Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: ISPO MUNICH 2014 mit zahlreichen Neuausstellern

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

09.12.2013
Neue Bereiche: Health & Fitness Area, Padel Tennis Village

ISPO MUNICH 2014 mit zahlreichen Neuausstellern

Die internationale Leitmesse ISPO MUNICH gewinnt für 2014 zahlreiche Neuaussteller: zum einen durch den Ausbau des Bereichs Health mit einer eigenen Halle und zum anderen durch das Padel Tennis Village. Die ISPO MUNICH findet vom 26. bis 29. Januar 2014 auf dem Münchner Messegelände statt.

In der neu strukturierten Health & Fitness Area (Halle C1) können Fachbesucher Produkte rund um Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Sportschuh und Spielekonsole testen und erleben. Folgende Aussteller präsentieren sich dort zum ersten Mal: Funs Fitness, RFE International, T-Systems, Technogym, TRX und Trigger Point, Spinning und Zebris Medical.

Padel ist eine vom Tennis abgeleitete Sportart, die auf kleineren Feldern mit kurzen Schlägern als Doppel, also mit vier Akteuren, gespielt wird. Es stammt aus Lateinamerika, ist mittlerweile aber auch in Europa angekommen, besonders in Spanien ist der Racketsport sehr beliebt. Er zeichnet sich durch seine Dynamik und Taktik aus. Live zu erleben ist das Padel Tennis auf der ISPO MUNICH. Dort treten täglich auf dem Padel Court in der Halle B4 Profi-Spieler gegeneinander an. Im dazugehörigen Padel Tennis Village präsentieren Marken wie Babolat, Bullpadel, Drop Shot, Mystica, Nox und Padel 10 Bekleidung, Zubehör, Ausrüstung und Accessoires. Zudem informieren der Deutsche Padel Bund und die Padel World Tour über den Trendsport.

Nicht nur in den neuen Bereichen verzeichnet die ISPO MUNICH zahlreiche Erstaussteller - unter anderem auch neu mit dabei sind: CR7 Underwear (Cristiano Ronaldo), Dachstein, Desigual, Dreimaster, Marchon mit Nike Vision und Dragon, Protest und Only Play.

Schon jetzt, knapp zwei Monate vor Beginn der Messe, zeichnet sich ab, dass sie an den Erfolg des Vorjahres anknüpft: Für 2014 erwartet die internationale Leitmesse des Sport Business erneut über 2.400 Aussteller aus über 50 Ländern, die auf einer Ausstellungsfläche von über 180.000 Quadratmetern das gesamte Angebot an Sportartikeln und Sportmode aus den Bereichen Outdoor, Ski, Action Sports, Performance, Health und Fitness präsentieren werden.

Messe München International

Die Messe München International ist mit rund 40 Fachmessen für Investitionsgüter, Konsumgüter und Neue Technologien allein am Standort München einer der weltweit führenden Messeveranstalter. Über 30.000 Aussteller und rund zwei Millionen Besucher nehmen jährlich an den Veranstaltungen auf dem Messegelände, im ICM - Internationales Congress Center München und im MOC Veranstaltungscenter München teil. Die internationalen Leitmessen der Messe München International sind FKM-zertifiziert, d.h. dass die Aussteller- und Besucherzahlen sowie Flächenangaben nach einheitlichen Standards ermittelt und durch einen unabhängigen Wirtschaftsprüfer testiert werden. Darüber hinaus veranstaltet die Messe München International Fachmessen in Asien, in Russland, im Mittleren Osten, in Südamerika und in Südafrika. Mit zwölf Beteiligungsgesellschaften in Europa und Asien sowie über 60 Auslandsvertretungen, die mehr als 90 Länder betreuen, verfügt die Messe München International über ein weltweites Netzwerk. Auch beim Thema Nachhaltigkeit übernimmt sie eine Vorreiterrolle: Als erste Messeeinrichtung wurde sie mit dem Zertifikat "Energieeffizientes Unternehmen" vom TÜV SÜD ausgezeichnet.

Über die ISPO

Unter der Marke ISPO bietet die Messe München International Veranstaltungen und ganzjährige Services für die weltweite Sportbranche an. Ziel ist es, Kunden umfassende Mehrwerte für ihre erfolgreiche Positionierung im Markt zu verschaffen. Die Services helfen, die Kunden bei ihrer unternehmerischen Entwicklung zu unterstützen sowie persönliche Kontakte und Beziehungen zu vertiefen. Hierzu zählen bereits ISPO ACADEMY, ISPO AWARD, ISPO BRANDNEW, ISPO COMMUNITY, ISPO TEXTRENDS, ISPO CARD, ISPO JOBS und ISPO NEWS. Als international erfolgreiche Sport Business Plattformen und Multisegment-Messen gewähren die ISPO MUNICH und die ISPO BEIJING einen Gesamtüberblick über ihre jeweiligen Märkte.

ISPO MUNICH 2014 mit zahlreichen Neuausstellern als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Messe München GmbH

OutDoor by ISPO 2019: Outstanding Outdoor würdigt herausragende Produkte der Outdoor-Industrie
01.07.2019
Die ersten Gewinner des neuen Outstanding Outdoor Awards stehen fest. Aus insgesamt 203 Einreichungen in 28 Kategorien wählte die internationale Expertenjury die Produkte, die durch ihre besondere Funktionalität, ... mehr
ISPO 2019: Digital, individuell und nachhaltig - Die Trends im Wintersport 2019/2020
02.02.2019
Die Begeisterung für Wintersport ist ungebrochen. Die Nachfrage nach dem richtigen Wintersportequipment ist entsprechend groß. Dabei haben sich die Kaufvorlieben zahlreicher Hobbysportler in den vergangenen ... mehr
ISPO 2019: Digitalisierung beschleunigt Individualisierung
31.01.2019
Individualisierte Produkte sind auf dem Vormarsch und bieten der Sportartikelindustrie zahlreiche Chancen. Das "Ich" steht im Mittelpunkt und soll auch in der Ware stecken, die gekauft wird. Beispiele ... mehr
ISPO Award Jury kürt die innovativsten Sportprodukte für 2019/20
17.01.2019
Der ISPO Award gilt als etabliertes Gütesiegel für herausragende Produkte in der Sportbranche. Jetzt stehen die Gewinner für 2019 fest. Aus mehreren Hundert Einreichungen wählte eine unabhängige internationale ... mehr
ISPO Brandnew 2019: And the Overall Winner is - Ein neues Konzept zur Massenmaßanfertigung von Alpin-Ski
14.12.2018
Aus mehr als 400 Einreichungen hat die ISPO Brandnew Expertenjury die Gewinner 2019 gekürt. Beim weltweit größten Wettbewerb für Start-ups in der Sportbranche werden alljährlich die innovativsten Produkte ... mehr

Folge spoteo.de auf:

Event

26.01.2014 - 29.01.2014 

Sport-Jobs

Standortleiter/in

RECK-Technik GmbH und Co KG / 88422 Betzenweiler

Fahrradmechaniker

Bike & Boot AUSTRIA / 4861 Schörfling
Mehr auf SPOCROSS.COM