Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: Unsicherheit bei der Pflege von Funktionstextilien - Sympatex gibt Tipps

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

01.12.2010

Unsicherheit bei der Pflege von Funktionstextilien - Sympatex gibt Tipps

Insbesondere zur kalten Jahreszeit müssen Jacken den widrigsten Bedingungen trotzen können - Schnee, Matsch, Regen, Schmutz, Kälte und Wind.

Laut einer aktuellen Studie, die im Auftrag von Sympatex durchgeführt wurde, erfreuen sich Funktionstextilien nach wie vor großer Beliebtheit: In über 70 % der befragten Haushalte ist mindestens eine Funktionsjacke vorhanden. Insgesamt wurden über 1.000 Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 59 Jahren zu Besitz, Produktwissen und Pflege von Funktionsjacken befragt.

Die Ergebnisse der Studie zeigen: Im Umgang mit der richtigen Pflege von Funktionstextilien herrscht große Unsicherheit. Wie geht man nach dem Trailrunning oder Mountainbiken im Matsch mit der schmutzigen Jacke um? Was ist bei der Pflege zu beachten, damit Atmungsaktivität und Wetterschutz nicht beeinträchtigt werden? Wie imprägniere ich richtig?

24 % der Befragten gaben an, sich beim Kauf über die richtige Pflege zu erkundigen, 34% informieren sich über das Etikett, 12 % recherchieren im Internet. Trotzdem waschen rund 35 % aus Bedenken, die Funktionen zu beeinträchtigen, ihre Jacke nicht regelmäßig. Knapp 30% imprägnieren die Funktionsjacke nie nach dem Waschen.

Weitere Ergebnisse:

  • 16,3 % nutzen die Funktionsjacke ausschließlich für sportliche Aktivitäten.
  • 18,2% geben die Funktionsjacke meistens in die Reinigung.
  • 21,3% verwenden ein spezielles Waschmittel für Funktionstextilien.
  • 14,7% verwenden zusätzlich ein Wash-in Imprägniermittel.
  • 28,4% pflegen nach dem Waschen mit einem speziellen Imprägnierspray.

Sympatex empfiehlt

Der Spezialist für Hightech-Funktionssysteme bringt Licht ins Dunkel und gibt praktische Pflege-Hinweise für Bekleidung mit Sympatex-Ausstattung. Die Tipps gehen von der richtigen Wäsche über das richtige Trocknen bis hin zum Bügeln und der Nachimprägnierung:

  • Die Bekleidung kann problemlos bei 40 Grad im Schongang gewaschen werden.
  • Dabei empfiehlt Sympatex, auf Vollwaschmittel mit optischen Aufhellern oder Bleichmitteln und auch auf Weichspüler zu verzichten. Die - zumindest kurze - Behandlung im Wäschetrockner wird vor allem zur Reaktivierung der Imprägnierung empfohlen.
  • Beim Trocknen niedrige Temperaturen und Schleudertouren wählen.
  • Durch Bügeln wird die Imprägnierung reaktiviert, dabei sollte die Temperatur nicht über 110 Grad liegen.
  • Sobald das Wasser nicht mehr vom Obermaterial abperlt, rät Sympatex zu einer Nachimprägnierung des Obermaterials - entweder mit Wash-in Produkten in der Waschmaschine oder Spray-on Mitteln nach der Reinigung.

Über Sympatex

Die Sympatex-Membran ist im Gegensatz zu vielen anderen Membranen (Gore-Tex, eVent) porenlos und dadurch sehr pflegeleicht. Weder Schweiß und Schmutz noch Waschmittelrückstände (Tenside) können die Membran verstopfen. Die Leistungsfähigkeit bleibt gewährleistet - unabhängig davon, wie oft die Bekleidung gewaschen wird.

Als einer der weltweit führenden Anbieter ist Sympatex® Technologies seit Jahrzehnten Inbegriff für Hightech-Funktionssysteme in Bekleidung, Schuhen und Accessoires. Sympatex entwickelt, produziert und vertreibt gemeinsam mit ausgewählten Partnern weltweit Membrane, Laminate und Funktionstextilien. Sympatex-Membransysteme sind höchst atmungsaktiv, wind- und wasserdicht sowie klimaregulierend.

Umweltfreundlichkeit gehört zum Selbstverständnis: Die Sympatex-Membran ist PTFE-frei, zu 100 Prozent recyclingfähig, bluesign-zertifiziert und mit dem "Öko-Tex-Standard-100" Zertifikat ausgezeichnet. Sympatex Technologies ist weltweit mit zahlreichen Niederlassungen vertreten.

Design der Online-Studie:

  • Feldzeit Oktober 2010
  • Netto Gesamtstichprobe n=1.008 (bereinigt)
  • 18-59jährige online-repräsentative Verteilung nach AGOF
  • Durchführendes Institut: CN St.Gallen The Refresh Company GmbH, München
  • Online-Panel: Toluna GmbH, Frankfurt/Paris/London
Unsicherheit bei der Pflege von Funktionstextilien - Sympatex gibt Tipps
Sympatex: Membran Grafik
Unsicherheit bei der Pflege von Funktionstextilien - Sympatex gibt Tipps als PDF-Datei

Weitere Nachrichten von Sympatex Technologies GmbH

VAUDE und Sympatex präsentieren die nächste Generation des ökologischen Funktionsschuhs
31.07.2017
Wieviel Ökologie schon heute im Funktionsschuh möglich ist, zeigen VAUDE und Sympatex. Die beiden langjährigen Kooperationspartner präsentieren die nächste Generation des "grünen Funktionsschuhs", welcher ... mehr
Sympatex gewinnt Future Materials Award 2014 mit 2,5 Lagen Laminat Phaseable
27.11.2014
Jetzt ist es offiziell: Sympatex Technologies gewinnt den "Future Materials Award 2014". Die ökologische Alternative unter den textilen Funktionsspezialisten konnte sich in der Kategorie "Best Innovation ... mehr
ISPO 2014: Sympatex mit ganzheitlichem Lösungsansatz
17.01.2014
Für jede Anforderung die richtige Lösung: die diesjährige ISPO München steht bei Sympatex Technologies ganz unter dem Motto "Solution Provider": Vom Helm über die Jacke bis hin zum Schuh - die ökologische ... mehr
Statement von Sympatex Technologies zur aktuellen Veröffentlichung von Greenpeace: 'Chemie für Gipfelstürmer'
17.12.2013
Im Rahmen der internationalen DETOX-Kampagne veröffentlichte die Umweltorganisation Greenpeace Ende vergangener Woche den neuen Bericht "Chemie für Gipfelstürmer". Hierfür haben zwei unabhängige Labore ... mehr
Sympatex gewinnt Performance Award 2013: Leistungsstarkes Futterlaminat 'Moisture-tech® Volterra' überzeugt Experten-Jury
07.11.2013
Die Münchner Performance Days, führende Fachmesse für funktionelle Stoffe und Materialien (19. - 21. November 2013, MOC), zeichnen das Sympatex Produkt "Moisture-tech® Volterra" mit dem Performance Award ... mehr

Folge spoteo.de auf:

Bilder

Sympatex Membran Grafik

Sport-Jobs

Product Designer (M/W)

X-Technology Swiss AG / 8832 Wollerau
Mehr auf SPOCROSS.COM

Sportartikel News: TOP 10