Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Völkl Freeride Kollektion 2014/15: MANTRA und THREE

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

21.01.2014
Alpinski
Mit besten Empfehlungen des internationalen Völkl Freeski Teams

Völkl Freeride Kollektion 2014/15: MANTRA und THREE

Völkls neue Freeride Collection 2014/15 deckt die ganze Bandbreite des Sports ab. Um jeden Adrenalin-Ritt über die endlosen Hänge in ein müheloses Erlebnis zu verwandeln, steckt Völkl zusammen mit seinen Teamfahrern der Völkl Family sehr viel Aufwand in Technik und Entwicklungsarbeit. Kein Event, kein Contest, kein Trip, der nicht auch zum Testen und Verbessern der einzelnen Modelle genutzt wird. Das Ergebnis sind geniale Sportgeräte für alle Ansprüche und für jedes Level. Und auf der sportlichen Seite sprechen die Erfolge, wie sie zum Beispiel Markus Eder oder Nadine Wallner bei der Freeride World Tour einfahren konnten, eine deutliche Sprache!

NEU: Völkl MANTRA

Kann man einen der wohl weltbesten Allmountain Freerider überhaupt verbessern? JA, wenn man ihn neu erfindet. Und genau das hat Völkl mit dem Mantra gemacht: Der neue Full Rocker Shape macht ihn wendig und agil, so dass er trotz seiner Breite (132-100-118) sehr vielseitig und leichtgängig ist. Perfekt aufeinander abgestimmt präsentieren sich alle Parameter - vom Sidecut über Rocker-Shape und Multilayer-Woodcore bis hin zur direktionalen, moderaten Taper-Konstruktion. Der Titanium-Aufbau sorgt für maximale Kraftübertragung und Dämpfung. Das Ergebnis ist ein noch universell einsetzbarer Mantra mit extrem breitem Spektrum, dessen On-Piste-Performance direkter wurde und der abseits noch spielerischer und besser funktioniert.

MANTRA Freeride-Ski 2014/15 von VLKLBildnachweis: VÖLKL

NEU: Völkl THREE

Der brandneue THREE ergänzt das Programm der Playful Freerider um eine radikalen Powder-Ski, der mit 135 mm extremen Auftrieb liefert und allerfeinstes, kreatives Big Mountain / Backcountry Skiing verspricht. Dazu tragen auch das Full Rocker Design und der ausgeprägte Early Taper bei. Insbesondere die Kombination aus Rocker, Seitenzug und Taper lassen den THREE mit leichtestem Impuls drehen und steuern. Somit ist es im Backcountry in Kombination mit der großen Breite (150-135-140) beinahe jedem möglich zu powdern, driften, switch zu fahren und zu springen.

Völkl Freeride Kollektion 2014/15: MANTRA und THREE  als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Marker Völkl (International) GmbH

MARKER KINGPIN ist ISPO Product of the Year 2015 und drei weitere ISPO AWARDs für VÖLKL Ski
30.01.2015
Marker und Völkl stehen für innovative, technische Produkte und deutsche Ingenieurskunst. Beste Fahreigenschaften, spielerisches Handling, Komfort und Sicherheit sind oberste Prämissen und ermöglichen ... mehr
Völkl Alpinski-Highlights Winter 2015/2016: Leichtbau, Rocker, UVO, 3D.Ridge Konstruktion
28.12.2014
Seit über 90 Jahren widmet sich Völkl dem Skibau. Herzstück und Kreativquell ist das Stammwerk im bayrischen Straubing. In modernsten Entwicklungs- und Fertigungsanlagen wird kontinuierlich an Innovationen ... mehr
VÖLKL präsentiert 2014/15 drei neue und revolutionäre Big Mountain Tourer (BMT)
22.09.2014
Diesen Winter ergänzt Völkl seine preisgekrönte High-Tech V-WERKS Linie um drei revolutionäre Big Mountain Tourer (BMT). Mit den V-WERKS BMT definiert Völkl eine neue Skikategorie: Die Ski sind vollwertige ... mehr
MARKER KINGPIN revolutioniert PinTech Technologie mit der weltweit ersten TÜV zertifizierten PinTech Bindung nach DIN ISO 13992:2007
04.09.2014
Die neue KINGPIN Skibindung von MARKER definiert PinTech Technologie neu: hoch funktionell, innovativ und als erste PinTech Bindung der Welt nach DIN ISO 13992:2007 vom TÜV zertifiziert. Konzipiert für ... mehr
MARKER Protective Snow Equipment: Material-Innovation MAP für noch mehr Schutz und Komfort
24.01.2014
Mit der Einführung von Protective Snow Equipment hat Marker im vergangenen Jahr neue Maßstäbe bei Skihelmen und - Brillen gesetzt. Zur Saison 2014/15 erweitern die deutschen Sicherheits- und Performance-Experten ... mehr