Du bist hier: Startseite / Bilder / FIBO INNOVATION AWARD 2015 nominiert: beFunc von physioLoop

Bild: FIBO INNOVATION AWARD 2015 nominiert: beFunc von physioLoop

beFunc ermöglicht durch seine innovative, platzsparende "Three-Side-Nutzung" ein komplettes Kraft-, Beweglichkeits- und Koordinationstraining auf weniger als einem Quadratmeter. Das Trainingskonzept ist als Einzelstation, als multivariabler Trainingszirkel und als Gruppentraining einsetzbar. Damit eignet es sich perfekt für Fitnessstudios oder Reha-Einrichtungen. Durch seine optionale Verzinkung ist das Training auch outdoor möglich.

FIBO INNOVATION AWARD 2015 nominiert: beFunc von physioLoop
Bildnachweis: physioLoop10.03.2015
Jump Trainer Fitnessgerät der Elevate Line 2015 von Total Gym
FIBO INNOVATION AWARD Gewinner 2015: Slashpipe der SLASHPIPE GmbH  Co. KG
FIBO INNOVATION AWARD 2015 nominiert: Dr. WOLFF Get Functional von Dr. WOLFF
FIBO INNOVATION AWARD Gewinner 2015: All in one von Five-Konzept GmbH  Co. KG
FIBO INNOVATION AWARD 2015 nominiert: Motion Board von Motion Fitness
FIBO INNOVATION AWARD 2015 nominiert: ambiotex High Tech Shirt von ambiotex GmbH
FIBO INNOVATION AWARD 2015 nominiert: Valedo von HOCOMA AG
FIBO INNOVATION AWARD 2015 nominiert: Eagle NX Back Extension von Cybex
FIBO INNOVATION AWARD 2015 nominiert: MOTR von Novacare GmbH
FIBO INNOVATION AWARD Gewinner 2015: TrakBar Pro-X von Scotfit GmbH
Sport Pulse Wireless in ear Kopfhörer mit Pulsmesser 2014 von Jabra

zugehörige Nachrichten

FIBO INNOVATION AWARD 2015: Insgesamt 13 Nominierte bei 70 Anmeldungen
10.03.2015
Kopfhörer, die den Puls messen, ein digitaler Rücken-Coach, ein High-Tech-Shirt oder eine neue Dimension der Group-Fitness: Der FIBO INNOVATION AWARD 2015 bietet zahlreiche Innovationen. Zum 16. Mal ... mehr

Sport-Firma

Weitere Details zum Bild

Produktkategorie

Sportart

Veranstaltung