Du bist hier: Startseite / Bilder / KORE 105 Freeride-Ski mit Graphene tip, tail, bottom 2018/19 von Head

Bild: KORE 105 Freeride-Ski mit Graphene tip, tail, bottom 2018/19 von Head

KORE ist der technisch anspruchsvollste Freeride-Ski, den HEAD je konstruiert hat. Der Grund dafür ist der Einsatz herausragender Materialien: Graphene, das leichteste Material, das zugleich 200-mal stärker ist als Stahl, Koroyd, wabenförmig extrem leicht und super elastisch und Karuba Holz, das eine extrem geringe Dichte aufweist. Der Karuba Kern verleiht dem Ski seinen Charakter und seine Persönlichkeit. Es ist die perfekte Verbindung von Stabilität und Leichtigkeit. Denn KORE, das sind mit die leichtesten Freeride-Ski, die derzeit erhältlich sind. Der einmalige Vorteil der Verarbeitung von Karuba, Koroyd und Graphene ist die optimale Gewichtsverteilung und Balance bei geringstmöglichem Gewicht.

KORE 105 Freeride-Ski mit Graphene tip, tail, bottom 2018/19 von Head
Bildnachweis: Head26.09.2018
KORE 1G Skischuhe seite 2018/19 von Head
Graphene XT Prestige Pro, Rev Pro, S, MP Tennisschläger 2016 von HEAD
MONSTER All-Mountain-Ski-Kollektion mit GRAPHENE und ERA 3.0 Technologie 2015/16 von HEAD
INSTINCT Ski-Kollektion mit GRAPHENE und ERA 3.0 Technologie 2015/16 von HEAD
Vorteile der Graphene-Technologie im Head-Tennisschläger 2013
Graphene: zweidimensionalen Netzes aus sechseckigen Waben 2013

zugehörige Nachrichten

HEAD präsentiert KORE Freeride-Ski und Skischuhe mit Graphene für die Saison 2018/19
26.09.2018
Den gesamten Berg beherrschen Perfekte Linien finden und Spuren hinterlassen Freeriding, den gesamten Berg beherrschen. Egal zu welchen Zeiten und bei welchen Bedingungen. Immer die perfekte Linie ... mehr

Sport-Firma

Weitere Details zum Bild

Produktkategorie

Sportart

Technologien