Du bist hier: Startseite / Bilder / Prof. Dr. Stephan Odenwald und Sebastian Kratzert am Carbon-E-Bike 'Voltist'

Bild: Prof. Dr. Stephan Odenwald und Sebastian Kratzert am Carbon-E-Bike 'Voltist'

Prof. Dr. Stephan Odenwald (l.), Inhaber der Professur Sportgerätetechnik, und Sebastian Kratzert, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Professur Schaltkreis- und Systementwurf, demonstrieren die dynamische Anpassung der Motorunterstützung, für die ein GPS-fähiges Smartephone genutzt wird, das am Lenker befestigt ist. Innovativ an diesem E-Bike ist auch, dass ein vollständig gekapselter Antriebsstrang mehrere Komponenten wie Kette und Ritzel vor Verschmutzung schützt und zudem eine Berührung des Hosenbeines mit der öligen Kette ausschließt.

Prof. Dr. Stephan Odenwald und Sebastian Kratzert am Carbon-E-Bike Voltist
Bildnachweis: Foto: Mario Steinebach - Prof. Dr. Stephan Odenwald und Sebastian Kratzert am Elektrofahrrad 'Voltist'05.10.2011
Eurobike 2011: TU Chemnitz und Storck präsentierten den Prototypen des Carbon-E-Bikes Voltist 2011
Martin Rosenbaum und Sebastian Kratzert am Carbon-E-Bike Voltist

zugehörige Nachrichten

Technische Universität Chemnitz und Storck Bicycle GmbH entwickelten das neuartige Elektrofahrrad 'Voltist'
05.10.2011
Auf den ersten Blick sieht der "Voltist" nicht wie ein Elektrofahrrad aus. Nur bei genauem Hinsehen sind die im Rahmen integrierten elektrischen Komponenten zu erkennen. Auch die futuristische Form erinnert ... mehr

Weitere Details zum Bild

Sportart