Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Nachrichten / Nachricht: GOLF EUROPE 2010 - Fashion-Trends für Frühjahr/Sommer 2011

Sportartikel-News/-Pressemitteilung

25.09.2010
Golfbekleidung

GOLF EUROPE 2010 - Fashion-Trends für Frühjahr/Sommer 2011

Golf ist ein Sport. Daran zweifelt keiner der aktiven Spieler, doch wollen gerade die jüngeren Golfer diese Tatsache auch mittels ihrer Kleidung zum Ausdruck bringen. Sportlich-funktionelle Kollektionen für Frauen und Männer liegen im Frühjahr und Sommer 2011 daher im Trend.

Außerdem wird die Golfbekleidung alltagstauglich: Immer mehr Firmen entwerfen Kollektionen, die auf und neben dem Golfplatz eine gute Figur machen. Auf der GOLF EUROPE 2010 stellen internationale Aussteller ihre Ideen für 2011 vor.

Sportlich - Galvin Green, Kjus

Die Golfbekleidung wird von ihrem Träger zunehmend als ein Teil der Ausrüstung wahrgenommen. Wie Schläger und Ball muss sie entsprechende Standards erfüllen: So stattet die Firma Galvin Green ihre "Limited Edition" für nass-kalte Frühlingstage mit verschiedenen Gore-Tex-Materialien aus, die mit unterschiedlichen Stretch-Anteilen einen reibungslosen Schwung ermöglichen sollen. Getapte Reißverschlüsse, justierbare Bündchen und eine verstärkte Rücken- und Schulterpartie für Carrybag-Golfer sind nur einige der Detaillösungen, die Galvin Green in der Kollektion umsetzt.

Die im Wintersport etablierte Marke Kjus bringt zum Frühjahr/Sommer 2011 erstmals eine eigene Golfkollektion auf den Markt. Dabei nehmen sich die Schweizer ebenfalls des schlechten Wetters an und stellen Regenbekleidung für Männer und Frauen aus leichten, geräuscharmen Materialien vor. Wasserdichte Neopren-Abschlüsse am Handgelenk sollen nasse Innenärmel beim Abschlag verhindern. Für unten drunter stellt Kjus Windbreaker aus elastischem Stretchmaterial, Polo-Shirts und Strickpullover vor - alle in modischen Farben und klarer, zweckmäßiger Schnittführung.

Klassisch - Golfino, Backtee

Funktionsmaterialien finden sich aber nicht nur in den sportlichen Linien. Auch bei klassisch designten Kollektionen, wie der von Golfino, muss nicht auf wasser- und windabweisende Kleidung verzichtet werden. Laminierte Stoffe werden in den Regenkollektionen für Männer und Frauen verwendet, die atmungsaktiv sind und die Bewegungsfreiheit nicht einschränken sollen.

Zusätzlich kommen diese Stoffe auch in der Casualwear-Linie "G by Golfino" zum Einsatz. Hier wird klassische Golfbekleidung mit Elementen der 80er und 90er Jahre kombiniert. Puffärmel und Neon-Farben sollen laut Hersteller nicht nur auf dem Golfkurs, sondern auch nach dem Spiel für Abwechslung sorgen.

Ebenfalls alltagstauglich sind die Frauen- und Herrenkollektionen von Backtee. Funktionelle Materialien werden hier zu klassischen Polo-Shirts, Pullundern, Jacken, Hosen und Röcken verarbeitet. Die Frauen-Kollektion wird bestimmt von hellen Farben wie Pfirsich, Magenta und Limette, die Männer tragen ebenfalls Pink- und Grüntöne, zusätzlich kombiniert mit Schwarz und Grau.

Modisch und ausgefallen - Wippe, MDC Sportswear, Golfjunkie

Die Designerin Sandrine Fantoni suchte sich die Inspiration für ihre Frauen-Golfkollektion auf den Laufstegen und Straßen von Paris. Dementsprechend nennt sie einen Teil ihrer Kollektion "Runway Fairway". Neben Elementen der Haute Couture finden sich Anleihen aus Militär-Bekleidung und 60er-Jahre-Stil in der aktuellen "Wippe"-Kollektion wieder. Neben der Optik legt die Designerin besonderen Wert auf Komfort und Funktion ihrer Kleidungsstücke - das soll sich auf dem Golfplatz und beim Shopping-Bummel auszahlen.

Für Büro und Golfspiel konzipiert die Firma MDC Sportswear ihre klassisch geschnittenen Damen-Outfits mit ausgefallener Optik. Ob rote Leopardenprints, blauer Tigerfell-Look oder metallisch glänzende Oberflächen, die Jacken, Shorts, Capris, Röcke, Kleider und T-Shirts verfügen dank Funktionsmaterialien und eingearbeiteter Silberionen über einen hohen Feuchtigkeitstransport und eine antibakterielle Wirkung.

Einen anderen Ansatz wählt die Firma Golfjunkie: Statt Golfkleidung (auch) für den Alltag zu entwerfen, stellen die niederländischen Designer eine Alltags-Kollektion für den Golfplatz vor. Die junge Mode wird bestimmt von knallbunten Karohosen und -röcken sowie Poloshirts mit Aufdrucken in Kontrastfarben. Dazu tragen die Damen Stilettos und Hüte - wenn sie nicht gerade auf dem Platz unterwegs sind. Für alle Golf-Junkies gilt: Wen die Begeisterung für das Spiel auch im Alltag nicht los lässt, der nimmt den Golf-Look eben mit auf die Straße.

Schuhe und Zubehör - Lambda & Omega, HV Corporate, Concepts Simloc

Die Firma Lambda & Omega stellt zur GOLF EUROPE 2010 einen klassisch geschnittenen Golfschuh für Damen und Herren vor. Alle handgefertigten Modelle bestehen aus europäischem Leder, verfügen über eine wasserdichte, atmungsaktive Membran und können mit verschiedenen Spikes ausgestattet werden. Spezielle Einlagen in der Sohle sollen den Druck auf Ferse und Fußsohle absorbieren und damit Knie, Hüfte und Rücken schonen. Auch wer eine traditionelle Optik bevorzugt, muss laut Hersteller nicht auf moderne Funktionen verzichten.

Technik, die nicht im Schuh enthalten ist, kann oft einfach ergänzt werden. Zum Beispiel jene gegen kalte Füße. Die Firma HV Corporates Concepts bietet eine beheizbare Einlegesohle an, die im Gegensatz zu herkömmlichen Modellen ganz einfach zu bedienen sein soll. Einmal in den Schuh eingelegt, lassen sich die drei Heizstufen per Fernbedienung einstellen. Lästiges Bücken oder das Herausnehmen aus dem Schuh ist nicht nötig. Zwar mag es ein seltsames Bild abgeben, wenn ein Golfspieler seine Fernbedienung statt auf den Funktrolley auf seine Schuhe richtet, aber dafür hat er auch bei kältesten Temperaturen warme Füße.

Wenn es wieder wärmer wird, sind nicht die kalten Füße, sondern eher die Insekten ein Problem auf dem Golfplatz. Wer sich beispielweise gegen Zecken schützen will, dem bietet die Firma Incanto Fashion Socken mit Insektenschutz an. Die Strümpfe in klassischer Rautenoptik werden mit einem chemischen Wirkstoff behandelt, der die Tiere nach Berührung absterben lässt. Somit können sie nicht bis ins Hosenbein hinauf krabbeln. Der Wirkstoff ist geruchsneutral, für den Menschen ungefährlich und hält laut Hersteller auch häufigem Waschen stand.

Alle Angaben ohne Gewähr.

GOLF EUROPE 2010  - Fashion-Trends für Frühjahr/Sommer 2011
Messe München GmbH: Golf Europe Logo
GOLF EUROPE 2010  - Fashion-Trends für Frühjahr/Sommer 2011 als PDF-Datei
Quelle: http://

Weitere Nachrichten von Messe München GmbH

OutDoor by ISPO 2019: Outstanding Outdoor würdigt herausragende Produkte der Outdoor-Industrie
01.07.2019
Die ersten Gewinner des neuen Outstanding Outdoor Awards stehen fest. Aus insgesamt 203 Einreichungen in 28 Kategorien wählte die internationale Expertenjury die Produkte, die durch ihre besondere Funktionalität, ... mehr
ISPO 2019: Digital, individuell und nachhaltig - Die Trends im Wintersport 2019/2020
02.02.2019
Die Begeisterung für Wintersport ist ungebrochen. Die Nachfrage nach dem richtigen Wintersportequipment ist entsprechend groß. Dabei haben sich die Kaufvorlieben zahlreicher Hobbysportler in den vergangenen ... mehr
ISPO 2019: Digitalisierung beschleunigt Individualisierung
31.01.2019
Individualisierte Produkte sind auf dem Vormarsch und bieten der Sportartikelindustrie zahlreiche Chancen. Das "Ich" steht im Mittelpunkt und soll auch in der Ware stecken, die gekauft wird. Beispiele ... mehr
ISPO Award Jury kürt die innovativsten Sportprodukte für 2019/20
17.01.2019
Der ISPO Award gilt als etabliertes Gütesiegel für herausragende Produkte in der Sportbranche. Jetzt stehen die Gewinner für 2019 fest. Aus mehreren Hundert Einreichungen wählte eine unabhängige internationale ... mehr
ISPO Brandnew 2019: And the Overall Winner is - Ein neues Konzept zur Massenmaßanfertigung von Alpin-Ski
14.12.2018
Aus mehr als 400 Einreichungen hat die ISPO Brandnew Expertenjury die Gewinner 2019 gekürt. Beim weltweit größten Wettbewerb für Start-ups in der Sportbranche werden alljährlich die innovativsten Produkte ... mehr

Weitere Nachrichten von KJUS

7SPHERE HYDRO_BOT Jacke: Die Revolution der Skibekleidung
27.11.2018
Die branchenführende Schweizer Premium-Sportbekleidungsmarke KJUS präsentiert das weltweit erste Kleidungsstück mit einer elektro-osmotischen Membran, die sich vom Nutzer steuern lässt. Die bahnbrechende ... mehr
Polartec® und Kjus intensivieren für Herbst/Winter 2014/15 ihre leistungsstarke Partnerschaft
03.09.2014
Für Winter 2014/15 intensivieren der Funktionsstoff-Spezialist Polartec und der renommiert Schweizer Ski- und Outdoorbekleidungshersteller Kjus die Zusammenarbeit. Das Resultat ist eine aussagekräftige ... mehr
ISPO Awards 2014: Gold Winner und Ski Award für KJUS
22.01.2014
Die Schweizer Premium-Marke KJUS unterstreicht einmal mehr ihre Vorreiterrolle auf dem Gebiet innovativer Skibekleidung. Aus der Winterkollektion 14/15 wurden gleich zwei Produkte mit einem ISPO Award ... mehr
Die Highlights der KJUS Winter-Kollektion 2014/15
07.01.2014
Für den Winter 14/15 präsentiert die Schweizer Premiummarke KJUS eine Kollektion für die höchsten Ansprüche in jedem Terrain. Beste Performance im Backcountry bietet die hochtechnische Freeride-Linie ... mehr
Lightweight Performance von KJUS: Mit Leichtigkeit durch den Winter 2013/14
22.11.2013
An langen Skitagen ist für den ambitionierten Sportler die richtigen Bekleidung ein elementarer Baustein für ein gelungenes Skierlebnis. Entscheidendes Kriterium bei der Wahl des Outfits ist das Gewicht: ... mehr

Weitere Nachrichten von Galvin Green

GALVIN GREEN mit eigener RYDER CUP Kollektion 2014
03.04.2014
Eigens für den Ryder Cup 2014 in Gleneagles hat Galvin Green im Zuge der Lizenzvereinbarung mit dem Ryder Cup Europe eine exklusive Kollektion designt, mit der sich jeder Golfer ein Stück des prestigeträchtigen ... mehr
GALVIN GREEN Herbst/Winter Kollektions-Highlights 2013/14: Kompromissloser Regenschutz
09.10.2013
Der Branchenführer Galvin Green steht wie keine andere Marke für hochfunktionelle Regenbekleidung. Garantiert wasserdicht und maximal atmungsaktiv durch die Verwendung der High-Tech-Membrane von GORE-TEX® ... mehr
GALVIN GREEN 2013: 10 Jahr Multi-Layer Concept
05.06.2013
Kompromisslose Performance und funktionelles Design - unter dieser Prämisse entwickelt der skandinavische Golfwear-Spezialist GALVIN GREEN seit 10 Jahren einzigartige Funktionsgolfbekleidung nach seinem ... mehr
Galvin Green: Trocken selbst wenns nass wird
02.10.2012
Der skandinavische Golfwear-Spezialist GALVIN GREEN steht wie kein anderes Label für hochfunktionelle Regenbekleidung. Garantiert wasserdicht und atmungsaktiv sind die Kollektionsteile mit der bewährten ... mehr
GALVIN GREEN SKINTIGHT Compression Kollektion 2012
16.03.2012
GALVIN GREEN hat Funktionsunterwäsche im Golfsport etabliert. Die funktionellen Teile fördern die Durchblutung, verbessern die Ausdauer und Regeneration, regulieren die Körpertemperatur und transportieren ... mehr

Folge spoteo.de auf:

Sport-Jobs

Standortleiter/in

RECK-Technik GmbH und Co KG / 88422 Betzenweiler

Fahrradmechaniker

Bike & Boot AUSTRIA / 4861 Schörfling
Mehr auf SPOCROSS.COM