Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Die neue K2 Freeride-Kollektion 2013/14 bringt noch mehr Spaß in Powder und Backcountry!

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

18.09.2013
Alpinski
Highlights sind die Pro-Models von Seth Morrison und Sean Pettit

Die neue K2 Freeride-Kollektion 2013/14 bringt noch mehr Spaß in Powder und Backcountry!

Alle Freerider vereint eine gemeinsame Leidenschaft: Die Jagd nach unverspurtem Schnee. Wie sie dann allerdings durch den Powder jagen, ist von Fahrer zu Fahrer unterschiedlich. Die K2-Athleten Seth Morrison und Sean Pettit zum Beispiel lieben beide fette Lines, interpretieren das Gelände dabei aber völlig anders. Basierend auf den unverwechselbaren Styles dieser zwei legendären Skifahrer bietet K2 der wachsenden Freeride-Gemeinde in der Saison 2013/14 eine Freeride-Kollektion, die unterschiedlichen Techniken und Fahrstilen gerecht wird.

Shreditor 102 Freeride-Ski 2013/14 von K2 SKISShreditor 112 Freeride-Ski 2013/14 von K2 SKISShreditor 120 Sean Pettit Pro Model Freeride-Ski 2013/14 von K2 SKISAnnex 98 Freeride-Ski 2013/14 von K2 SKISAnnex 108 Freeride-Ski 2013/14 von K2 SKIS

Entsprechend den Styles von Morrison und Pettit ist die neue K2 Freeride-Kollektion in zwei Segmente aufgeteilt: in direktionale und bidirektionale Shapes. Seth Morrison steht dabei für die direktionale "Annex"-Serie; sein Pro-Model führt die Kollektion als 118 mm breites Flaggschiff an. Die verspielteren, bidirektionalen Shreditor-Ski dagegen werden von Sean Pettits 120 mm breitem Pro-Model alias "Pettitor" angeführt.

ANNEX-Serie

Skifahrer, die bevorzugt mit Highspeed in der Falllinie abfahren und daher Ski mit höchster Stabilität suchen, werden bei der direktionalen K2 Freeride-Linie fündig. Seth Morrisons Pro-Model "Annex 118" ist der ultimative Ski, um im tiefsten Schnee und in anspruchsvollstem Gelände zu glänzen. Der 118 mm breite Ski mit Powder Tip und progressivem Sidecut ist das Flaggschiff der "Annex"-Flotte, die weiter aus den neuen Modellen Annex 108 und Annex 98 besteht. Beide Ski haben ein neu designtes, konisch zulaufendes Powder Tip mit stromlinienförmigem Profil, neue Skin Grommets zur einfachen Fellbefestigung, ein stabiles Skiende sowie eine Metall-Laminat-Konstruktion, die den hohen Ansprüchen dieses Typ Skifahrers gerecht wird.

Annex 108 Freeride-Ski 2013/14 von K2 SKISBildnachweis: K2 SKISAnnex 98 Freeride-Ski 2013/14 von K2 SKISBildnachweis: K2 SKIS

Details zum Annex 118 (Seth Morrison Pro Model) Freeride-Ski 2013/14:

  • Maße: 147/118/135
  • Rocker-Profil: Powder
  • Konstruktion: Hybritech-Seitenwangen, Triaxial Braid, Progressiver Sidecut, Powder
  • Tip, Kick Tail, Skin Grommets, Tanne/Espe/Ahorn-Kern
  • Radius: 26m @ 181cm
  • Längen (cm): 174, 181, 188

Annex 118 Seth Morrison Pro Model Freeride-Ski 2013/14 von K2 SKISBildnachweis: K2 SKIS

SHREDITOR Serie

Rider, die besonders wendige und verspielte Ski bevorzugen, sind bei der neuen K2 SKIS Shreditor-Serie richtig. Sie ermöglicht eine ganz andere Herangehensweise an das Freeriden, wie sie für Sean Pettit typisch ist: Hier spielen Pop, gerutschte Turns und individueller Style eine große Rolle. Diese neuen, bidirektionalen Ski sind äußerst drehfreudig und surfen mit einer konisch zulaufenden, flachen Schaufel sowie einer dynamischen Holzkern-Konstruktion durch den Powder. Bigmountain-King Sean Pettit bestückte die Ski der Shreditor-Serie mit breiten Taillen und Twintip-Shapes, so dass sie mit jedem Geländefeature zurechtkommen. Neben seinem Pro-Model Pettitor 120 umfasst die Shreditor-Serie die beiden neuen Modelle Shreditor 112 und 102.

Shreditor 112 Freeride-Ski 2013/14 von K2 SKISBildnachweis: K2 SKISShreditor 102 Freeride-Ski 2013/14 von K2 SKISBildnachweis: K2 SKIS

Details zum Shreditor 120 (Sean Pettit Pro Model-"Pettitor") freeride-Ski 2013/14:

  • Maße: 147/120/141
  • Rocker-Profil: Powder
  • Konstruktion: Triaxial Braid, Twin Tech-Seitenwangen, Bi-Direktionaler Sidecut,
  • Tapered Tip, Skin Grommets, Tanne/Espe-Kern
  • Radius: 22m @ 179cm
  • Längen (cm): 169, 179, 189

Shreditor 120 Sean Pettit Pro Model Freeride-Ski 2013/14 von K2 SKISBildnachweis: K2 SKIS

Über K2 SKIS

Egal ob es um das Fahren auf präparierten Pisten geht, um steile Rinnen, Parks, Superpipes, Backcountry-Touren oder um Pulverschnee im Sidecountry: Die innovative Technologie von K2 Skis, kombiniert mit einer All-Mountain-Philosophie, bietet jedem den richtigen Ski, ganz gleich für welche Bedingungen. K2 begeht als innovatives Unternehmen der Skibranche nun sein sechstes Jahrzehnt und besinnt sich gerade deshalb auf die grundlegenden Technologien, die K2 im Laufe der Jahre entwickelt hat und die auch heute noch in den jeweils neuesten Modellen stecken. Von der Verwendung von Glasfaser in den Ski der Anfangsjahre über die Taillierung der Performance-Ski in den Neunzigern bis hin zur Perfektionierung der heutigen Rocker-Varianten, verschafft die All-Mountain-Philosophie von K2 den unterschiedlichsten Skifahrern auch weiterhin mehr Spaß und Genuss beim Skifahren. Dies wurde nun auch 2012 von einer unabhängigen Jury anerkannt, die K2 Sports mit der Auszeichnung "Superbrand Germany" als eine der stärksten Marken Deutschlands prämierte und ihr Logo vergab.

Die neue K2 Freeride-Kollektion 2013/14 bringt noch mehr Spaß in Powder und Backcountry als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von K2 Sports

Die neue K2 Konic Kollektion 2017-18: Performance & Fahrspaß bei allen Bedingungen
11.10.2017
Blauer Himmel soweit das Auge reicht, eine frisch präparierte Piste, los geht's - das breite Lächeln folgt sofort. Doch was tun, wenn sich an einem langen Tag die Bedingungen verändern? Dann braucht ... mehr
Die erste Wahl für Top-Performance! Mit dem K2 iKonic 85Ti ist Man(n) in dieser Saison auf der Überholspur
02.12.2016
Es ist früh am Morgen. Der Neuschnee knirscht unter den Skischuhen, die eisig-kalte Luft macht den Atem sichtbar und die ersten Sonnenstrahlen kämpfen sich über die Gipfel der umliegenden Berge. Während ... mehr
Die neue ECOre-Technologie macht K2 Tourenski so leicht wie nie zuvor
27.10.2015
Abseits vom stressigen Alltag suchen immer mehr Menschen Ausgleich, Erholung oder das Abenteuer in der Natur. So verschieden die Motive zum Tourengehen sind, so unterschiedlich sind auch die Zielgruppen: ... mehr
K2 SKIS stellt die neuen All-Mountain Ski-Modelle mit K2 Konic Technologie und Channel Light Kern für 2015/16 vor
23.01.2015
DIE NEUE K2 KONIC TECHNOLOGIE: FÜR "SERIOUS FUN" IN JEDEM TERRAIN, BEI ALLEN BEDINGUNGEN Pünktlich zur ISPO MUNICH 2015 stellt K2 Skis für den Winter 2015/16 die neue K2 Konic Technologie vor, die ... mehr
Die neuen Herrenmodelle der K2 All-Mountain Ski Linie: Optimale Performance bei allen Bedingungen
19.09.2014
Entsprechend seiner All-Mountain-Philosophie baut K2 vielseitige Ski für unterschiedlichste Schneebedingungen und Geländeformen. Das Herzstück der Kollektion, die All-Mountain Linie AMP, schließt mit ... mehr