Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Polar präsentiert die limitierte Tour de France Edition des revolutionären CS500 Radcomputers

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

06.05.2011
Fahrradcomputer

Polar präsentiert die limitierte Tour de France Edition des revolutionären CS500 Radcomputers

Mit der Einführung der limitierten Edition des Radcomputers CS500 feiert Polar, weltweiter Marktführer und Pionier der Herzfrequenz-Messung die 98. Ausgabe der Tour de France. Zusätzlich zum neuen frischen gelben Farbdesign bietet der CS500 Tour de France eine erweiterte Speicherkapazität, die ermöglicht, mehr Daten von jeder Fahrt zu speichern. Dank der einzigartigen Rocker Switch Kippschalter, dem großen und übersichtlichen Display sowie der bewährten und zuverlässigen Dual Lock Radhalterung kann jeder nun wie ein Tour de France Profi fahren, strebend nach dem begehrten gelben Trikot.

Profiradfahrer vertrauen in der Vorbereitung auf die großen Rundfahrten seit Jahrzehnten auf die Produkte von Polar. Dieses Jahr ist der Polar CS500 Tour de France der offizielle Trainingscomputer des bekanntesten Radrennens der Welt.

Doch nicht nur das neue atemberaubende gelbe Farbdesign sowie das aerodynamische Design in der Form eines Diamanten überzeugen.

Radsportler können mit ihm insbesondere durch die Kombination der persönlichen Daten und den entscheidenden Trainingsinformationen mehr aus ihrem Training machen und ihre Leistung verbessern. Mit dem Online Trainingstagebuch polarpersonaltrainer.com haben nun auch Radsportler einen kabellosen Zugang zum Polar Webservice. Hier können alle spezifischen Trainingsinformationen online analysiert werden.

Das übersichtliche Display erlaubt bei allen Wetterbedingungen klare Sicht auf die gewünschten Trainingsinformationen, ohne die Sicherheit des Radsportlers zu beeinträchtigen. Es ermöglicht mehr Daten auf dem Display und die flache Linse minimiert Reflektionen.

Mit den neuen Rocker Switch Kippschaltern reicht ein leichter Druck aus, um die Einstellungen während der Fahrt zu verändern. So können die gewünschten Informationen auch bei hohen Geschwindigkeiten oder in Rennsituationen abgerufen werden.

Der CS500 ist aus robustem Material gefertigt und sitzt mittels der Dual Lock Radhalterung fest am Lenker. Sie ist eine der innovativsten Radhalterungen auf dem Markt und einfach zu befestigen. Exakt gearbeitete Metallteile garantieren den stabilen Halt für den Radcomputer. Der CS500 ist somit auch beim Mountain-Biken ein zuverlässiger Partner.

Der CS500 Tour de France bietet eine erweiterte Speicherkapazität, die im Vergleich zum Vorgänger, dem CS500, doppelt so groß ist. Bei Nutzung des CS500 Tour de France mit dem kompatiblen Kraft-Leistungsmesser W.I.N.D., beträgt das Speicherintervall automatisch 1 Sekunde, um die genauste Aufzeichnung der Daten zu gewährleisten. Die Kraft-Leistung sowie die Trittfrequenz können mit dem CS500 und dem Polar Kraft-Leistungsmesser W.I.N.D. oder den Polar LOOK Kéo Power Pedalen gemessen werden.

Die 2.4 GHz W.I.N.D. Übertragungstechnologie garantiert störungsfreie Datenkommunikation mit dem CS500. Die codierte Übertragung der Herzfrequenz-Messung verhindert Überschneidungen mit anderen Radcomputern oder Herzfrequenz-Messgeräten. Die W.I.N.D. Technologie ermöglicht ebenso eine große Reichweite für den CS500 sowie die entsprechenden Radsensoren, der CS500 ist damit die optimale Lösung für ambitionierte Radfahrer.

"Jeder will Gelb! Im Radsport bedeutet dies den Sieg!", so Joona Laukka, Radsport, Lauf & Multisport Segment Manager der Polar Electro Oy. "Die Wahl für den offiziellen Trainingscomputer der Tour de France war naheliegend, da ambitionierte Radsportler hohe Ansprüche an ihre Ausrüstung haben. Mit dem neuen CS500 Tour de France präsentieren wir die passende Lösung entsprechend den Bedürfnissen für diese Zielgruppe. Das große Display, die Rocker Switch Kippschalter und die fortschrittliche Dual Lock Radhalterung erlauben beim CS500 Tour de France schnelle und sichere Displayeinstellungen während des Trainings und der Rennen. Das Design in der Farbe des Siegers tut ihr übriges".

Der CS500 Tour de France im anregenden Gelb kommt im Mai 2011 in einer limitierten Auflage in den autorisierten Fachhandel und wird mit dem CS Geschwindigkeitssensor W.I.N.D. und der Dual Lock Radhalterung oder zusätzlich im Set mit CS Trittfrequenzsensor W.I.N.D. erhältlich sein. Beide Sets enthalten den WearLink®+ W.I.N.D. und eine Gebrauchsanleitung. Der Polar DataLink und der CS Trittfrequenzsensor W.I.N.D. werden wie der Kraft-Leistungsmesser W.I.N.D. und die Polar LOOK Kéo Power Pedale ebenfalls als Zubehör erhältlich sein.

Polar präsentiert die limitierte Tour de France Edition des revolutionären CS500 Radcomputers
POLAR: CS500 Tour de France (TDF)
Polar präsentiert die limitierte Tour de France Edition des revolutionären CS500 Radcomputers als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Polar Electro GmbH Deutschland

Polar präsentiert die Polar Vantage V: Die Profi-Multisportuhr von Profis für Profis und alle, die genauso trainieren
15.09.2018
Polar, seit über 40 Jahren der Pionier  in den Bereichen Sport- und Fitnesstechnologie, präsentiert den Polar Vantage V. Sie zeichnet sich durch genaueste, von Polar entwickelte  Pulsmessung ... mehr
Der neue optische Polar Pulssensor OH1: Pulsmessung leicht gemacht - Entdecke deine Möglichkeiten
31.08.2017
Entdecke die Möglichkeiten der optischen Pulsmessung! Der Polar OH1 ist der optische Pulssensor, der den Puls mithilfe der hochwertigen, optischen Lösung von Polar am Ober- oder Unterarm misst, die Daten ... mehr
STAY ON THE PULSE mit dem Polar A370 - dem sportlichen, intelligenten 24/7 Fitness-Tracker für jede Alltagssituation!
22.06.2017
Polar, seit 40 Jahren führend im Bereich der Herzfrequenz-Messung und Sport Wearables, präsentiert mit dem Polar A370 den weltweit ersten intelligenten Fitness-Tracker, der alles mitmacht - rund um die ... mehr
Der Polar M460 GPS-Radsportcomputer: Radsportleidenschaft auf höchstem Niveau!
08.05.2017
Polar, seit 40 Jahren führend im Bereich der Herzfrequenz-Messung und Sport Wearables, präsentiert den neuen Polar M460 Radsportcomputer. In dem Polar M460 steckt richtig viel Power: Mit integriertem ... mehr
Der neue Polar M430 GPS-Trainingscomputer: Für alle, die höchste Präzision erwarten
07.04.2017
Wenn andere aufgeben, fangen sie erst an, ihre erreichten Ziele sind ihr persönlicher Startschuss - genau für diese Läufer ist der topaktuelle GPS-Trainingscomputer Polar M430 gemacht. ... mehr

Folge spoteo.de auf:

Bilder

CS500 Tour de France TDF front
CS500 Tour de France TDF back
CS500 TDF Dual Lock Radhalterung

Sport-Jobs

Standortleiter/in

RECK-Technik GmbH und Co KG / 88422 Betzenweiler

Fahrradmechaniker

Bike & Boot AUSTRIA / 4861 Schörfling
Mehr auf SPOCROSS.COM

Produkt-News

CS500

März 2010

Markt aktuell

Tour de France 2011: Die Ausrüster der Teams
Das Radsportereignis des Jahres ist die Tour de France. 2011 (2.-24. Juli) verläuft sie von der PASSAGE DU GOIS am Atlantik in S-förmiger Richtung nach Norden bis LISIEUX, dann nach Süden Richtung SAINT ... mehr