Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: OAKLEY präsentiert die AIRWAVE-GOGGLE mit Heads-Up-Display

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

01.11.2012
Sportbrille
Unerreichte optische Leistung verbindet sich mit modernster Technik

OAKLEY präsentiert die AIRWAVE-GOGGLE mit Heads-Up-Display

Oakley, Inc. stellt die revolutionäre neue Goggle Airwave vor. Diese kombiniert die besten Goggle-Technologien des Unternehmens mit einem Heads-up-Display, das von Recon Instruments entwickelt wurde. Die Goggle ist unter anderem mit einem GPS, Bluetooth® und zahlreichen integrierten Sensoren ausgestattet und erschließt damit vollkommen neue Möglichkeiten für das Wintersporterlebnis. Mit der Airwave wird zudem zum ersten Mal Eyewear-Technologie von Oakley in ausgewählten Apple® Stores und auf Apple.com erhältlich sein.

"Unser Logo steht seit jeher für marktführende Innovation. Auch die neue Airwave-Goggle macht mit einer Reihe von umwerfenden Features den Wintersport der Zukunft schon heute erlebbar", so Colin Baden, CEO von Oakley. "Dank modernster Elektronik erhalten Skifahrer und Snowboarder unmittelbaren Zugang zu einer Fülle von Informationen und Daten. Die Airwave verkörpert und nutzt die Möglichkeiten neuer Technologien und bietet zudem die erstklassige optische Präzision und den einzigartigen Komfort und Schutz, die aus Jahrzehnten von Oakley-Innovationen entstanden sind."

Mit der Airwave können Wintersportfreunde auf ein umfangreiches Angebot von Informationen zugreifen, das direkt vor den Augen angezeigt wird. Snowboarder und Skifahrer können Sprunganalysen abrufen, ihren Standort auf einer Skigebietskarte mit Navigationsinformationen bestimmen und sogar andere Mitglieder ihrer Gruppe finden und verfolgen.* Über Sensoren werden zudem Daten zur zurückgelegten Strecke, Höhe, Geschwindigkeit und zum bewältigten Höhenunterschied erfasst.

Die Kopplung mit einem Smartphone ermöglicht das sofortige Anzeigen von eingehenden Anrufen und SMS-Nachrichten. Auch Musikwiedergabelisten auf einem Bluetoothfähigen Gerät können leicht über die kabellose Fernbedienung aufgerufen und gesteuert werden. Die handschuhfreundliche Fernbedienung kann für individuellen Komfort am Körper oder an der Goggle befestigt werden.

Das in die Goggle integrierte Heads-up-Display verwendet innovative Prisma-Technologie. Mit dieser können Informationen so abgebildet werden, dass die Anzeige vom Träger wie ein etwa 1,5 Meter entfernter 14-Zoll-Bildschirm wahrgenommen wird. Die Augen müssen sich also nicht umstellen. Die Airwave ist mit Apple®- und Android®-Betriebssystemen kompatibel. Über eine Bluetooth Low Energy-Verbindung kann die Goggle mit dem Smartphone des Trägers, einem Herzfrequenzmesser und anderen Geräten kommunizieren. Die Oakley Airwave App ist unter http://www.oakley.com/airwave verfügbar. Sie bietet umfassende Funktionen für ein völlig neues Wintersporterlebnis. Regelmäßige Updates werden noch weitere Features hinzufügen.

Neben all diesen Eigenschaften bietet die Airwave auch andere Goggle-Innovationen von Oakley, darunter die Switchlock-Technologie, die einen schnellen und einfachen Scheibenwechsel ermöglicht. So kann der Träger das vielseitige Angebot an hochwertigen Oakley-Scheibentönungen nutzen, um die Goggle an die Sichtverhältnisse der jeweiligen Umgebung anzupassen. Das Design des Heads-up-Displays ist darauf ausgerichtet, die Sicht nicht zu beeinträchtigen. Eine bündige Scheibenform ermöglicht ein weites peripheres Gesichtsfeld, während die Kombination von F3-Antibeschlagtechnologie und belüfteten Doppelscheiben für klare Sicht sorgt. Das Oakley-Scheibenmaterial Plutonite® filtert 100 Prozent aller UV-Strahlen und die Iridium®- Scheibenbeschichtungen sorgen für ausgewogene Lichtdurchlässigkeit.

Airwave Goggle 2012/13Bildnachweis: OAKLEY

Der Rahmen wurde für einen komfortablen Sitz auf mittelgroßen bis großen Gesichtern entwickelt und besteht aus robusten und dennoch leichtem O Matter®, einem Material, das angenehm flexibel bleibt. Die O-Flow Arch-Technologie von Oakley verringert den Druck auf die Nase und optimiert damit die Luftzufuhr für uneingeschränktes Atmen. Die Befestigungspunkte für die austauschbaren Straps sind Strapausleger aus stabilem O Matter, die einen guten Sitz mit oder ohne Helm gewährleisten. Feuchtigkeitsableitender dreilagiger Fleece-Schaum sorgt für ganztägigen Tragekomfort im Gesichtsbereich.

"Oakley setzt sich getreu dem Motto 'Beyond Reason' ständig dafür ein, die Grenzen des Machbaren zu verschieben, und mit der Airwave können Wintersportfreunde dies auch tun. Denn diese Goggle setzt neue Maßstäbe bei Leistung, bequemer Handhabung und Funktionen", erklärt Baden.

Die Oakley Airwave Goggle ist ein Unisex-Modell und wird zunächst in zwei Ausführungen angeboten. Die erste verbindet die Farbkombination Gun Metal/Black mit einer Scheibe in Black Iridium®, die bei mäßigem bis grellem Sonnenlicht den Kontrast verstärkt. Die zweite Variante hat einen Rahmen in White, der mit Factory Text-Grafiken verziert ist. Die Scheibe in Fire Iridium® optimiert den Komfort bei hellem Sonnenlicht. Beide Scheiben verstärken den optischen Kontrast und verbessern die Tiefenwahrnehmung. Außerdem wird eine Auswahl an Zubehörscheiben mit unterschiedlichen Performance- Tönungen erhältlich sein.

Die Oakley Airwave ist seit dem 31.Oktober 2012 Oakley Stores und auf Oakley.com, auf Apple.com und in Apple Stores und auf ReconInstruments.com sowie in ausgewählten Geschäften für 599 EUR erhältlich.

Details zur Goggle Airwave:

  • Heads-up-Display: Die Airwave bietet eine gestochen scharfe Breitbildanzeige mit innovativer Prisma-Technologie. In die Goggle ist ein Gerät namens MOD Live integriert. Dieses stellt ein Heads-up-Display bereit, das wie ein etwa 1,5 Meter entfernter 14-Zoll-Bildschirm wahrgenommen wird. Die Augen müssen sich also nicht umstellen.
  • Geschwindigkeit: Das integrierte GPS ermöglicht die präzise Messung der Geschwindigkeit.
  • Sprunganalyse: Weite, Höhe und Flugzeit von Sprüngen können gemessen und verfolgt werden.
  • Höhenunterschied: Der bewältigte Höhenunterschied kann pro Abfahrt und Tag sowie für die gesamte Saison gemessen werden.
  • Temperatur: Ein Sensor erfasst Temperaturinformationen.
  • Navigation: Die Goggle ermöglicht die Standortbestimmung auf einer Skigebietskarte und das Auffinden von Pisten und anderen Attraktionen.
  • Buddy Tracking: Diese Funktion findet und verfolgt Freunde, die eine Oakley Airwave Goggle oder die Airwave App auf ihrem Smartphone* haben.
  • Smartphone-Konnektivität: Anrufe und SMS-Nachrichten werden bei Eingang angezeigt. Über eine Bluetooth Low Energy-Verbindung kann die Goggle mit dem Smartphone, einem Herzfrequenzmesser und anderen Geräten verbunden werden. Die Airwave ist mit Apple® und Android®-Betriebssystemen kompatibel.
  • Musik: Der Wiedergabelistenmodus bietet umfassende Steuerungsoptionen für die Wiedergabeliste. Damit ist ein perfekter Pistensoundtrack garantiert.
  • Oakley Airwave App: Die Oakley Airwave App ist unter www.oakley.com/airwave verfügbar. Sie bietet vielseitige Funktionen für ein völlig neues Wintersporterlebnis. Da offene Software Development Kits bereitgestellt werden, können zudem auch andere Anbieter neue Anwendungen entwickeln, die von den technischen Möglichkeiten der neuen Oakley Goggle Gebrauch machen.
  • Switchlock-Technologie: Diese Technologie ermöglicht einen schnellen und einfachen Scheibenwechsel. So kann der Träger das vielseitige Angebot an hochwertigen Oakley-Scheibentönungen nutzen, um die Goggle an die Sichtverhältnisse der jeweiligen Umgebung anzupassen.
  • Sitz, Form, Funktionalität: Das Design der Goggle ist auf optimalen Sitz, maximale Funktionalität und ganztägigen Tragekomfort ausge-richtet. Der Rahmen besteht aus robustem O Matter® und die O-Flow Arch-Technologie von Oakley reduziert den Druck auf die Nase. Das Oakley-Scheibenmaterial Plutonite® filtert 100 % aller UV-Strahlen und die Iridium®-Scheibenbeschichtungen sorgen für ausgewogene Lichtdurchlässigkeit.

Über Oakley, Inc.

Das 1975 gegründete Unternehmen Oakley mit Firmensitz in Südkalifornien gehört zu den weltweit führenden Sportmarken. Von Oakley wurden über 600 Patente angemeldet - Beleg dafür, dass Oakley beständig nach Problemlösungen und Innovationen sucht und dabei Erfindungsreichtum stets mit Eleganz kombiniert. Genau diese Philosophie hat Oakley zu einer der außergewöhnlichsten Marken auf dem Markt gemacht. Die Produkte des Unternehmens haben Kultcharakter und bieten neue Technologien und Ideen, die Weltklasseathleten rund um den Globus nutzen, um auf höchstem Niveau zu agieren. Oakley ist berühmt für unübertreffliche Scheibentechnologie - ein Beispiel dafür ist HDO® (High Definition Optics®), das bei allen Sonnenbrillen, Korrektionsbrillen und Goggles von Oakley zum Einsatz kommt. Als weltweit führender Produzent von Sportbrillen hat Oakley seine erfolgreichen Aktivitäten auch auf Kollektionen für Kleidung, Schuhe und Accessoires ausgedehnt. Mit konsequenter Ausrichtung auf die Kunden bietet Oakley in den Kategorien Sports Performance, Active und Lifestyle Produktlinien für Frauen und Männer. Oakley ist eine Tochtergesellschaft der Luxottica Group.

* Zur Aktivierung von Buddy Tracking müssen Gruppenmitglieder ebenfalls die Oakley Airwave Goggle oder ein Smartphone mit Oakley Airwave App verwenden. Android ist eine eingetragene Marke von Google, Inc. iPhone und Apple sind eingetragene Marken von Apple, Inc. Bluetooth ist eine eingetragene Marke von Bluetooth Sig, Inc.

OAKLEY präsentiert die AIRWAVE-GOGGLE mit Heads-Up-Display als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Oakley Inc.

OAKLEY erweitert Radsportproduktpalette um Helme & Bekleidung
04.09.2017
Oakley hat die Einführung der Oakley ARO Kollektion mit Fahrradhelmen und Oakley Jawbreaker Cycling Kits angekündigt. Damit weitet die Marke ihre Radsportinnovationen auf Helme und Bekleidung aus. Die ... mehr
Radar Pace: Oakley gewinnt Design & Innovation Award 2017
02.02.2017
Oakley hat mit der Radar Pace den Design und Innovation Award 2017 in der Kategorie "Equipment - Road" gewonnen. ... mehr
Luxottica-Marke Oakley und Intel präsentieren die Smart-Brille: RADAR PACE
10.10.2016
Die Oakley-Innovation Radar Pace, erhältlich seit dem 3. Oktober, wird mit ihrem Echtzeit-Coachingsystem mit Sprachsteuerung die Art und Weise verändern, wie Athleten ihre Leistung nachverfolgen und ... mehr
Oakleys neue Green Fade Kollektion vereint die besten Athleten der Welt unter dem grünen Banner von Innovation und Leistung
22.07.2016
Oakley hat sich seit jeher der Innovation und dem Leistungssport verschrieben und hat jetzt eine Special Edition Brillenkollektion herausgebracht: Green Fade wurde für Spitzensportler von heute konzipiert, ... mehr
OAKLEY präsentiert PRIZM: Die neue Goggle Technologie für den Wintersport
07.10.2014
Was ist Prizm? Prizm ist eine revolutionäre Bioengineering-Technologie, die Scheiben für verschiedene Sportarten optimiert. Sicht und Kontraste im Schnee werden dadaruch deutlich verbessert. ... mehr

Weitere Nachrichten von Recon Instruments Inc.

ALPINA: Display sei Dank - Mit der Skibrille R-TECH HM hat man immer alles im Blick
09.03.2012
ALPINA präsentiert mit der R-TECH HM eine Skibrille, die für den Mini-Bildschirm des kanadischen Infotainment-Spezialisten Recon vorbereitet ist. In Sekundenschnelle in das Innere der Skibrille eingeklickt, ... mehr
Recon Instruments kündigt neue Partner für Next Generation Technologie an
06.02.2011
Recon Instruments, Vorreiter im Sektor der Direct-to-Eye-Kommunikation, wird sich mit den führenden Sonnenbrillenunternehmen Uvex, Alpina und Briko für die Technologie der nächsten Generation zusammenschließen. Die ... mehr
Shredding 2.0 - mit der uvex G.GL 9 recon ready
24.10.2011
Die G.GL 9 mit Recon-Modul ist das neue Multimedia-Instrument für die Web 2.0 Ski- und Board-Community. High-Tech-Features wie GPS, interaktive Karten, Höhenmesser und Geschwindigkeitsanzeige oder Live-View ... mehr
R-TEC - die neue Skibrille von ALPINA mit Info-Display für Speed, GPS und Co.
28.04.2011
Alte und neue Welt auf einer Augenhöhe: ALPINA macht ab sofort mit dem kanadischen Infotainment-Spezialisten "Recon" gemeinsame Sache. Erstes Ergebnis: R-TEC - eine Skibrille, die Daten wie Geschwindigkeit, ... mehr