Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Olympia 2014 in Sotschi: FISCHER auf dem Gipfel des Olymps

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

03.03.2014
Langlaufski

Olympia 2014 in Sotschi: FISCHER auf dem Gipfel des Olymps

Unglaublich, aber wahr! Rechtzeitig zum 90-jährigen Fischer-Jubiläum wurde bei den Olympischen Spielen in Sotschi ein weiteres Erfolgskapitel der Firmengeschichte geschrieben: Fischer knackte die Schallmauer und gewann in den Nordischen Disziplinen über 100 Medaillen. Um genau zu sein gingen 103 von 159 möglichen Medaillen auf Ski und 57 von 138 möglichen Medaillen auf Schuhen an Athleten, die auf das Material des Familienbetriebes aus Oberösterreich vertrauen. Kein anderer Mitbewerber konnte Fischer auch nur annähernd das Wasser reichen, so dass die Nordische Nummer Eins ihre Stellung als erfolgreichste Ski- und Schuhmarke nicht nur im Weltcup, sondern auch bei Olympia, beeindruckend und demonstrativ unter Beweis stellen konnte.

Die Rekordmarke der Olympischen Spiele 2010 in Vancouver stand für das Nordische Racing Team bei 74 gewonnenen Medaillen. Kaum jemand hatte im Vorfeld der Spiele von Sochi zu hoffen gewagt, diese Marke zu erreichen, oder gar zu übertreffen. Doch am Ende gingen sagenhafte 38 Gold-, 34 Silber- und 31 Bronzemedaillen in den Besitz von Fischer-Athleten über - so viele wie noch nie zuvor in der Geschichte des Nordischen Skisports. Der fabelhafte Erfolg zog sich wie ein roter Faden quer durch alle vier nordischen Sportarten.

Kein Weg führte an Fischer vorbei

Im Langlauf waren beim Skiathlon und den Einzelstarts in klassischer Technik bis auf eine Ausnahme, ausschließlich Fischer-AthletInnen auf dem Podest erfolgreich. Bei den Herren trugen sich im Skiathlon gar 17 der besten 20 auf Fischer-Material in die Ergebnislisten ein. Allen voran Dario Cologna** (SUI), der nur drei Monate nach seiner gravierenden Sprunggelenksverletzung, in Sochi mit zwei Goldmedaillen den Lohn für seine enormen Anstrengungen in der Rehabilitationsphase entgegen nehmen durfte. Neben dem starken schwedischen Team, angeführt von der dreifachen Medaillengewinnerin Charlotte Kalla* (SWE), sowie den zweifachen Medaillengewinnern Emil Jönsson**, Johan Olsson* und Daniel Richardsson** (alle SWE), drückte Marit Björgen** (NOR) einmal mehr den Wettkämpfen ihren Stempel auf. Die Ausnahmeathletin aus Norwegen, die auf das Ski- und Schuhpaket von Fischer vertraut, krönte sich mit ihren drei Goldmedaillen zur besten olympischen Langläuferin aller Zeiten.

Marit Bjrgen Langlauf u. Daria Domracheva Biathlon gewannen Gold in Langlaufski u. Skischuhen von Fischer bei Olympia in Sotschi 2014

Glänzende Medaillenbilanz

Auch im Biathlon stand eine Dame im goldenen Rampenlicht: Darya Domracheva** (BLR) trug sich als dreifache Olympiasiegerin in die Geschichtsbücher ein. Daneben machte die starke tschechische Mannschaft auf sich aufmerksam: Durch Silber mit einem reinen Fischer-Team in der Mixed Staffel, sowie vier Einzelmedaillen durch Gabriela Soukalova** (Silber), Ondrej Moravec* (Silber, Bronze) und Jaroslav Soukup** (Bronze) trug sie kräftig zur überragenden Medaillenbilanz von Fischer bei. Die Krönung waren zum Abschluss die Olympiasiege der reinen Fischer-Staffeln der ukrainischen Damen, sowie der russischen Herren, die die Zahlen in der Medaillenstatistik in die Höhe schnellen ließen.

Ola Vigen Hattestad, Dario Cologna u.Eric Frenzel gewannen Gold in Langlaufski u. Skischuhen von Fischer bei Olympia in Sotschi 2014

Fischer-Adler dominierten

A propos Höhen: die Flughoheit auf den Schanzen ging ebenfalls eindeutig an Fischer. Carina Vogt* (GER) schrieb als erste Skisprung-Olympiasiegerin Geschichte und konnte es kaum fassen, während sich Kamil Stoch* (POL) mit den Olympiasiegen auf beiden Schanzen souverän als König der Lüfte auszeichnete. Der König der Herzen war jedoch Noriaki Kasai* (JPN): Der 41-jährige Routinier aus Japan zeigte auf der Großschanze mit Silber im Einzel und Bronze in der Mannschaft, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört und kündigte gleichzeitig an, dass auch die Olympischen Spiele in Pyeongchang 2018 noch auf seinem Plan stehen.

Die Nordische Kombination stand auch komplett im Zeichen von gelb-schwarz, gingen doch 13 der zu vergebenden 18 Medaillen an Athleten, die auf Fischer-Material vertrauen. Allen voran die beiden Olympiasieger auf der kleinen, wie auf der großen Schanze: Eric Frenzel** (GER) und Joergen Graabak* (NOR), sowie das Silber-Team aus Deutschland, das komplett auf Sprung- und Langlaufski, sowie Langlaufschuhen von Fischer erfolgreich war.

Service und Material nicht zu toppen

"Wir waren mit unserem Team und Material so gut wie möglich vorbereitet und haben auf erfolgreiche Spiele gehofft, aber dass das Ergebnis im dreistelligen Bereich ausfällt, war für uns absolut unvorstellbar," zieht der Nordische Rennservice-Leiter Gerhard Urain zufrieden Bilanz. "Die Bedingungen in Sochi waren nicht einfach und haben immer wieder neue Herausforderungen an die Serviceleute, wie auch das Material gestellt. Dieser überragende Erfolg auf ganzer Breite zeigt uns, dass wir für alle Bedingungen bestens gerüstet sind. Gratulation an alle Athleten und ihre Techniker, sowie unsere Serviceleute und alle unsere Mitarbeiter in der Produktion, die mit ihrem enormen Einsatz die Grundlage zu diesen sagenhaften und dominierenden Ergebnissen gelegt haben!"

Anzahl an gewonnen Fischer Medaillen ohne Skisprung - Kategorie Langlaufski u. Langlauf-Skischuhe:

Kategorie Langlaufski: Anzahl an Olympia-Medaillen der Sportartikel-Ausrster 2014Kategorie Langlauf-Skischuhe: Anzahl an Olympia-Medaillen der Sportartikel-Ausrster 2014

* Erfolgreich auf Fischer Ski
** Erfolgreich auf Fischer Ski und Schuhen


FISCHER SPORTS GMBH

Seit der Gründung 1924 steht das österreichische Unternehmen für Innovation und neueste Technologien. Die Fischer Sports GmbH ist Gesamtanbieter in den Bereichen Alpin und Nordisch, sowie spezialisiert auf Hockey. Fischer Sports ist Weltmarktführer im nordischen Skisport und einer der weltweit größten Skihersteller. Der Hauptsitz befindet sich in Ried im Innkreis (Österreich), die Produktionsstandorte sind in Ried im Innkreis und Mukatschewo (Ukraine). Der Unternehmensgruppe gehört auch die erfolgreiche Tochterfirma Löffler, ebenfalls mit Sitz in Ried im Innkreis, an.

Olympia 2014 in Sotschi: FISCHER auf dem Gipfel des Olymps als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von FISCHER Sport GmbH

RC4 CURV Skischuhe von Fischer 2017/18: Control the CURV - Pures Adrenalin für kompromisslose Fahrer!
25.10.2017
Der CURV Boot wurde in enger Zusammenarbeit mit den Fischer Legenden Hans Knauss, Kristian Ghedina und Mike von Grünigen entwickelt, um hochsportlichen Skifahrern den Schuh zu bieten, den sie für präzise ... mehr
VACUUM von Fischer Sports - ISPO AWARD GOLD WINNER 2017/18
31.01.2017
Maximal individuell, kompromisslos effizient und vollendet in seiner Perfektion - das ist VACUUM. Ab der Saison 17/18 hebt das Zusammenspiel dreier Top-Technologien VACUUM auf ein völlig neues Level ... mehr
THE PERFECT CURV: Pures Adrenalin für kompromisslose Fahrer!
18.02.2016
Denke an den Weltcup - aber brich mit offiziellen Richtlinien. Denke an eine harte, frisch präparierte Piste am Morgen - und fahre die perfekte Kurve. THE CURV ist eine präzise entwickelte ... mehr
C-LINE EMPEROR HP 2015/16 von Fischer: Performance im edlen Carbon-Look
02.09.2015
Sandwich und Carbon für Anspruchsvolle Der Liebling der High Performance Pistenprofis: der C-LINE EMPEROR HP. Dank seiner Veredelung durch Carbon entspricht er höchsten individuellen Ansprüchen. ... mehr
Die Weltmeister von Falun 2015 vetrauen auf Fischer: Sämtliche Einzel-Weltmeister auf Fischer erfolgreich
03.03.2015
Mit einem weiteren von neun Dreifachsiegen für die Fischer Race Familie gingen am Sonntag die nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Falun (SWE) zu Ende. Nach dem letzten Zieleinlauf dieser WM stand das ... mehr

Folge spoteo.de auf:

Bilder

Fischer Medaillenspiegel Olympia in Sotschi 2014: Biathlon, Langlauf, Nord.Kombination und Skispringen
Ola Vigen Hattestad, Dario Cologna u.Eric Frenzel gewannen Gold in Langlaufski u. Skischuhen von Fischer bei Olympia in Sotschi 2014
Marit Björgen Langlauf u. Daria Domracheva Biathlon gewannen Gold in Langlaufski u. Skischuhen von Fischer bei Olympia in Sotschi 2014

Sport-Jobs

Product Designer (M/W)

X-Technology Swiss AG / 8832 Wollerau
Mehr auf SPOCROSS.COM

Markt aktuell

Olympia 2014 in Sotschi: Die erfolgreichsten Sportartikel-Ausrüster im Biathlon, Langlauf u. der nordischen Kombination
Zu den beliebtesten Wintersportarten gehören definitiv Biathlon und Langlauf aber auch die nordische Kombination hat ihren Reiz. Während der Winterolympiade 2014 in Sotschi gab es in den 3 Sportarten ... mehr

Sportartikel News: TOP 10