Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Die neuen Blizzard 'Zero G' Free-Touringski mit rekordverdächtigem Gewicht: Schwerelos durch den Tiefschnee

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

12.01.2015
Alpinski
Blizzard Ski-Highlights Herbst/Winter 2015/16

Die neuen Blizzard 'Zero G' Free-Touringski mit rekordverdächtigem Gewicht: Schwerelos durch den Tiefschnee

Die neue "Zero G"-Linie für Herbst/Winter 2015/16 von Blizzard scheint Dank leichter Carbonkonstruktion das Gravitationsgesetz zu überlisten: vier neue Modelle bieten die ultimative Verbindung von Leichtigkeit im Aufstieg und stabilen Fahreigenschaften bei der Abfahrt - gemacht für freeride-ambitionierte Tourengeher, die gerne ihre Berge selbst erklimmen, eigene Lines suchen und bei der Abfahrt keine Kompromisse eingehen wollen. Möglich macht es die neuartige, leichte Carbonbauweise, Carbon Drive, die auch die Seitenwangen ummantelt und damit für die nötige Stabilität sorgt - bei gerade 945 Gramm Gewicht in der leichtesten Version.

Aus eigener Kraft den Gipfel bezwingen, die Abfahrtsroute genau einprägen und dann mit voller Konzentration und perfekten Schwüngen rein ins Vergnügen. Für all diejenigen, die lange Aufstiege genauso lieben wie anspruchsvolle Abfahrten hat Blizzard nun "Zero G" entwickelt - eine neue Free-Touring-Linie aus vier verschiedenen Modellen in unterschiedlichen Mittelbreiten, die alle eine wesentliche Innovation gemeinsam haben: Eine bislang noch nie da gewesene Technologie mit einer Carbonkonstruktion, die über dem Holzkern und einer Fiberglasschicht liegt und dabei auch die Seitenwangen des Skis ummantelt. Diese Bauweise ermöglicht einen lebhaften Freeride-Ski, der sich erstaunlich agil und präzise fahren lässt - bei gleichzeitig rekordverdächtigem Gewicht.

Drei Mittelbreiten für unterschiedliche Tourenansprüche

"Zero G" steht für Zero Gravity. Mit seinen unterschiedlichen Modellen erreicht "Zero G" jeden Freerider-Typ. Mit dem "Zero G 108" und einer mächtigen Mittelbreite von 108 Millimetern den sportlich ambitionierten Powder-Tourer, dem jede Herausforderung im unberührten Pulverschnee gerade recht kommt. Mit dem etwas schmaleren  "Zero G 95" eine Allround-Version für den Freeride-Tourer, dem der Aufstieg genauso viel Spaß macht wie die anstehende Abfahrt. Und schließlich noch der schlanke "Zero G 85" - den es darüber hinaus auch in der Version "Zero G 85 W" für die Tourengeherin gibt - für all diejenigen, die den leichtest möglichen Freeride-Tourenski mit bestechenden Abfahrtseigenschaften suchen.

Zero G 108 rot u. Zero G 95 grn Alpinski 2015/16 von Blizzard

Leicht und stabil durch Carbon

Mit der Carbon Drive Konstruktion bleibt das Gewicht beim "Zero G 85"-Modell in der Länge von 157 Zentimetern mit 945 Gramm sogar noch unter der magischen 1-Kilo-Grenze. Und selbst die größte Version, der "Zero G 108" mit 185 Zentimetern Länge, bringt gerade einmal 1750 Gramm auf die Waage. Ein Ski, der in der Verbindung mit den passenden Aufstiegsfellen des Blizzard-Partners "Pomoca" und der Kingpin-Bindung des Traditionsunternehmens Marker die ideale Kombination für einen Tag im freien Gelände bildet. Die neue Free Touring Line ergänzt Blizzards Produktkategorien Freeride, Freeride Woman, Freeride Twin und Freeride Junior. Schwerelos-Gefühl gepaart mit geballter Abfahrtsperformance - "Zero G " garantiert Genuss für jeden Freerider.

*'Aktuelle Alpinski von Blizzard'* findet ihr online auf Amazon.

Zero G 85 gelb u. Zero G 85W hellblau Alpinski 2015/16 von Blizzard

Die neuen Blizzard Zero G Free-Touringski mit rekordverdächtigem Gewicht: Schwerelos durch den Tiefschnee als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Blizzard Sport GmbH

Blizzard Highlights 2014/15 der X-Power und Free Mountain Line
10.09.2014
Blizzard X-POWER Line 2014/15 Die Flaggschiffe aus Blizzards Power Line rund um den R-Power oder G-Power haben in den letzten Jahren bei allen wichtigen Skitests dominiert. In diesen Modellen bündelt ... mehr
Viva 600 Full Suspension von Blizzard: High-Tech Ski statt High-Heels
01.11.2013
Die Zeiten in denen Damenski niedliche Blümchenmuster hatten und mehr auf Après-Ski als auf Attacke ausgelegt waren, sind längst vorbei. Durch die einzigartige 3MATRIX Ski-Konstruktion von Blizzard werden ... mehr
3MATRIX-Technologie: BLIZZARD stellt die Ski-Konstruktion auf die Kante
02.10.2013
Mit der Winter-Kollektion 2013/14 von BLIZZARD hält die revolutionäre 3MATRIX Technologie Einzug in die komplett neu konzipierte Power Line. Die geniale Idee dahinter eliminiert die sog. Flatspots, Bereiche ... mehr
BLIZZARD/TECNICA: Free Mountain Line Highlights für die Ski-Saison 2013/14
03.09.2013
Freeriden bedeutet Leidenschaft. Diese Leidenschaft drückt Blizzard mit seiner für die Saison 2013/14 erweiterten Free Mountain Line aus. Abfahrtsorientierte Freerider profitieren bei anspruchsvollen ... mehr