Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: WILSON Steam Tennisschläger 2013: Mit der patentierten 'Spin Effect Technology' zu noch mehr Spin

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

04.01.2013
Tennisschläger

WILSON Steam Tennisschläger 2013: Mit der patentierten 'Spin Effect Technology' zu noch mehr Spin

Von Holz, über Graphit, zu Oversize Rahmen, das Tennisschläger Design unterlag seit jeher Entwicklungen, die das Spiel beeinflusst haben. Jetzt kündigt die Wilson Sporting Goods Co. mit der Einführung der "Spin Effect Technology", der patentierten Technologie für extremen Spinzuwaschs, den nächsten Meilenstein für das Jahr 2013 an. Es ist das erste Schlägersystem das Spielern ermöglicht zusätzlich über 200 RPM (Umdrehungen pro Minute) zu erzielen, ohne dabei ihren Schwung verändern zu müssen. Zwei Schläger, der Steam 99S und der Steam 105S, sind mit der Spin Effect Technology ausgestattet und werden im Januar 2013 erscheinen.

Wilson Spin Effect Technologie 2013Steam 105S Tennisschläger side 2013Steam 99S Tennisschläger front/side 2013

"Dieses Schläger Design ist ein bedeutender Durchbruch", sagte Jon Muir, General Manager für Wilson Racket Sports. "Spieler mit einem spinfördernden Schwung werden den Zuwachs an Spin besonders bemerken. Für sie erscheint dadurch das Netz niedriger und das Feld länger. Dies erleichtert es den Spielern weniger Fehler zu machen und länger im Spiel zu bleiben."

In seinem hochmodernen Innovations Center untersuchte Wilson die Zusammenhänge zwischen Bespannungsbild und Spin und ist damit die einzige Tennis Marke, die firmeneigene Beobachtungstechnologien verwendet um Spin, Ballrotation, Schlaggeschwindigkeit und die Flugbahn des Balls zu messen. Wilson entdeckte, dass weniger Querseiten mehr Saitenbewegung ermöglichen und daraus ein schnellerer "snapback" restultiert. Dies führt zu mehr Spin, wodurch eine komplett neue Schlägergeneration, mit neuen Saitenbildern entstanden ist. Es sind die ersten Schläger, die bis zu 3,3-mal mehr Saitenbewegung sowie einen bis zu 68% schnelleren "snapback"* ermöglichen und speziell für Spieler, die es lieben mit Spin zu spielen, entwickelt wurden.

Wilson Spin Effect Technologie 2013

Der Steam 99S und Steam 105S bieten ein Höchstmaß an Spin und besitzen Amplifeel 360, die neue verbesserte Griff-Technologie von Wilson, die ein überragendes Gefühl und außerdem zusätzliche Power liefert. Der Basalt- und Carbongriff sorgt für ein direktes und klares Spielgefühl und dämpft gleichzeitig spürbar die Vibrationen ab.

Steam 105S Tennisschlger side 2013

"Das heutige Spiel hat sich dramatisch verändert und dreht sich dabei vor allem um Spin", so Muir weiter. "Wilson führt diese Entwicklung weiter an. Dieser Fortschritt ist enorm wichtig und hilft den Spielern ihr Spiel auf ein neues Niveau zu heben."

Steam 99S Tennisschlger front/side 2013

 

*Basierend auf internen Tests

 

 

 

Über Wilson

Wilson Racket Sports ist ein Teil von Wilson Sporting Goods in Chicago, eine der weltweit größten Manufakturen für Sportausrüstung und gehört zu Amer Sports. Wilson designet, produziert und vertreibt Sportartikel überall auf der Welt und hat seinen Fokus darauf gelegt technologisch fortgeschrittene Produkte zu produzieren, die dem Spieler helfen auf allen Levels mehr zu leisten.

WILSON Steam Tennisschläger 2013: Mit der patentierten Spin Effect Technology zu noch mehr Spin als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Wilson Deutschland

WILSON stellt neue BLADE Tennisschläger für 2013 vor
21.11.2012
Aufbauend auf dem Erfolg eines der beliebtesten Schläger auf der Profitour, präsentiert Wilson Racket Sports (www.wilson.com/de-de/) die nächste Generation der Blade Schläger Serie für 2013. Die neuen ... mehr
WILSON Spieler dominieren die BNP Paribas Open 2012 in Indian Wells
19.03.2012
Federer gewinnt zum vierten Mal in seiner Karriere die BNP Paribas Open Azarenka, 23-0, hat die längste Siegesserie auf der WTA Tour seit 1997 Die BNP Paribas Open in Indian Wells wurden durch die ... mehr
Victoria Azarenka gewinnt mit dem WILSON JUICE die Australian Open 2012
30.01.2012
Die 22-jährige Weißrussin, Victoria Azarenka hat am vergangenen Samstag erstmalig in ihrer Karriere ein Grand Slam Turnier gewonnen. Mit dem Sieg über die Russin Maria Sharapova (6-3, 6-0) sicherte sie ... mehr
THE STORY GOES ON... FIVE BLX erneut Testsieger im Tennismagazin
21.03.2012
Bereits zum dritten Mal in Folge kann sich der Wilson Five BLX in der Kategorie "Komfortschläger" gegen seine Konkurrenten durchsetzen Auch dieses Jahr heißt der Gewinner in der Kategorie "Komfortschläger" ... mehr