Du bist hier: Startseite / Bilder / KORE 1G Skischuhe seite 2018/19 von Head

Bild: KORE 1G Skischuhe seite 2018/19 von Head

HEAD schreibt die Geschichte von Innovation und Design, von geringem Gewicht und bester Performance für die Saison 2018/2019 mit den neuen KORE Skischuhen fort. Sie bieten extrem niedriges Gewicht, hohe Beweglichkeit sogar für Aufstiege bei Touren und gleichzeitig außergewöhnliche Stabilität für die Abfahrten.


Möglich wurde das durch den erstmaligen Einsatz von Graphene in Skischuhen. Dieses leichteste Material der Welt für dessen Entwicklung zwei Forscher den Nobelpreis erhielten, ist rund 200 Mal stärker als Stahl und hat sich im Skibau bereits hervorragend bewährt. Bei den KORE Modellen wird Graphene im Schaft und in der Manschette eingesetzt. Das Ergebnis: eine wesentlich leichtere und dünnere Schale, die aber volle Performance bietet. Zur Gewichtseinsparung tragen auch die neuen Superleggera Schnallen bei, die um rund 30 Prozent weniger wiegen als gewöhnlich verwendete Schnallen.


 

KORE 1G Skischuhe seite 2018/19 von Head
Bildnachweis: HEAD26.09.2018
KORE 105 Freeride-Ski mit Graphene tip, tail, bottom 2018/19 von Head
Graphene XT Prestige Pro, Rev Pro, S, MP Tennisschläger 2016 von HEAD
MONSTER All-Mountain-Ski-Kollektion mit GRAPHENE und ERA 3.0 Technologie 2015/16 von HEAD
INSTINCT Ski-Kollektion mit GRAPHENE und ERA 3.0 Technologie 2015/16 von HEAD
Vorteile der Graphene-Technologie im Head-Tennisschläger 2013
Graphene: zweidimensionalen Netzes aus sechseckigen Waben 2013

zugehörige Nachrichten

HEAD präsentiert KORE Freeride-Ski und Skischuhe mit Graphene für die Saison 2018/19
26.09.2018
Den gesamten Berg beherrschen Perfekte Linien finden und Spuren hinterlassen Freeriding, den gesamten Berg beherrschen. Egal zu welchen Zeiten und bei welchen Bedingungen. Immer die perfekte Linie ... mehr

Sport-Firma

Weitere Details zum Bild

Produktkategorie

Sportart

Technologien