Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Bergsteiger Ueli Steck vertraut bei Everest-Besteigung auf SUUNTO AMBIT

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

28.06.2012
Laufcomputer
'Ein Ausfall der Uhr ist unter Umständen tödlich'

Bergsteiger Ueli Steck vertraut bei Everest-Besteigung auf SUUNTO AMBIT

Ueli Steck hat etwas geschafft, das erst drei Landsleute vor ihm erreicht haben: Der Schweizer stand ohne Sauerstoff auf dem höchsten Gipfel der Welt und ist gesund wieder im Basislager angekommen. Bei seiner Besteigung am 18. Mai war auch die SUUNTO AMBIT* mit dabei. Für den 35-jährigen Kletterer und Bergsteiger ein großer Sicherheitsfaktor.

AMBIT Outdoor-Uhr silver right 2012AMBIT Outdoor-Uhr black front 2012AMBIT Outdoor-Uhr silver front 2012Bergsteiger Ueli Steck vertraute bei Everest-Besteigung auf SUUNTO AMBIT 2012Ueli Steck bei der Besteigung des Mount Everest 2012

Ueli Steck - der Name ist vor allem mit Geschwindigkeit verbunden. Denn bekannt wurde der Schweizer durch seine Speed-Rekorde, unter anderem am Matterhorn und an der Eigernordwand. Doch hat der SUUNTO-Athlet in diesem Frühjahr ein Ziel gewählt, an dem sich Menschen in Zeitlupe bewegen, an dem auch Langsamkeit über Erfolg oder Misserfolg entscheiden: Steck stand auf dem Gipfel des Mount Everest, auf 8.848 Meter Höhe. Der Reiz lag nicht in der technischen Herausforderung (Steck spricht von "Skistockgelände"), sondern in der Höhe: Der 35-Jährige aus dem Emmental wollte einmal auf dem Dach der Welt stehen. Ohne Sauerstoff. Das haben vor ihm nur gut 100 Menschen geschafft, darunter vier Schweizer.

Doch war der Tessiner Gianni Goltz beim Abstieg an Erschöpfung gestorben. "Das hat mir Respekt eingeflößt", sagt Steck nach seiner Rückkehr. "Es zeigt einmal mehr: Der Gipfel ist nur der halbe Weg. Ziel ist das Basislager." Viel Zeit nahm er sich daher für die Akklimatisierung. Selbst beim Aufstieg ging es ihm 13 wenn er auch wie gewohnt außergewöhnlich schnell unterwegs war 13 nicht um eine Bestzeit. Eine Uhr spielte bei Stecks Unternehmung dennoch eine wichtige Rolle: die SUUNTO AMBIT.

Die AMBIT als Sicherheitsfaktor am Berg

"Die Uhr ist für mich am Berg ein Safety-Instrument", sagt Steck. Auf jedem Lager hat er während der Expedition die Koordinaten gespeichert, um im Fall eines plötzlichen Wetterumschwungs die schützenden Zelte wiederzufinden. "Das ist ein großes Plus der AMBIT: Ich hatte kein zusätzliches GPS-Gerät dabei, wusste aber, dass ich immer wieder ,nach Hause 18 finde." Denn mit der GPS-Funktion der Outdoor-Uhr können Wegpunkte zur Navigation aufgezeichnet und Positionsdaten in Koordinatensystemen dargestellt werden.

AMBIT Outdoor-Uhr silver front 2012Bildnachweis: SUUNTO

Akkulaufzeit von bis zu 50 Stunden im GPS-Modus

Weitere Funktionen ermöglichen eine perfekte Orientierung. Dazu gehören eine Temperaturanzeige, Track Logging, ein 3D-Kompass und Luftdruckmess-Sensor. Zudem sieht Steck die robuste Outdoor-Uhr als ideales Trainingsgerät, das auch ihn bei der Vorbereitung auf seine Expedition begleitet hat. Alle Daten, von der Herzfrequenz über die Geschwindigkeit bis zur Distanz und den zurückgelegten Höhenmetern, lassen sich exakt aufzeichnen. Die Recovery-Funktion zeigt an, wann der nächste Trainingsreiz gesetzt werden sollte. Hervorzuheben ist die Akkulaufzeit: Sie beträgt bis zu 50 Stunden im Outdoor-Modus. Entsprechend betont Steck die Zuverlässigkeit der AMBIT. "Wenn es um das Ganze geht, muss das Gerät funktionieren. Ohne Wenn und Aber. Beim Bergsteigen ist ein Ausfall der Uhr unter Umständen tödlich."

AMBIT Outdoor-Uhr black front 2012Bildnachweis: SUUNTO

"Ich kann noch viel mehr leisten"

Der Tod - er war auf Stecks Expedition gegenwärtig. Auf dem Weg nach oben stieg er an früher verstorbenen Bergsteigern vorbei. Für den Schweizer eine "gruselige" Erfahrung. "Doch es ist Realität." Ebenso wie die Tatsache, dass der Everest weitere Tote forderte: Am Tag nach Stecks Besteigung am 19. Mai wollten 150 Menschen auf den Gipfel. Sechs Expeditionsteilnehmer und vier Sherpas starben. Der Schweizer ist sich der Gefahren bewusst, sie gehören zu seiner Leidenschaft für die Berge und werden ihn von neuen Unternehmungen nicht abhalten. Die Everest-Besteigung hat ihm gezeigt: "Wenn alles passt, kann ich noch viel mehr leisten."

*AMBIT: von "Ambition". Synonyme: Ehrgeiz, Zielstrebigkeit, Fokussiertheit, Abenteuergeist

Bergsteiger Ueli Steck vertraute bei Everest-Besteigung auf SUUNTO AMBIT 2012Bildnachweis: Fotocredit Archiv uelisteck Gmbh - Fotograf: Garrett Madison

Über SUUNTO

Gegründet im Jahr 1936, ist SUUNTO heute der führende Entwickler und Hersteller von Sportpräzisionsinstrumenten für den Tauch- und Outdoorsport. Seine Produkte sind erste Wahl für Profisportler und Sportbegeisterte, die Wert auf Zuverlässigkeit, Präzision und Design legen. SUUNTO hat seinen Hauptsitz im finnischen Vantaa und beschäftigt in seinen Niederlassungen in über 100 Ländern weltweit mehr als 500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der Amer Sports Corporation mit den Schwesterfirmen Salomon, Wilson, Atomic, Precor, Mavic und Arc'teryx.

Bergsteiger Ueli Steck vertraut bei Everest-Besteigung auf SUUNTO AMBIT als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Suunto

Die neue, kompakte SUUNTO 5 GPS-Sportuhr ist ein leistungsstarker Partner
28.05.2019
Mit der neuen Sportuhr Suunto 5 finden Multi-Sportler ihren optimalen Trainingsrhythmus, denn sie zeichnet das Fitnessniveau ihres Benutzers auf und passt die personalisierte Trainingsanleitung auf Basis ... mehr
Fördern Sie Ihren aktiven Lebensstil mit der neuen Suunto 3 Fitness
12.04.2018
Suunto gibt bekannt, dass die neue Suunto 3 Fitness ab dem 25. April im Einzelhandel erhältlich ist. Entworfen für Menschen mit einem aktiven Lebensstil, die ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden steigern ... mehr
Die neue SUUNTO GPS-Uhr mit optischer Herzfrequenzmessung
17.02.2017
SUUNTO stellt gleich zu Beginn des Jahres eine neue Uhr der Spartan-Kollektion vor - die Spartan Sport Wrist HR mit optischer Herzfrequenzmessung für unterschiedliche Sportarten bei Wettkämpfen oder ... mehr
Spartan Ultra - die neue GPS-Multisportuhr von SUUNTO für Athleten und Abenteurer
08.06.2016
Die lang erwartete, nächste Generation der Multisport-Uhren von SUUNTO ist ab August erhältlich. Der finnische Uhrenspezialist die SUUNTO präsentiert die Spartan Ultra, eine Premium-Multisport-GPS-Uhr ... mehr
Mit der SUUNTO Ambit3 Vertical neue Höhen erklimmen: Kein Berg zu hoch, keine Kehre zu steil, kein Trail zu anspruchsvoll
26.04.2016
Wie verläuft die weitere Höhenkurve bei meinem Trailrun? Welche Steigung absolviere ich gerade bei diesem Alpenpass? Wie hoch ist die vertikale Geschwindigkeit bei meiner Biketour? Bei allen Abenteuern, ... mehr