Du bist hier: Startseite / Aktuelles / Markt aktuell / Markt aktuell: Alpin-Ski Trends Winter 2013/14: Die Ski-Innovationen im All-Mountain-, Freeski und Race-Ski Bereich

Markt aktuell

04.11.2013
Alpinski

Alpin-Ski Trends Winter 2013/14: Die Ski-Innovationen im All-Mountain-, Freeski und Race-Ski Bereich

Blätter sind nur noch vereinzelt an den Bäumen, die Temperaturen sinken und in den Bergen fällt der erste Schnee. Es wird Zeit, sich darüber Gedanken zu machen, welcher neue Ski es diese Wintersaison sein soll. Für ambitionierte, sportliche Skifahrer, die sich auf oder neben der Piste bewegen, haben wir die Ski-Highlights des Winters 2013/14 herausgesucht! Die Ski kommen von Völkl, Elan, Atomic, Rossignol sowie Blizzard und sind mit den neusten Technologien der Marken ausgestattet.

VÖLKLs V-WERKS KATANA ist "Product of the Year" 2013

Der extrem leichte Freeski V-WERKS KATANA von Völkl ist in diesem Winter das Non-Plus Ultra in Sachen Off-Piste-Ski. Durch eine perfekte Kombination modernster Werkstoffe, wie Carbon, Aramid und Titanal beeindruckt der ultradünne, trotzdem extrem stabile Ski, dank Full-Rocker Design, durch ein sehr dynamisches Fahrverhalten und unfassbarer Fahrperformance. Nicht umsonst gewann der V-WERKS KATANA den ISPO Award 2013 in der Kategorie "Product of the Year"! Mit diesem Meisterwerk der Skibaukunst werden professionelle und ambitionierte Skifahrer großen Spaß abseits der Piste  haben.

V-WERKS Katana Freeski 2013/14 von Vlkl

ELANs  neuer SLX Fusion Race-Ski mit Amphibio- und Power Spine Technologie

Im Weltcup wurde die Kombination aus Amphibio und Power Spine von ELAN schon im letzten Winter erfolgreich eingeführt. In diesem Winter ist diese Technologie-Kombination nun auch für den Endverbraucher erhältlich. Das neue Top-Race-Modell SLX Fusion ist durch seine einzigartige links&rechts Konstruktion der perfekte Ski für ambitionierte, sportliche Skifahrer, um noch schneller die Pisten herunterzufahren. Der Ski ist dank Power Spine extrem torsionsstabil und mit Amphibio liefert er maximalen Kantengriff durch das Camber-Profil auf der Innenkante des Skis und ermöglicht eine spielerische Schwungeinleitung durch das Rocker-Profil auf der Außenkante. Auch der SLX Fusion Race-Ski wurde 2013 prämiert. Zum einen mit dem Plus X Award in den Kategorien High Quality, Design und Funktionalität sowie mit dem red dot design Award.

SLX Fusion Alpin-Ski 2013/14

ATOMICs All-Mountain Nomad-Kollektion jetzt mit revolutionärer ARC-Technologie

Für den Winter 2013/14 stattet ATOMIC seine NOMAD-Kollektion mit einer neuen Technologie aus. Die innovative ARC-Technologie erlaubt dem Ski, sich über die ganze Länge natürlich durchzubiegen. So kann sich der Ski jedem Untergrund harmonisch anpassen - und bringt seinem Fahrer mehr Grip, mehr Flow, und mehr Gefühl für die Piste. Unter anderem findet ihr diese Technologie im komplett überarbeiteten All-Mountain Ski NOMAD Blackeye TI. Er ist der optimale Ski für fortgeschrittene Skifahrer, die auf präparierten Pisten unterwegs sind, aber auch gerne mal einen Abstecher in den weichen Schnee abseits der Piste unternehmen. 

Nomad Blackeye TI Alpin-Ski mit ARC-Technologie 2013/14 von ATOMIC

Rossignol mit patentierter Air-Tip Technologie im neuen Freeride Ski SOUL 7

Laut Rossignol ist der SOUL 7 der vielseitigste Ski, den sie jemals kreiert haben. Ausgestattet mit einem neu designten Powder Turn Rocker-Profil bietet er ein Maximum an Auftrieb,  ermüdungslosem Manövrieren und sofortiger Geschwindigkeitskontrolle. Dafür sorgt der leichtgewichtige Paulownia Holzkern und die patentierte Air-Tip Technologie. Diese spezielle Konstruktion mit Luftkammern in der Schaufel und am Skiende macht den Ski zu einem leichten, wendigen und vielseitigem Ski für explosive Rider und naturverbundene Skifahrer: Egal, ob Powder, ein langer Aufstieg oder auch Schwünge auf der harten Piste, dieser Ski kann einfach ALLES!

Soul 7 Freeride Ski 2013/14 von Rossignol

BLIZZARD stattet neuen R-Power FS IQ mit 3MATRIX Technologie aus

BLIZZARD hat seine Power Line, neben den bewährten 3D Technologien Spaceframe 3D und Flip Core 3D, mit einer weiteren dreidimensionalen Technologie ausgestattet - der 3MATRIX Technologie. Hierbei wird schon die während der Fahrt entstehende Biegung des Skis mit in  Konstruktion und Fertigung einbezogen. Die Ausgangsposition für die Konstruktion ist nicht mehr statisch plan auf dem Belag aufliegend, sondern in einer dynamischen Position mit 30 Grad Aufkantwinkel und der entsprechenden Durchbiegung - eben so, wie der Ski in der Kurve unter Belastung im Schnee liegen würde. Aus dieser Position hat das Blizzard-Team den optimalen dynamischen Sidecut konzipiert, der sämtliche Flatspots eliminiert. Die Kante hat in jeder Fahrsituation vollständigen Schneekontakt. Das optimiert die Kraftübertragung und lässt ein deutlich dynamischeres Fahrverhalten zu. Der R-Power FS IQ  High-Performance Ski mit Rockerkonstruktion ist das Topgerät für Speedfanatiker und Fans größerer Radien.

R-POWER Full Suspension IQ Alpin-Ski 2013/14 von BLIZZARD