Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Der neue AMT Open Stride von Precor: noch mehr Bewegungsfreiraum

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

25.04.2012
Fitnessgerät

Der neue AMT Open Stride von Precor: noch mehr Bewegungsfreiraum

Bereits das erste Modell des Adaptive Motion Trainers (AMT®) von Precor sorgte mit seiner Einführung im Jahr 2007 für Aufregung auf dem Fitnessmarkt. Durch den AMT entstand eine völlig neue Variante des Cardiotrainings, die mit benutzerangepassten Bewegungen und fließenden Übergängen funktionierte. Jetzt präsentiert der Fitnessgerätehersteller den Nachfolger - den neuen AMT® Open Stride. Das Besondere an dem Gerät: Die erweiterte Schrittlänge und individuell einstellbare Schritthöhe garantieren ein optimales Training für Benutzer jeder Könnensstufe und jeder Größe.

AMT Open Stride 2012: P30 Konsole des Modells AMT 835AMT Open Stride 2012: Modell AMT 835AMT Open Stride 2012: P80 Touchscreen-Konsole des Modells AMT 885AMT Open Stride 2012: Modell AMT 885 mit P80 Touchscreen-KonsoleAMT Open Stride 2012: Modell AMT 885 im Fitnessstudio

Das Ergebnis ist ein bisher unerreichter Freiraum für alle Bewegungsmuster des Nutzers, die sonst kein anderes Gerät bietet. Ohne manuelle Umstellung kann auf dem AMT Open Stride von kurzen zu langen Schritten, vom Walken zum Rennen und weiter zum steilen Berganstieg gewechselt werden. Trainierende können so ihr Trainingsprogramm mühelos und spontan ändern ohne ihren natürlichen Bewegungsablauf unterbrechen zu müssen. Mit einer Schrittlänge von 0 bis 91 Zentimetern und einer fünfstufigen Schritthöhe (17 bis 25 cm) bietet der neue AMT alle Formen des Cardio-Workouts in nur einem Gerät.

Die unendliche Vielzahl an Bewegungsabläufen, die der AMT Open Stride bietet, macht es des Weiteren sogar möglich, das Training auf anderen Geräten zu ersetzen. Mit vertikalen Bewegungen erhält man einen Stepper. Wird der Widerstand erhöht, ähneln die Bewegungen denen eines Climbers. Bei Ausführung der Bewegungen in der Horizontalen ergibt sich der Effekt des Walkens, Joggens oder Sprintens - je nach eingestellter Schrittlänge.

AMT Open Stride 2012: Modell AMT 885 im Fitnessstudio

Thomas Wedekind, Business Director von Precor Deutschland ist stolz auf die neueste Entwicklung: "Mit dem neuen AMT Open Stride werden wir Trainierenden ein völlig neues Trainingsgefühl ermöglichen, das sich den natürlichen Bewegungen des Menschen anpasst. In Kombination mit dem Einsatz der P80 Konsole und unserer neuen Software Preva wird damit das Training der Zukunft erlebbar."

Darüber hinaus haben die individuellen Einstellmöglichkeiten noch weitere positive Auswirkungen auf das Workout. Die verschiedenen Bewegungsabläufe sprechen unterschiedliche Muskelgruppen an, was dem Nutzer ein Training des gesamten Körpers ermöglicht. Zudem zeigen Untersuchungen, dass das Training auf dem AMT zu einem erhöhten Energieverbrauch führt, woraus sich ein höherer Kalorienverbrauch ergibt.* Für Trainierende bedeutet dies eine enorme Motivationsverstärkung.

AMT Open Stride 2012: Modell AMT 885 mit P80 Touchscreen-Konsole

Der neue AMT Open Stride ist in den Modellen AMT 885 und AMT 835 verfügbar. Der AMT 885 ist mit der P80 Touchscreen-Konsole ausgestattet, die sich nicht nur einfach und intuitiv bedienen lässt, sondern vor allem personalisierte Einstellungen ermöglicht. Der AMT 835 verfügt über eine P30 Konsole mit einem integrierten, großzügigen LED-Display.

AMT Open Stride 2012: Modell AMT 835

AMT Open Stride 2012: P80 Touchscreen-Konsole des Modells AMT 885AMT Open Stride 2012: P30 Konsole des Modells AMT 835

* Quelle: Len Kravitz, Ph. D. Universität von New Mexico, USA

Über Precor

Precor ist eine Marke der finnischen Amer Sports Gruppe (Arc'teryx, Atomic, Mavic, Salomon, Suunto, Wilson). Durch Innovation und zukunftsweisende Technologie zählt Precor seit über 30 Jahren zu den führenden Unternehmen im Fitness- und Wellness-Bereich. Der Hersteller innovativer Cardio- und Kraftgeräte (erster Crosstrainer, erster Adaptive Motion Trainer) bietet ein breites Spektrum an Sport- und Fitness-Lösungen, die alle das Ergebnis jahrelanger Forschung sind und höchste Qualitätsstandards setzen.

Der neue AMT Open Stride von Precor: noch mehr Bewegungsfreiraum als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Precor

Precor präsentiert auf der FIBO 2015 die neuen Laufbänder der Experience Line
09.04.2015
Die neuen Laufbänder der Experience Line von Precor setzen Maßstäbe in Sachen Qualität, Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit. In Kooperation mit Studiobetreibern entwickelt, sorgen sie für ein ... mehr
Vielfalt und Flexibilität: Precor bietet drei Modellreihen der Kraft-Serie Discovery Line
04.04.2014
Mit voller Kraft durchstarten. Dieser Ausdruck bekommt dank Precor eine neue Bedeutung. Der renommierte Gerätehersteller bietet Sportlern gleich drei Modellreihen der Kraftgeräteserie Discovery Line. ... mehr
Mehr Trainingskomfort mit den neuen Premium-Kraftgeräten der Discovery Line Selectorized von Precor
30.10.2012
19 Kraftstationen präsentiert die neue Discovery Line Selectorized in einem eleganten Design und entspricht mit zahlreichen neuen Funktionen und Details den höchsten Standards, die eine moderne Fitnessanlage ... mehr
body LIFE Award 2012: Precor ist die Nummer 1
18.10.2012
Es darf gefeiert werden! Mit dem Gewinn des diesjährigen body LIFE Awards sichert sich Precor den ersten Platz in der Kategorie Cardiogeräte. Bei dieser Kategorie handelt es sich um die Königsdisziplin. ... mehr
Amtfitness.com: Entdecken Sie das Training im Schwebezustand
05.07.2012
Der neue Adaptive Motion Trainer mit Open Stride von Precor sorgte bei seiner europaweiten Markteinführung für extrem viel Aufsehen. Auf der FIBO 2012 gaben die Besucher als Testnutzer nur beste Resonanz ... mehr