale Partnerschaften mit Garmin, TomTom, Wahoo Fitness und Netpulse

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

09.03.2015

Nike+ Running erweitert globale Partnerschaften mit Garmin, TomTom, Wahoo Fitness und Netpulse

Jeder Läufer strebt danach, sich stetig zu verbessern. Dieses universelle Ziel haben alle Alltagsläufer und Leistungssportler gemein. Ab sofort können noch mehr Athleten ihre Läufe aufzeichnen, durch die speziellen Features motiviert werden und von den Vorteilen von Nike+ profitieren. Egal ob für das Workout eine Uhr oder Smartphone eingesetzt wird, oder im Fitnessstudio oder auf der Straße trainiert wird - durch die neuen Partnerschaften eröffnen sich zahlreiche neue Möglichkeiten.

Garmin, TomTom, Wahoo Fitness und Netpulse - allesamt branchenführende Unternehmen - sind die neuen Partner, durch die mehr Läufer ihre Lieblingsgeräte mit der Nike+ Plattform verbinden können.

Seit Nike+ Running im Jahr 2006 ins Leben gerufen wurde, hat die App dazu beigetragen, dass Millionen von Sportlern ihre Läufe verfolgen, messen, teilen und mit der Community weltweit vergleichen können. Sie pushen sich gegenseitig zu neuen Bestleistungen und animieren dazu, noch intensiver und zielgerichteter zu trainieren. Die Nike+ Running App ist ein Coach, ein Lauf-Buddy und jubelnde Crowd in einem, sie liefert Trainingsprogramme, Echtzeit-Audio-Feedback und zahlreiche innovative Tools, um den Trainingsfortschritt zu verfolgen. Mit den neuen Kooperationspartnern haben Läufer auf der ganzen Welt noch mehr Möglichkeiten, sich mit der einzigartigen Nike+ Running-Community zu verbinden.

"Ob es sich um den ersten oder den schnellsten Lauf eines Athleten handelt, Nike+ begleitet den Athleten, um zu inspirieren, wichtige Informationen zu liefern und alle Läufer zu motivieren. Zusammen mit Premium-Partnern wie Garmin, TomTom, Wahoo Fitness und Netpulse ermöglichen wir nun noch mehr Sportlern aller Leistungsstufen, diese Erfahrung zu machen", sagt Adam Roth, Vice President Nike Global Running Brand Marketing. "Durch diese Erweiterung steht der Athlet noch mehr im Mittelpunkt, bietet ihm oder ihr noch mehr Möglichkeiten, die Vorteile der Nike+ Running Community zu nutzen."

Durch folgende Kooperationen bieten sich dem User zukünftig viele neue Möglichkeiten, seine Läufe und Trainingseinheiten mit unterschiedlichen GPS-Uhren, Herzfrequenzmessern und Fitness-Gadgets zu verfolgen:

  • Garmin ist ein weltweit führender Anbieter von Navigations- und GPS-Uhr-Technologie.
  • TomTom, ein langjähriger Nike+ Partner, vereint GPS- und Herzfrequenz-Technologie in einem Gerät.
  • Wahoo Fitness ist Vorreiter im Bereich Smartphone Fitness-Technologie mit Pulsmesser und weiteren Fitnesssensoren.
  • Netpulse bietet durch digital vebundenes Fitness-Equipment die größte mobile Fitness-Studio-Plattform.

Nike+ Running App ist jetzt kompatibel mit Gerten von Garmin, TomTom, Wahoo Fitness und Netpulse 2015

Die Verbindung der aktualisierten Nike+ Running App mit den neuen Partnern ist kinderleicht. Die User werden einen "Partner" Bildschirm vorfinden, wenn die App aktualisiert oder neu geladen wird. Der "Connect a Partner" Button führt die User automatisch zu den Einstellungen, um Präferenzen einzugeben und die drahtlose Verbindung zwischen Nike+ und den Partner-Anwendungen und Geräten zu starten.

User können Nike+ mit den Produkten der Partner, die über einen "Run" Modus verfügen, einschließlich der "Garmin 220 GPS-Uhren" und der "TomTom RunnerCardio", synchronisieren.

NIKE + RUNNING APP FEATURE-UPDATES

Neben der Erweiterung der Partnerschaften glänzt die neue Nike + Running Version mit zahlreichen neuen Features, die das Lauferlebnis für jedermann, vom Laufeinsteiger bis hin zum Marathon-Veteranen, auf ein neues Level heben.
"Durch das Feedback der Nike+ Running Community konnten wir die Benutzeroberfläche unserer neuesten Version der App optimieren", erklärt Nike+ Running App Product Director, Michael Orenstein. "Wir achten sehr genau auf die Bedürfnisse der User, um ihnen die bestmögliche Running-Experience zu ermöglichen."

Für die iOS-Plattform wurde ein optimierter Landschaft/Armband-Modus integriert, der einen einfacheren Zugriff auf die Musik- und Laufkarten-Optionen ermöglicht.

Für Android wurde, neben der Integration der neuen Partner, das Schuh-Tagging optimiert und ein neuer Auto-Pause-Modus eingeführt, der die Laufaufzeichnung automatisch unterbricht, wenn der Läufer stoppt.

Nike+ Running erweitert globale Partnerschaften mit Garmin, TomTom, Wahoo Fitness und Netpulse als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Garmin

Next Level Active Lifestyle mit der vivoactive 4 von Garmin
05.09.2019
Garmin präsentiert mit der vivoactive 4/4S ein Update seines beliebten Smartwatch-Allrounders. Ein in diesem Produktsegment bisher einzigartiges Spektrum an Sport- und Gesundheitsfunktionen ermöglicht ... mehr
Idealer Trainingspartner für Schwimmbad und Freiwasser: die Garmin Swim 2
28.10.2019
Mit der Swim 2 bringt Garmin eine Schwimmuhr mit smarten Funktionen auf den Markt. Ob zum Training im Schwimmbad oder im offenen Wasser - die Uhr misst erstmals auch unter Wasser die Herzfrequenz direkt ... mehr
Mehr Konnektivität für mehr Performance: die neuen Bike-Sensoren von Garmin
24.04.2019
Die neuen, noch kompakteren Geschwindigkeits- und Trittfrequenzsensore von Garmin bieten dem Nutzer dank Bluetooth-Schnittstelle neben ANT+ noch mehr Kopplungsmöglichkeiten. Auch ohne verbundenen Fahrradcomputer ... mehr
Garmins neue GPS-Fahrradcomputer Edge 530 u. Edge 830: Ideale Trainingspartner für Straße und Trail
24.04.2019
Die neuen Garmin GPS-Fahrradcomputer Edge 530 und Edge 830 bieten neben Rennradfahrern erstmals auch Mountainbike-Fans spezielle Funktionen für die Performance-Analyse. Die Routenberechnung funktioniert ... mehr
Höher, schneller, weiter mit der fenix 6-Serie von Garmin
31.08.2019
Lust auf sportliche Abenteuer? Dann ist das Update der beliebten fenix-Serie von Garmin genau das Richtige. Die fenix 6-Modelle vereinen etablierte Alltags-Features wie Garmin Pay und die Musikfunktion ... mehr

Weitere Nachrichten von NIKE

NIKE Football launcht den PhantomVSN: Was du nicht sehen kannst, wird dein Spiel verändern!
17.07.2018
Der neue PhantomVSN ist das innovative Fußball-Werkzeug für Präzision: für die Ballannahme, die Ballkontrolle und im Abschluss. "Beim Entstehungsprozess denken wir an einen Spieler, den Phantom, der ... mehr
Nike präsentiert die Epic React Laufschuhe mit neuer Foam Technologie
22.02.2018
Nike präsentiert den ersten Laufschuh mit der neuen Foam Technology, welcher sich auf Abfederung und Energierückfluss fokussiert - so bleibt man bis zum Ende fit. ... mehr
Der neue Nike Tiempo Legend 7 macht Hochleistung zur Leichtigkeit
26.06.2017
professioneller Fußball lässt Hochleistung mühelos erscheinen. Deshalb hat es sich Nike zur Aufgabe gemacht, den Nike Tiempo Legend noch leichter und besser zu machen. "Normalerweise verwenden wir nur ... mehr
BREAKING2 - NIKE präsentiert den ZOOM VAPORFLY ELITE mit ZOOMX MIDSOLE
10.03.2017
Breaking2 ist der ambitionierte Versuch von Nike, gemeinsam mit drei Elite-Athleten das scheinbar Unmögliche möglich zu machen und die Marathon-Distanz unter zwei Stunden zu bewältigen. In Monza, Italien, ... mehr
Nike Hypervenom 3 - Der ultimative Finisher Boot
16.01.2017
Mit dem Nike Hypervenom 3 kommt die beste Version des Hypervenom - der Schuh zum Toreschießen. Entworfen für den ultimativen Finishing Moment, bietet der komplett überarbeitete HV3 einen festen Sitz, ... mehr

Weitere Nachrichten von Wahoo Fitness

Wahoo Fitness präsentiert ELEMNT GPS-Bikecomputer
22.09.2015
Wahoo Fitness, führender Anbieter von Smartphone Connected Fitness-Tools & -Apps, präsentiert mit dem ELEMNT seinen ersten GPS-unterstützen Bikecomputer. Sein einzigartiges Bedienkonzept ändert die ... mehr
Wahoo Fitness präsentiert den KICKR SNAP Indoor Trainer
04.09.2015
Der KICKR SNAP ist einfach zu nutzen, bedienerfreundlich und verbindet sich zu einer Vielzahl von Smartphones/Tablets, um Indoor Training noch komfortabler und interaktiver zu machen. Wahoo Fitness, ... mehr

Weitere Nachrichten von TomTom International BV

TomTom präsentiert die neue TomTom Runner Cardio GPS Sportuhr mit integriertem Herzfrequenzmesser
10.04.2014
TomTom präsentiert die Runner Cardio GPS Sportuhr mit modernster Herzfrequenz-Messtechnologie. Die TomTom Runner Cardio hat einen eingebauten Herzfrequenzmesser auf der Unterseite, ein zusätzlicher Brustgurt ... mehr